[Magier] Winterkälte, Entzaubern, Entzünden & Feuermacht

Alle Fragen zu den Spielregeln von World of Warcraft.
Antworten
Benutzeravatar
Yatsura
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 18:15

[Magier] Winterkälte, Entzaubern, Entzünden & Feuermacht

Beitrag von Yatsura » So 26. Feb 2012, 00:40

hi, wieder hab ich ein paar Ungereimtheiten entdeckt. :/

1.) Bei dem Talent "Winterkälte" (St. 2) heißt es "Zu Beginn deiner Wurfzusammenstellung:
Du darfst beliebig viele rote oder blaue Würfel deiner Wurfzusammenstellung als grüne Würfel würfeln. *Zunge brech*

Bedeutet das jetzt, dass ich die roten & blauen Würfel komplett rausnehmen und grüne Würfel reinnehmen muss?
Daher könnte ich nur soviele rote & blaue Würfel ersetzen, bis ich 7 grüne Würfel habe?
Was passiert dann, wenn ich z.B. 9 blaue Würfel werfen könnte. Kann ich dann 2 davon als grüne und die restlichen 7 komplett würfeln?
Oder verfallen weiterhin 2 blaue Würfel aufgrund des Maximums von 7?

Oder kann ich blaue & rote Würfel werfen und danach entscheiden, welche Treffer als Rüstungsmarker und welche als Schadensmarker gelegt werden?

2.) Bei der Kraft "Entzaubern" (St. 3) heißt es:
"Zum Ende der Wurfwiederholung eines Charakters der eigenen Fraktion: Entferne alle [1] und [2]."
Heißt das, ich muss nicht mal an dem jeweiligen Kampf teilnehmen, geschweige denn überhaupt auf dem selben Gebiet stehen?
Quasi kann ich über die ganze Landkarte hinweg einen Freund "entzaubern"?

3.) Bei dem Talent "Entzünden" (St. 2) heißt es: "Zum Ende deiner Wurfwiederholung:
Wenn du Feuerball oder Feuerschlag während dieser Kampfrunde eingesetzt hast, erhälst du Blutschaden +2"

3.1) Ist es möglich, Blutschaden +4 zu erlangen, wenn ich beide Kräfte benutze?
3.2) Sollten dort nicht folgerichtig & korrigierterweise auch die neuen Zaubersprüche aus der "Schatten des Krieges"-Erweiterung namens "Flammenstoß" und "Pyroschlag" mit aufgeführt werden, weil sie auch Feuerkräfte und ähnlich zu den anderen Beiden sind?

4.) Bei dem Talent "Feuermacht" (St. 5) hört der Text mit einem Komma und Punkt auf.
Also "...erhältst du Blutschaden +1, ."
Hier scheint offensichtlich etwas zu fehlen?

Yeeha
Erzmagier
Beiträge: 203
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 05:58

Re: [Magier] Winterkälte, Entzaubern, Entzünden & Feuermacht

Beitrag von Yeeha » So 26. Feb 2012, 12:12

Hallo,

es gilt die Würfelbegrenzung. Und die Timingangabe verlangt von Dir Dich vor dem Wurf zu entscheiden. Einfach mal auf die Rückseite schauen für die 6 Phasen in denen der Kampf abgewickelt wird.

1. Mehr als 7 grüne Würefel geht nicht.
2. Wenn Du R|B Würfel durch Grüne ersetzt, werden diese R|B Würfel physisch entfernt. Sie stehen also nicht mehr zur Verfügung.

Die Karte gilt im englischen nur für die Kampfgruppe. Du musst teilnehmen um überhaupt in der Würfelwiederholungsphase anwesend zu sein. Immerhin gilt das als eigene Aktion, und die werden strikt getrennt.

Es gibt nur 2 Blutschaden, wenn man den Text wörtlich nimmt. Da steht "oder". Ich schaue mir die Karten später nochmal an.

Die Kartenanweisung wird auf die neuen Kräfte nicht übertragen, in diesen Fällen werden für gewöhnlich die alten Karten durch neue ersetzt. Ausserdem enthält die Erweiterungen Karten die auch die alten Karten berücksichtigt, so dass hier nicht davon ausgegangen werden kann, dass die alten Karten auch die neuen Karten umfassen.

Die Karte muss ich mir dafür auch mal ansehen.

Antworten

Zurück zu „World of Warcraft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast