ein paar kleine Fragen

Alle Fragen zu den Spielregeln von Descent.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: ein paar kleine Fragen

Beitrag von Parathion » Mi 19. Nov 2014, 14:27

Zu Gleiten hab ich oben schon geschrieben, dass es gegen Greifen schützt - weil eine gleitende Figur zu keiner anderen Figur benachbart ist (was ja Bedingung für erfolgreiches Greifen ist). Siehe auch FAQ.

Nein, sowie eine Figur ein dem Greifer benachbartes Feld betritt, wird sie gegriffen. Die Figur hat ja ihre Bewegung nicht aktiv auf einem unzulässigen Feld beendet. Ausnahme ist, wenn zwei Figuren auf einem Feld sind, dann wird die zweite Figur nicht gegriffen (siehe FAQ).

(So hab ich als OL mal eine aktive Glyphe blockiert, indem ich mit einem Monster hingegangen bin und es habe Greifen lassen - der Held hatte Bärentatoo - und man kann die Fähigkeit ja nicht ausschalten).

Bogran
Krieger
Beiträge: 25
Registriert: So 12. Mai 2013, 15:12

Re: ein paar kleine Fragen

Beitrag von Bogran » Mi 19. Nov 2014, 18:04

Hä? Jetzt gerade kann ich dir nicht mehr folgen.
Fliegen vs Greifen.png
Hier eine Veranschaulichung. Der Rasierklingenflügler ist ein Held, was würde deiner Meinung nach passieren, wenn man diese Bewegung machen möchte?

lG Karlchen

Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: ein paar kleine Fragen

Beitrag von Parathion » Do 20. Nov 2014, 11:13

Habe mich oben etwas unpräzise ausgedrückt.

Fall 1: Der Tiermensch ist ein gegriffener Held. Dann fliegt der Flügler bis zum Trümmerfeld links oberhalb und wird dort gegriffen. Eindeutig geregelt.

Fall 2: Der Tiermensch ist ein Tiermensch. Der Flügler wird auf dem Tiermenschfeld gegriffen und muss seine Bewegung beenden. Da dann zwei Figuren auf einem Feld stehen, wird der Flügler auf ein freies Nachbarfeld (OL-Entscheidung) gestellt, in Analogie zum Akrobaten, der eine Türlähmfalle auslöst, während er auf einem Gegnerfeld steht (siehe FAQ).

Bogran
Krieger
Beiträge: 25
Registriert: So 12. Mai 2013, 15:12

Re: ein paar kleine Fragen

Beitrag von Bogran » Do 20. Nov 2014, 18:11

Okay, das hätte ich nicht gedacht, dass man auf einem besetzten Feld gegriffen werden kann.

Danke, für die Klärung meiner Fragen. :)

lG Bogran

Bogran
Krieger
Beiträge: 25
Registriert: So 12. Mai 2013, 15:12

Re: ein paar kleine Fragen

Beitrag von Bogran » So 27. Sep 2015, 21:34

Und wieder mal wende ich mich an die allwissende Descent-Community. ^_^

Durchbohren vs Schilde:

Wir hatten heute eine etwas seltsame Diskussion. Ein Monster hat mit 2 Punkten Durchbohren und 2 gewürfelten Herzen einen Helden angegriffen, der 3 Rüstung hat.
--> Klar: 2 der 3 Rüstungspunkte waren hinfällig, ein Schaden müsste durchgehen. Der Held hatte allerdings noch ein Schild, was uns der Overlord allerdings nicht erlaubt hat zu verwenden, weil der Schaden ja, durchbohrend war. Für meine Begriffe waren die Punkte für Durchbohren aber schon vollständig in der Verringerung der Rüstung verbraucht worden.
Ich bin der Meinung, wir hätten das Schild verwenden dürfen müssen, was meint ihr?

Flächenangriffe vs diverse Leistungskarten

Leistungskarten wie zum Beispiel Skulk (zu deutsch in etwa herumschleichen, hab die Karte grad nicht parat um nachzulesen) haben eine Formulierung wie folgt:
* Play this card after the overlord has declared a monster's attack against you, but before he has rolled the dice for the attack.
zu deutsch (in etwa):
* Spiele diese Karte nachdem der Overlord einen Angriff auf dich deklariert hat, aber bevor er würfelt.

Ich erkenne ein Problem in der Fomrulierung.
Angriffe sind nie auf Charaktere gerichtet, sondern auf Felder, aber die Leistungskarte kann verwendet werden.
Wenn ein Angriff wie Feueratem oder Explosion mehrere Felder betrifft und auf einem davon der Held mit so einer Leistungkarte steht, also von dem Angriff der diese Felder angreift betroffen ist, müsste er die Leistungskarte spielen können, oder?

Wie immer freue ich mich auf eure Antworten, und bedanke mich schon mal im Vorraus dafür. ^_^

lG Bogran

Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: ein paar kleine Fragen

Beitrag von Parathion » Mo 28. Sep 2015, 16:21

Bogran hat geschrieben:Und wieder mal wende ich mich an die allwissende Descent-Community. ^_^
Ich fühle mich jetzt mal nicht angesprochen, antworte aber trotzdem 8-)

1) Durchbohren wirkt nur gegen Rüstung, nicht gegen Schilde. Schilde verhindern Wunden (das ist Schaden, der durch die Rüstung durchgedrungen ist).

Im obigen Beispiel: Durchbohren 2, Schaden 2, Rüstung 3 -> Rüstung 1. Rüstung 1 fängt 1 Schaden ab, der Held erleidet 1 Wunde. Diese Wunde kann vom Schild vermieden werden (sofern in der Runde noch nicht verwendet).

2) Das ist eine Ungenauigkeit, mit der man bei Descent leben muss. Angriffe werden grundsätzlich auf Felder deklariert, soweit richtig. Befindet sich auf einem solchen Feld eine Figur, kann man es so werten, dass der Angriff gegen die Figur deklariert wird. Und damit wird die Leistungskarte spielbar.

Bogran
Krieger
Beiträge: 25
Registriert: So 12. Mai 2013, 15:12

Re: ein paar kleine Fragen

Beitrag von Bogran » Di 29. Sep 2015, 11:27

Soweit ist es mir klar, danke.

Nochmal zur Spezifizierung:

1. Wenn man eine andere Situation hätte, nämlich 2 Rüstung und 3 Durchbohren bei 2 Schaden, dann könnte man das Schild nicht verwenden, oder? Denn auf Schilde steht ja immer, kann keinen Schaden vermeiden, der Rüstung durchdringt.

2. Wie ist es also bei Explosions- oder Feueratem-Angriffen. Kann man bei selbigen ebenfalls die Leitungskarte spielen, wenn der entsprechende Held auf einem der Felder vom Flächenangriff betroffen ist?

lG Bogran

Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: ein paar kleine Fragen

Beitrag von Parathion » Di 29. Sep 2015, 15:26

1. Doch, Schild ist in der Situation auch verwendbar. Hier ist die deutsche Übersetzung einfach doof. Schilde helfen nur nicht gegen solchen Schaden (eigentlich: Wunden), der Rüstung komplett ignoriert, also Grubenfallen, Verbrennen, u.ä.

Merke: Schilde und Durchbohren haben keinerlei Wechselwirkung oder Bezug miteinander ;)

2. Ja, das schrieb ich doch oben.

Bogran
Krieger
Beiträge: 25
Registriert: So 12. Mai 2013, 15:12

Re: ein paar kleine Fragen

Beitrag von Bogran » So 11. Okt 2015, 14:13

Vielen Dank! :D

Antworten

Zurück zu „Descent“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste