ein paar Fragen

Hier ist der Ort für Regelfragen zum Spielablauf bzw. zur Klärung der richtigen Umsetzung von Kartentexten.
Antworten
Daniel84
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Di 15. Nov 2016, 18:40

ein paar Fragen

Beitrag von Daniel84 » Di 15. Nov 2016, 18:53

Hi, ich spiele ganz neu Warhammer 40k Conquest und besitze nun alle Karten. Ich hätte allerdings drei kleinere Fragen.

1. Der "Grabender Trygon" wird umso billiger, je mehr Termaganten-Marker auf einem Planeten sind.
Heißt das, dass Marker immer auf den Planeten bleiben und nie ins HQ gehen? Ansonsten ist es doch gar nicht möglich, Termaganten-Marker zu mobilisieren. Die entstehen doch in der Kommando- und Kampfphase.

2. Ab der zweiten Runde zählen ja die Kommandosymbole des Freihändlers nicht mehr, da er erschöpft ist. Bekommt er trotzdem noch den Ressourcenboni, wenn man den Kommandokonflikt gewinnt? Ich denke ja, da man ja sonst nur seine Kosten einspielen könnte.

3. Kommt der Kriegsherr eigentlich nicht immer spielbereit auf einen Planeten? Unter der Hauptquartierphase V. steht, dass alle erschöpften Karten spielbereit gemacht werden. Somit kommt er immer spielbereit in der nächsten Kommandophase auf einen Planeten und nur seine HQ-Einheiten den Regeln entsprechenden erschöpft auf den Planeten. Oder?


Ich danke euch schonmal!

caramon
Späher
Beiträge: 19
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 07:00

Re: ein paar Fragen

Beitrag von caramon » Fr 18. Nov 2016, 19:09

Ok....Ich versuch mich mal an deinen Fragen:

Zu 1)

Die Marker bleiben auf dem jeweiligen Planeten, außer sie waren auf dem ersten Planeten und würden so danach in HQ gehen.

Zu 2)

Verstehe hier deine Frage nicht so ganz....Warum sollten seine Kommandosymbole nicht mehr zählen? Die verliert er doch nicht. Sie würden nur nicht zählen, wenn er z.B. mit dem Kriegsherr auf einen Planeten kommt und somit nicht spielbereit ist. Den Vorteil bekommst du immer, solange du auf dem Planeten den Kommandokonflikt gewinnst.

Zu 3)

Ja, normalerweise kommt der Kriegsherr immer spielbereit auf den Planeten. Aber es kann ja auch sein, dass er während der Mobilisierungsphase durch eine Karte oder Effekt erschöpft wird. Dann kommt er auch erschöpft auf den Planeten!

Ich hoffe ich konnte helfen! Bis jetzt habe ich selber immer nur gefragt! :-)

Daniel84
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Di 15. Nov 2016, 18:40

Re: ein paar Fragen

Beitrag von Daniel84 » Di 22. Nov 2016, 20:02

Oh, ich danke dir!

Dann haversuchen ich das Spiel bisher immer falsch gespielt! Gehen etwa nur die Einheiten vom ersten Planeten am Ende wieder ins HQ und die anderen Einheiten auf den anderen Planeten bleiben dort?
Wir haben am Ende der Runde alles ins HQ gezogen...

Benutzeravatar
Shunsen
Erzmagier
Beiträge: 377
Registriert: Fr 9. Jan 2015, 11:23
Wohnort: Berlin

Re: ein paar Fragen

Beitrag von Shunsen » Di 22. Nov 2016, 20:20

Es gehen nur die Einheiten nach Hause die die Schlacht am ersten Planeten überleben oder die während einer Schlacht zwischen den Kampfrunden nach Hause geschickt werden.

Nur Warlord und Synapsen gehen immer nach Hause.
Altered Cards by Efe: http://theflatline.net/

Antworten

Zurück zu „Conquest Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast