Dunkele Bezauberung und Wutausbruch

Alle Fragen zu den Spielregeln von Descent.

Moderator: WarFred

Antworten
Thornstone
Späher
Beiträge: 16
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 10:31
Wohnort: München

Dunkele Bezauberung und Wutausbruch

Beitrag von Thornstone »

Servus

Wie sieht das bei der Dunkelen Bezauberung? Darf der Overlord den Angriff des Helden mittels Zielen verbessern oder sogar mit Wutausbruch verdoppeln?
Wenn ja, kann kann er die beiden Angriffe auf verschiedene Helden verteilen?

Gruss Thornstone
Benutzeravatar
WarFred
Erzmagier
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 12:37
Wohnort: Krefeld Uerdingen

Re: Dunkele Bezauberung und Wutausbruch

Beitrag von WarFred »

Ganz einfache Antwort: da beide Karten Ereigniskarten sind und man nur 1 Ereignis spielen darf, geht es also nicht!

[EDIT] Abgesehen davon steht bei Wutausbruch: "Zu Spielen, wenn ein MONSTER aktiviert wird." - Okay, zumindest wissen wir jetzt, was du von deinen Helden hältst :lol:
Shadows of Brimstone (all in ;) und mehr ), Zombicide: Black Plague (all in), 1969, Seasons, Orleans, M.U.L.E. , DUST, Machina Arcana, Zombie 15", BSG (+ Pegasus, Exodus), LNoE, AToE...
Thornstone
Späher
Beiträge: 16
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 10:31
Wohnort: München

Re: Dunkele Bezauberung und Wutausbruch

Beitrag von Thornstone »

Servus

Stimmt!! Ist die falsche Bedingung bei Wutausbruch. Das geht nur, wenn der OL ein Monster aktiviert. Aber Zielen müsste gehen, das hat als Bedingung einen Angriff ansagen.

Gruß Thornstone


@ [EDIT] Wieso?? Hat der Overlord in diesem Spiel nicht die Aufgabe se den Helden möglichst schwer zu machen? Und außerdem will ich wenn möglich immer gewinnen!
Benutzeravatar
Gnubbel
Erzmagier
Beiträge: 1647
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:28

Re: Dunkele Bezauberung und Wutausbruch

Beitrag von Gnubbel »

Also die möglicherweise ausliegenden Heldenbefehle darf ein OL meines Wissens nicht nutzen. Die OL-Karte "Zielen" würde nur dann möglicherweise funktionieren, wenn dort nicht auch irgendwas von "Monster" steht.

Und natürlich sollst du es den Helden schwer machen. ;) WarFred meinte aber wohl ehr ob du deine Helden als "Monster" bezeichnen würdest. Denn dann könntest du ja.... :mrgreen:
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr. (Plato)
Benutzeravatar
WarFred
Erzmagier
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 12:37
Wohnort: Krefeld Uerdingen

Re: Dunkele Bezauberung und Wutausbruch

Beitrag von WarFred »

Zielen müsste sogar gehen - da steht nix von Monster! ;)

Und Gnubbel hats erfasst, man kennt mich offensichtlich schon zu gut hier! :D
Shadows of Brimstone (all in ;) und mehr ), Zombicide: Black Plague (all in), 1969, Seasons, Orleans, M.U.L.E. , DUST, Machina Arcana, Zombie 15", BSG (+ Pegasus, Exodus), LNoE, AToE...
Benutzeravatar
BarbeQ
Magier
Beiträge: 56
Registriert: So 2. Dez 2007, 22:36
Wohnort: Lindau (Bodensee)

Re: Dunkele Bezauberung und Wutausbruch

Beitrag von BarbeQ »

Hüste... ähem...
also was WarFred da oben eben gesagt hat verwirrt mich jetzt etwas. Wieso darf mann "nur ein Ereignis Spielen". In den Regeln steht, dass man lediglich ein Ereignis auf den selben Auslöser Spielen darf (also etwas Monster-Aktivierung, Heldenbewegung, usw.). Oder hab ich da etwas übersehen/ lesen?

Grüßle -BBQ-
Go not to the elves for counsel, for they will say both yes and no.
- from J.R.R. Tolkien's "The Lord of the Rings"
Benutzeravatar
WarFred
Erzmagier
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 12:37
Wohnort: Krefeld Uerdingen

Re: Dunkele Bezauberung und Wutausbruch

Beitrag von WarFred »

Du hast Recht und ich dachte, es wäre klar, dass sich meine Aussage darauf bezog (ist ja schließlich dasselbe - nicht nur das gleiche :mrgreen: - Ziel).
Shadows of Brimstone (all in ;) und mehr ), Zombicide: Black Plague (all in), 1969, Seasons, Orleans, M.U.L.E. , DUST, Machina Arcana, Zombie 15", BSG (+ Pegasus, Exodus), LNoE, AToE...
Benutzeravatar
BarbeQ
Magier
Beiträge: 56
Registriert: So 2. Dez 2007, 22:36
Wohnort: Lindau (Bodensee)

Re: Dunkele Bezauberung und Wutausbruch

Beitrag von BarbeQ »

Hmmm... Ok, überzeugt. So kann man es auch verstehen.
Tja, da saß ich wohl mal wieder auf dem vielzitierten Schlauch ;)
Go not to the elves for counsel, for they will say both yes and no.
- from J.R.R. Tolkien's "The Lord of the Rings"
Antworten

Zurück zu „Descent“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste