SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Der Dungeon Crawler im Star Wars Universum
Hier könnt ihr darüber diskutieren

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
santenza
Erzmagier
Beiträge: 851
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 16:19
Wohnort: Im Norden

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von santenza » Do 22. Jan 2015, 17:02

Die drei Links von Beckikaze geben schon einen guten Einblick. Gerade der gamegeek Link beschreibt doch schön die Unterschiede.

Silverrider
Erzmagier
Beiträge: 127
Registriert: Di 28. Aug 2012, 21:34

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von Silverrider » Do 22. Jan 2015, 17:36

Meine Posts ehren die Meinungsfreiheit. Kann sich jeder selbst ein Bild von machen.
Aber wer Aussagen trifft, muss sich auch das Nachfragen gefallen lassen. Das gilt um so mehr wenn Zeugen zitiert werden.
Zudem trat hier ein Eindruck auf, der sich auch bei BGG auftat.

Meine Texte versuchen auf den Punkt zu kommen. Das gelingt nicht immer, spart aber Text und wird schnell verstanden. Wirkt natürlich unhöflich, wenn man eher höfliches herumschleichen um den heissen Brei gewohnt ist.
Da bitte ich um Verzeihung.
Ansonsten kann ich WarFreds Post nur bedingt verstehen, da chrisbock und ich nun wirklich nicht Amok laufen. Aber das brauchen wir ja nicht auswalzen.

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1230
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von Chrisbock » Do 22. Jan 2015, 19:31

Und ich habe halt keine Zeit Einzelposts rauszusuchen weshalb ich die Umfrage machen musste, um dir Recht zu verschaffen. ;)

Du brauchst dich für nichts zu entschuldigen, als einen Sonnenschein würde ich mich nämlich auch nicht bezeichnen, was das Thema angeht. Denn bei meiner FFG Kritik bleibe ich und werde ich auch immer bleiben, auch wenn das hier und da sehr unpopulär ist.

Benutzeravatar
jh82
Erzmagier
Beiträge: 135
Registriert: Di 13. Nov 2012, 02:51
Wohnort: Darmstadt

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von jh82 » Fr 30. Jan 2015, 02:29

Ich sehe nicht wo die Diskussion spannend wird?

Unabhängig davon ob Brimstone gut ist oder nicht und ob Imperial Assault gut ist oder nicht gibt es doch einen grundlegenden Unterschied oder nicht?
Das eine ist Multiplayer-Solitaire (auch Coop genannt) das andere ist 1v1, 1v2 und 1vs4("coop") (von 1v3 halte ich auch mechanischen Gründen wenig).

Warum also vergleichen?

Vergleiche doch Brimstone lieber mit Super Fantasy oder D&D Board Game oder Mice and Mystics oder Galaxy Defenders usw. usf.?

Und vergleiche SWIA lieber mit Descent 1 (2nd nicht der Rede wert), Level 7 Omega Protocol, Mansions of Madness, Doom, Claustrophobia etc? (von Betrayal at the House on the Hill will ich mal nicht Reden, das wäre hier noch schwerer einzuordnen :p)

Und dann erfüllt SWIA auch noch Skrimisheigenschaften... also kann man IA hier schön vergleichen mit Dungeon Command, Arcadia Quest und Earth Reborn.

Ach... und vergesst nicht - es geht hier um Spass :p (oder nicht?).
Descent + Well of Darkness + Altar of Despair + The Road to Legend + Tomb of Ice + Sea of Blood + Ocean Map Board + Quest Compendium + all Lieutenant & Promo Minis

Spielersuche: viewtopic.php?t=12450

BGG: ionas

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 3016
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von Beckikaze » Di 17. Feb 2015, 18:19

Dass Multiplayer-Solitaire mit Koop gleichzusetzen ist, wusste ich noch gar nicht. Und irgendwie klingt das....befremdlich.
KS: Secrets of the lost station, Planet Apocalyspe, Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Reichbusters, Tainted Grail, SM Aftershock

Benutzeravatar
WarFred
Erzmagier
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 12:37
Wohnort: Krefeld Uerdingen

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von WarFred » Di 17. Feb 2015, 18:24

Du bist auch so ein MULTIplayer-SOLItaire! :mrgreen:
Shadows of Brimstone (all in ;) und mehr ), Zombicide: Black Plague (all in), 1969, Seasons, Orleans, M.U.L.E. , DUST, Machina Arcana, Zombie 15", BSG (+ Pegasus, Exodus), LNoE, AToE...

Regelfuchser
Erzmagier
Beiträge: 897
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 13:13

.

Beitrag von Regelfuchser » Di 17. Feb 2015, 19:33

.
Zuletzt geändert von Regelfuchser am Sa 9. Dez 2017, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 3016
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von Beckikaze » Di 17. Feb 2015, 21:03

Sag ich doch.

Ich wollte nur sicher gehen, ob ihr die Gleichsetzung alle akzeptiert. Für mich ist das nämlich Müll. 8-)

Nichts für Ungut. :twisted:
KS: Secrets of the lost station, Planet Apocalyspe, Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Reichbusters, Tainted Grail, SM Aftershock

Regelfuchser
Erzmagier
Beiträge: 897
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 13:13

.

Beitrag von Regelfuchser » Mi 18. Feb 2015, 15:36

.
Zuletzt geändert von Regelfuchser am Sa 9. Dez 2017, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
santenza
Erzmagier
Beiträge: 851
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 16:19
Wohnort: Im Norden

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von santenza » Mi 18. Feb 2015, 17:00

Immer dizzen und kategorisieren. Als wenn es nicht ohne geht 8-) Ist aber vielleicht auch so ne deutsche Macke.

Antworten

Zurück zu „Star Wars: Imperial Assault - Allgemeine Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast