Fähigkeiten-Kombination oder: Das Wörtchen Angriff

Hier geht es um Regelfragen&Diskussionen im ersten Zombiespiel von Plaid Heads
Antworten
windrinder
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: So 14. Jun 2015, 10:58

Fähigkeiten-Kombination oder: Das Wörtchen Angriff

Beitrag von windrinder » So 14. Jun 2015, 11:22

Hallo liebe Mitüberlebende !

Erstmal eine Frage in genereller Form: Ist es vom Spiel her PRINZIPIELL erlaubt / angedacht, dass man Fähigkeiten von Objekten untereinander (oder von Objekten und Personen) kombinieren (stapeln) kann, sofern der Text das erlaubt / passt ?
Lautet die Antwort hier nein, erübrigt sich die nächste Detailfrage ;).

Hier die Detailfrage: Sheriff Daniel Smith + Colt 1911 Pistole vs Baseballschläger + Colt 1911 Pistole

Hier erstmal die Texte der jeweiligen Karten
Daniel Smith
Überall(4+): Ein Mal pro Runde kannst du 2 Zombies an Daniels Standort töten. Du musst dafür nur 1 Mal den Infektionswürfel werfen.
Colt 1911 Pistole
Ist eine Waffe
Ausrüstung: Ein Mal pro Runde muss der Überlebende nach dem Angreifen keinen Infektionswürfel werfen.
Baseballschläger
Ist ein Werkzeug
Ausrüstung: Ein Mal pro Runde kann dieser Überlebender mit einem Angriff 2 Zombies töten anstatt 1.
So. Ich glaube, dass rein von der Formulierung her es möglich ist, Pistole + Baseballschläger zu kombinieren, Daniel Smith + Pistole aber nicht, obwohl das Erstere rein von der Vorstellung her keinen Sinn macht, das Letztere aber schon. Insgesamt wäre ich damit aber unzufrieden, weil ich vermute, dass die Fähigkeit vom Baseballschläger mit der von Daniel Smith gleich sein soll (gibt mehrere Beispiele von Objekt-Überlebende-Paarungen im Spiel).

Begründung
Pistole + Baseballschläger
  • Ein Überlebender sei mit beiden Karten ausgerüstet.
  • Dann führe ich mit diesem einen formalen Angriff (Standardaktion) aus.
  • Im Zuge dieses Angriff benutze ich den Baseballschläger, töte also 2 Zombies
  • Nach dem Angriff müsste ich den Infektionswürfel werfen. Jetzt benutze ich aber die Fähigkeit der Pistole, um es nicht tun zu müssen.
Auf der anderen Seite ...
Daniel Smith + Baseballschläger
  • Die Fähigkeit von Daniel Smith ist rein vom Text her kein Angriff im Sinne einer Standardaktion (vgl mit FAQ Chemiker Edward White, der seine Fähigkeit im Zuge eines Angriffs ausführt).
  • Da es kein Angriff ist, greift die Formulierung der Pistole (... "nach dem Angreifen"...) nicht, ergo kann die Fähigkeit der Pistole nicht benutzt werden.
Vielen vielen Dank an alle, welche die Frage bis hierher gelesen haben :). Ich bin gespannt auf eure Kommentare.

Zakano
Erzmagier
Beiträge: 122
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 20:44

Re: Fähigkeiten-Kombination oder: Das Wörtchen Angriff

Beitrag von Zakano » So 14. Jun 2015, 18:59

Alles korrekt so. Sonderfähigkeiten sind per Defintion kein Angriff und können nicht mit Verbesserungen wie Pistole oder Baseballschläger verwendet werden. Für die Standardangriffe, also im Fall von Mr. Smith eine 2+ ist das kombinieren aber erlaubt. D.h. Für einen ausgegeben Würfel mit 2+ pro Runde muss Mr. Smith mit der Kombi keinen Infektionwürfel werfen Dank Pistole und kann dank Baseballschläger 2 Zombies töten, aber nur 1 die Runde laut Text, will er nochmal 2 mitnehmen muss er seine Sonderfähigkeit nutzen und dann halt einen Infektionwürfel werfen,

windrinder
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: So 14. Jun 2015, 10:58

Re: Fähigkeiten-Kombination oder: Das Wörtchen Angriff

Beitrag von windrinder » Di 16. Jun 2015, 10:59

Vielen Dank ! Da bin ich froh, dass ich den Spielmechanismus soweit verstanden habe.

Es ist ein bißchen schade, dass die Vorstellung an der Stelle ausgetrickst wird, aber bei so vielen möglichen Kartenkombinationen ist das auch schwierig, obwohl das Spiel insgesamt einen guten Job macht.

Antworten

Zurück zu „Winter der Toten - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste