[WzR / RtL] Verrat - Erklärung

Alle Fragen zu den Spielregeln von Descent.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Ketos
Erzmagier
Beiträge: 375
Registriert: Di 29. Jul 2008, 15:15
Wohnort: Völs/Tirol

Re: [WzR / RtL] Verrat - Erklärung

Beitrag von Ketos » Do 23. Sep 2010, 10:25

Parathion hat geschrieben:Anstelle. Entweder 1 Verratskarte oder 2 Nicht-Verratskarten pro Verratspunkt.

Das "additionally" beschreibt eine zusätzliche Option.
Additionally bedeutet "zusätzlich"
nichts mit entweder/oder...

man darf seine Verratspunkte ausgeben und bekommt dann 2 normale Karten aus dem Stapel geschenkt. (Soviel ist mal durch den Englischen Text klar)

Ich würde sogar so weit gehen und sagen, dass der OL die 2 gratis "Deck"- Karten bekommt wenn er keinen Verrat hat!
(Hätt nie gedacht dass ich mal Parathion ausbessern kann *g*)
Bild
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! ;-)

Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: [WzR / RtL] Verrat - Erklärung

Beitrag von Parathion » Fr 24. Sep 2010, 12:45

Entschuldigung, aber das ist Käse. Das "additionally" bezieht sich auf die zusätzliche Option, Nicht-Verratskarten für Verratspunkte zu bekommen. Sonst könnte man denken, dass man mit Verrat NUR Verratskarten nehmen darf.

Ich lasse mich gerne verbessern (ausbessern bitte nicht), aber hier nicht. :D

Benutzeravatar
Ketos
Erzmagier
Beiträge: 375
Registriert: Di 29. Jul 2008, 15:15
Wohnort: Völs/Tirol

Re: [WzR / RtL] Verrat - Erklärung

Beitrag von Ketos » Mi 29. Sep 2010, 18:41

*argl*
und wieder ein fatal error....
hab gedacht der text aus dem post ist aus dem regelwerk(und nachdem "Im Original lautet der Text" geschrieben steht war dies der naheliegendste schluss für mich).
denn wäre dem so, würde meine haltlose behauptung einen kleinen rockzipfel zum festhalten finden....
nach dieser "rüge" musste ich natürlich das englische regelbuch suchen und darin die betreffende stelle finden und durfte feststellen, dass die satzstellung nur die auslegung/übersetzung/etc. von para erlaubt ;-)

(jetzt wär ich noch am unterschied zwischen aus- und verbessern interessiert *g*, oder ist das einfach so ein ding mit negativ-/positiv behaftung?)
Bild
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! ;-)

rekoJ
Magier
Beiträge: 73
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 13:28

Re: [WzR / RtL] Verrat - Erklärung

Beitrag von rekoJ » Do 30. Sep 2010, 14:04

Dann spiele ich jetzt mal die undankbare Rolle des Klugscheißers. ;)
(jetzt wär ich noch am unterschied zwischen aus- und verbessern interessiert *g*, oder ist das einfach so ein ding mit negativ-/positiv behaftung?)
Wenn du netwas VERbesserst, variierst oder ergänzt du das Vorhandene. Wenn du etwas AUSbesserst, negierst du das ursprünglich Vorhandene. Wenn du Parathion also VERbesserst, ergänzt du ihn. Wenn du ihn AUSbesserst - isser futsch. :mrgreen:

PinHead
Erzmagier
Beiträge: 216
Registriert: So 8. Nov 2009, 21:58
Wohnort: Wien

Re: [WzR / RtL] Verrat - Erklärung

Beitrag von PinHead » So 29. Jan 2012, 18:01

wie ist es denn dann eigentlich mit den verratskarten die keine verratskosten haben..wie zb ferrox sippe oder so?

kommen die denn wenigstens als "normale" OL-karten in den OL-stapel?
Zu viel Spiele, zu wenig Zeit von Geld ganz zu schweigen...^^
Ja, ich bin süchtig und sammle, vorallem Raritäten (was nicht jeder so sieht)

Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: [WzR / RtL] Verrat - Erklärung

Beitrag von Parathion » So 29. Jan 2012, 22:32

Das sind keine Verratskarten, sondern ganz normale OL-Karten, die ins Deck kommen, ohne dass andere Karten rausfliegen.

PinHead
Erzmagier
Beiträge: 216
Registriert: So 8. Nov 2009, 21:58
Wohnort: Wien

Re: [WzR / RtL] Verrat - Erklärung

Beitrag von PinHead » Mo 30. Jan 2012, 12:28

alles klar, danke
Zu viel Spiele, zu wenig Zeit von Geld ganz zu schweigen...^^
Ja, ich bin süchtig und sammle, vorallem Raritäten (was nicht jeder so sieht)

daaadom
Krieger
Beiträge: 33
Registriert: So 20. Jul 2008, 18:18

Re: [WzR / RtL] Verrat - Erklärung

Beitrag von daaadom » Do 7. Nov 2013, 17:54

Werden denn diese Karten (aus den Erweiterungen) immer in das OL Deck gemischt !? Ich finde durch die Erweiterungen bekommen die Helden ja auch noch die Trait Karten und der OL quasi nur einen fetteren OL Stapel ... Gibt es denn dazu nicht irgendeinen Ausgleich ? Also das man Karten aus dem original OL Deck entfernt und dafür die Erweiterungskarten reinpackt ? Das mit den Treachery Karten ist ja klar ... die kommen rein und andere dafür raus.

Noch eine Frage, passt gerade dazu. Muss der OL nicht für jede Verliesebene seine Karten neu mischen und anpassen und zieht wieder eine Anfangshand und alles was dazu gehört ... also quasi ein völlig neues Verlies (pro Verliesebene?)

Das ist doch viel zu strong wenn der OL die Drohmarker und Handkarten behält wenn die Helden eine Stufe weiter runtersteigen ... besonders in den Dungeons mit 4 Ebenen ... !!!???

Skallfag
Erzmagier
Beiträge: 660
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 15:49

Re: [WzR / RtL] Verrat - Erklärung

Beitrag von Skallfag » Do 7. Nov 2013, 18:45

Sersen
daaadom hat geschrieben:Werden denn diese Karten (aus den Erweiterungen) immer in das OL Deck gemischt !?
Ja, alle Karten ohne Verratskosten werden in das OL Deck gemischt. Der OL kanns sich aber nicht wirklich beschweren, da er mit den Erweiterungen auch deutlich stärker wird.
daaadom hat geschrieben:Muss der OL nicht für jede Verliesebene seine Karten neu mischen und anpassen
Nein, muss er nicht. Die Verliesebenen zählen alle als ein Verlies. Es zwingt die Helden ja keiner bis zum Schluss in den Dungeon zu bleiben...

By

Skallfag

Qu-Bert
Krieger
Beiträge: 38
Registriert: Di 1. Jun 2010, 12:13

Re: [WzR / RtL] Verrat - Erklärung

Beitrag von Qu-Bert » So 28. Jan 2018, 13:43

Pr neuem Verlies ja, Pro neuer Verliesebene nein.

Antworten

Zurück zu „Descent“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast