Frage zum Trigger von Dark Relic

Alle Fragen zu den Spielregeln von Descent.

Moderator: WarFred

Antworten
Socrates
Erzmagier
Beiträge: 134
Registriert: Mo 23. Feb 2009, 16:54

Frage zum Trigger von Dark Relic

Beitrag von Socrates » Sa 30. Mai 2015, 11:23

Was ist der Trigger für Dark Relic in der Kampagne?
Normalerweise öffnet Spieler A eine Kiste und würfelt beispielsweise einen Schatz. Dann zieht er eine Karte und die Party entscheidet, das Item Spieler C zu geben.
Wenn der Overlord Dark Relic spielen will - wann und auf welchen spieler spielt er das dann? In der Errata von AoD steht, dass der OL die Karte nicht sehen darf, was darauf hindeutet, dass Spieler A das Relic bekommt noch bevor die Schatzkarte überhaupt gezogen wird. Wie spielt ihr das?

Socrates
Erzmagier
Beiträge: 134
Registriert: Mo 23. Feb 2009, 16:54

Re: Frage zum Trigger von Dark Relic

Beitrag von Socrates » Sa 6. Jun 2015, 21:40

Hallo? Lebt noch jemand?
Parathion? *an der Wunderlampe reib* ;-)

Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: Frage zum Trigger von Dark Relic

Beitrag von Parathion » Mo 8. Jun 2015, 12:48

*puff* ... *hust*

" Play this card when a hero receives a treasure card. "

Ich würde es also so spielen, dass (ohne Einweihung des OL) die Karte einem Spieler wie in der Kampagne üblich zugeordnet wird und der OL dann reingrätschen kann. Etwas mühsam, aber auch erst notwendig, wenn der OL genügend passende Verratspunkte gekauft hat.

Allerdings kenne ich keinen OL bei Sinn und Verstand (ok, ich kenne überhaupt keinen anderen), der Dark Relics in der Kampagne einsetzt. Viel zu teuer und für ein paar Questpunkte (Held lässt sich töten) sind die Helden es wieder los.

Und zurück in die Lampe *fffffff*

Socrates
Erzmagier
Beiträge: 134
Registriert: Mo 23. Feb 2009, 16:54

Re: Frage zum Trigger von Dark Relic

Beitrag von Socrates » Di 16. Jun 2015, 07:35

Naja, der Effekt ist ja schon nicht schlecht:

1) kein Schatz für die Helden
2) irgendein (zer-)störendes Item für die Helden
3) Zeit und Energieaufwand um den Held sterben zu lassen
4) Quasi sichere Questmarker für den OL.

Ich kenne jetzt nicht alle Alternativen. Aber in Dungeons hat es unser OL schon recht schwer, überhaupt an Questmarker zu kommen. Von daher kann ich das schon verstehen. Ich als Held empfinde das Relic als extrem unangenehm und störend, weil es quasi nichts gibt, um das zu verhindern.

Antworten

Zurück zu „Descent“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste