SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Der Dungeon Crawler im Star Wars Universum
Hier könnt ihr darüber diskutieren

Moderator: WarFred

HansDampf
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Do 8. Mai 2014, 12:52

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von HansDampf » Mi 21. Jan 2015, 16:21

Allen Shadow of Brimstone Verehrer schreibe ich ins Stammbuch:
Ihr habt Stockholmsyndrom.
Meine Kickstartversion ist bereits bei Ebay weg. Ich mach mir Sorgen das ich auf dem restlichen Zeug sitzenbleibe wenn sich herumgesprochen hat das Shadow of Brimstone immer das gleiche ist.
Was das Spiel echt braucht ist eine Karte in der die Helden alles Dynamit zusammenlegen und damit die Mine siegeln damit man einpacken und was gutes spielen kann.
Für echtes Brimstonefeeling aber noch:
Würfeln auf Erfolg.
Gewürfelt ob die Mine einstürzt.
Gewürfelt ob sich die Helden retten können.
Gewürfelt ob ein anderer Held einen Helden retten kann der den Wurf vergeigt hat.
Kommt der Ablauf jemanden bekannt vor?
So läuft es bei jedem Ereignis nur die Überschrift wechselt.

edit: irgendwie pointe gelöscht deswegen nachgereicht

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1230
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von Chrisbock » Mi 21. Jan 2015, 16:38

Sag mir nen guten Preis und ich kaufe dir Wave 2 ab, ich habe den KS nämlich leider verpasst. :)

Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4255
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von Thanatos » Mi 21. Jan 2015, 17:00

ksch ksch ksch...keine Verkäufe hier in unserem Forum ...

Und wenn, dann in diesem Fall nur an mich ;-)
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

Silverrider
Erzmagier
Beiträge: 127
Registriert: Di 28. Aug 2012, 21:34

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von Silverrider » Mi 21. Jan 2015, 17:08

@chrisbock
Die Verrisse würden mich interessieren, könntest Du ein paar Links für mich heraus suchen? Auf die Schnelle werde ich nicht fündig.

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1230
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von Chrisbock » Mi 21. Jan 2015, 21:37

Ich habe nichts von Verrissen gesagt, sondern dass weitgehende Einigkeit über den Wettrenncharakter des Spiels herrscht. Dafür musst du auch die kompletten Threads lesen, über die Review drüber fliegen gibt da kein aussagekräftiges Bild ab.

Und versteh mich nicht falsch: Es macht ja auch Spaß! Aber es wäre weitaus mehr drin gewesen, auch wenn ich verstehe, dass die Lizenz für SW die den Hauptteil der Ressourcen frisst.

Es ist aber ein grundlegendes FFG-Problem, dass man falsch herum ans Spieldesign heran geht. Man nimmt nämlich allzu häufig Spielmechaniken, die sich bewährt und gut verkauft haben und stülpt sie über ein Thema drüber ( sehr oft bekannte Franchises), das übliche Eyecandy ist natürlich auch drin.Dabei sollte es eigentlich genau anders herum laufen: Ich habe ein tolles Thema und entwickle dann dafür passende Mechaniken, die das Thema wiederspiegeln.

Silverrider
Erzmagier
Beiträge: 127
Registriert: Di 28. Aug 2012, 21:34

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von Silverrider » Mi 21. Jan 2015, 21:41

Ich habe mich auch durch die Videos gequält.
Einfach ein paar Links, denn ich scheine blind zu sein, mir die Sachen selbst zu finden.

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1230
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von Chrisbock » Do 22. Jan 2015, 07:55

Dann müsste ich ja alles nochmal lesen! Bitte nicht böse sein, aber dafür habe ich wirklich keine Zeit! :D

Silverrider
Erzmagier
Beiträge: 127
Registriert: Di 28. Aug 2012, 21:34

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von Silverrider » Do 22. Jan 2015, 08:37

Nein, da bin ich Dir doch nicht böse.
Da fehlen doch lediglich die Belege für Deine Behauptungen, dass spielt mir doch perfekt in die Hände.

Wie wäre es statt dessen mit ein paar Missionsbeschreibungen Deiner IA Kampagne?

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1230
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von Chrisbock » Do 22. Jan 2015, 08:51

Tut mir leid, Herr Richter, auch damit werde ich nicht dienen können. Leider habe ich tagsüber einen Job, abends hält mich mein Sohn auf Trab. Meine "Behauptungen" beruhen auf persönlicher Erfahrung sowie hoher Aktivität auf BGG. Deine "Erfahrungen" beruhen auf Spielen mit einem anscheinend unfähigen IP. Wenn du zu faul bist, dich selber schlau zu machen, kann ich dir leider auch nicht helfen. Und warum interessiert es dich überhaupt? Du bist mit deinem FFG-Einheitsbrei glücklich und das ist doch auch wunderbar so. Ebenso wie mir und vielen anderen das Missionsdesign bei IA nicht gefällt, kann ich ja auch nachvollziehen, wenn jemandem das SoB-Dice-Fest keinen Spaß macht. Jeder nach seinen Vorlieben.

Gaaaaaanz kurz zu den Missionen, und dann ist dieses lächerliche Verhör hoffentlich vorbei, Mister-Oberrichter-Silverrider: Unser IP versteht es, die Helden so dermaßen unter Druck zu setzen, dass nahezu jede Aktivierung, die nicht für Bewegung oder zur Erholung genutzt wird (Erholung, weil man nur rumsprintet und naturgemäß einiges einstecken muss und man weitersprinten kann), quasi verschwendet ist. Nicht jede Mission ist so designed, aber gefühlte 90%.

Silverrider
Erzmagier
Beiträge: 127
Registriert: Di 28. Aug 2012, 21:34

Re: SHADOWS OF BRIMSTONE und IMPERIAL ASSAULT?

Beitrag von Silverrider » Do 22. Jan 2015, 09:24

Es ist nichts unredliches daran, nach Deinen Quellen zu Fragen und Deine Erfahrungen im Detail geschildert zu bekommen.
Du bist derart vage, dass ich immer denke, wir beide lesen nicht dasselbe BGG und wir beide spielen nicht dasselbe IA.
Zudem führst Du Zeugen an, womit wir eben nicht nur über unser Gefühl über etwas reden, sondern anfangen uns auf einer Ebene der Argumente auszutauschen.

Übrigens, ich bin in der aktuellen Kampagne der Imperiumsspieler.
Habe zur Zeit 3 kranke Kinder zuhause und arbeite deswegen aktuell Nachts.

Antworten

Zurück zu „Star Wars: Imperial Assault - Allgemeine Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast