Einige Fragen :)

Alle Fragen zu den Spielregeln von Descent.

Moderator: WarFred

Nimiria
Krieger
Beiträge: 26
Registriert: Sa 10. Apr 2010, 18:44

Re: Einige Fragen :)

Beitrag von Nimiria » Mo 19. Apr 2010, 21:45

Ui das ist aber genial. Danke :)

Öhm nochmal kurz zum Handeln: Man darf also nichts anderes machen währenddessen, auch keine Tränke trinken. Wie schauts mit Ausrüstung aus? Gekaufte Sachen ausrüsten, klar. Aber darf man wärend des Handels auch kostenlos Sachen vom Gepäck ausrüsten und umgekehrt?

Und direkt noch eine Frage zum Thema Verrat: Die Verratskarten darf man sich ja aussuchen und sie "kaufen" mit den Verratsmarkern. Dann werden sie gegen normale Karten getauscht. Werden die Tauschkarten zufällig gezogen oder auch ausgesucht? Sind sie dann für dieses Spiel gesperrt oder werden sie zusätzlich dazugemischt, wenn der Kartenspapel neu gemischt wird im Spiel (also alle Karten verbraucht, HElden verlieren Questmarker und Stapel wird neu gemacht)?

Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: Einige Fragen :)

Beitrag von Parathion » Mo 19. Apr 2010, 22:18

Sollen wir nicht langsam mal ne Standleitung einrichten? ;)

Nein, nichts vom Gepäck aus umrüsten. Kaufen -> entweder in den Rucksack, an den Gürtel oder anlegen (was vorher im Ausrüstungsslot sitzt, darf in den Rucksack gepackt werden).

Die "Tauschkarten" werden gezielt ausgesucht und sind ganz aus dem Spiel raus, werden also auch nach Ende des Decks nicht mit eingemischt.

Benutzeravatar
Quirk
Bürger
Beiträge: 6
Registriert: Do 28. Jan 2010, 10:11

Re: Einige Fragen :)

Beitrag von Quirk » Mi 21. Apr 2010, 23:23

Hallo zusammen! Ich würde auch gerne mal ein paar Fragen dazwischenwerfen:

- Unsterblich: Bekommen die Helden jedes Mal 50 Gold oder nur, wenn die Figur endgültig liegen bleibt?

- WzR Dungeonebenen: Muss der Overlord für jede Verliesebene seinen Stapel neu mischen und 3 Handkarten ziehen oder behält er die alten Karten und den Ablagestapel so wie sie sind für den ganzen Dungeon?

Danke schonmal.

Benutzeravatar
Ketos
Erzmagier
Beiträge: 375
Registriert: Di 29. Jul 2008, 15:15
Wohnort: Völs/Tirol

Re: Einige Fragen :)

Beitrag von Ketos » Do 22. Apr 2010, 00:55

-> nur sobald das monster endgültig besiegt ist

-> Stapel, Handkarten usw bleiben auch zwischen den Ebenen erhalten. (Also kein neumischen und neuziehen)
Bild
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! ;-)

Benutzeravatar
Quirk
Bürger
Beiträge: 6
Registriert: Do 28. Jan 2010, 10:11

Re: Einige Fragen :)

Beitrag von Quirk » Do 22. Apr 2010, 15:33

Danke für die schnelle Antwort. :)

Gibt es zu der Unsterblich-Klarstellung denn irgendwo eine Quellenangabe zu? Ich will nicht, dass mir jemand die Sucharbeit abnimmt, aber ein grober Hinweis, wo ich suchen kann, wäre sehr nett.
Eine Quellenangabe zu der Verliesebenen-Regel habe ich gefunden.

Benutzeravatar
Ketos
Erzmagier
Beiträge: 375
Registriert: Di 29. Jul 2008, 15:15
Wohnort: Völs/Tirol

Re: Einige Fragen :)

Beitrag von Ketos » Do 22. Apr 2010, 16:54

40sec mit der SuFu:

viewtopic.php?f=38&t=1789&st=0&sk=t&sd= ... d&start=20

gab sogar mal nen eigenen Thread für dieses Problem *g* ;-)
Bild
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! ;-)

Grinder
Späher
Beiträge: 17
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 21:08

Re: Einige Fragen :)

Beitrag von Grinder » Di 4. Mai 2010, 19:19

Also ich habe Descent letzten Sonntag als Geb.Geschenk erhalten. BIs jetzt ist es noch nicht ausgebackt (der Kasten steht noch bei meiner Schwiegermutter), aber ich habe mir die Spielregeln und das Questbuch zum Studieren mitgenommen.

Da ich Rollenspieler bin und vorhabe Descent zu spielen, wenn unsere Runde mit RPG nicht weitermachen kann, weil einer oder mehrer Spieler nicht können.

Daher meine Frage gibt es die Möglichkeit Descent mit 5 oder gar 6 Helden zuspielen? (Spielmatrial (Fähgigkeitskarten usw. sind ja auf 4 Spieler begrenzt)

Ich weiß ich habe noch keine einzige Runde gespielt und komme gleich mit sowas, aber das ist halt ein Punkt der mir unter den Nägeln brennt.

Benutzeravatar
Ketos
Erzmagier
Beiträge: 375
Registriert: Di 29. Jul 2008, 15:15
Wohnort: Völs/Tirol

Re: Einige Fragen :)

Beitrag von Ketos » Di 4. Mai 2010, 20:34

prinzipiell sind genug marker usw vorhanden um mit 6 helden zu spieln... es gab hier im forum auch schon die eine oder andere Diskussion darüber (inkl. Lösungsansätzen)
Wenn ich mich recht erinner hat sich das ganze aber wieder im sand verlaufen, da extrem viel arbeit mit der veränderung der monster werte usw nötig gewesen wären (also auch jede menge testspielereien) und bevor man nur testspielt um danach gefrustet zu sein weil die werte nicht passen macht man 2 gruppen... oder nur 1 gruppe die aus 6-7 leuten besteht und man wechselt sich halt ein bisschen ab bei den terminen (meistens haben eh nicht alle zeit also regelt sich das mit dem wechseln von alleine)...
Bild
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! ;-)

Benutzeravatar
WOTZI
Erzmagier
Beiträge: 148
Registriert: So 25. Jan 2009, 14:25

Re: Einige Fragen :)

Beitrag von WOTZI » Di 4. Mai 2010, 20:36

Servus Grinder,

Möglich wäre es durchaus. Gibt ja genug Charaktere und Material. Aber Balanceprobleme würdest du dabei kriegen, denn die meisten Quests sind auf 4 Heldenspieler ausgelegt. Du könntest zwar die Monster stärker machen, müsstest dazu aber selber Hausregeln einführen. Ich würde davon eher abraten.
Tannhäuser+Novgorod+Yula+Wolf+Ramirez+Volkov; Descent+AdV+QdF+WzR Battlelore+ZdW+EB+Schottische Kriege+Scharmützler+Plünderer+Helden; AH+DH+KiG+FdsP+KH+Ziege
StarCraft; WoW+SdK; WC III+Erw; Galaxy Trucker;AToE
PSN: HERR_WOTZI
XBL: WOTZI

Grinder
Späher
Beiträge: 17
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 21:08

Re: Einige Fragen :)

Beitrag von Grinder » Sa 8. Mai 2010, 09:52

Naja im besten Falle währen es 5 Helden...da würde ich mir einfach anschauen in welchem Rythmus die Werte der Monster für die unterschiedliche Spieleranzahl erhöht werden und diesen einfach weiterführen. Ansonsten die offiziellen Optionalregelen für Sicht noch einbauen, dann sollte es klappen.

Habe ne Frage zu den Questmarker..und diesbezüglich nichts bei der Suche hier gefunden.

Frage:
Auf Seite 6 des deutschen Regelwerks, bei Punkt 6a. Questmaker ausgebe und Helden einsetzten, steht:

"Schließlich erhalten die Helden noch so vieleQuestmarker wie in der gespielten Quest angeben."

Für die erste Quest wird das gleich darauf auch mittgeteilt, aber ich scheine unter dem Fluch des selektiven Blicks zu leiden, den für die restlichen Quest finde ich nirgendso eine Angabe.

Sind 5 Questmarker standart oder gibt esmal mehr oder weniger..und wenn dem so ist, wo finde ich die Anzahl der Questmarker pro Quest?

Antworten

Zurück zu „Descent“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste