Winter der Toten - Die Lange Nacht

Hier könnt ihr über das erste Zombiespiel von Plaid Heads diskutieren

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Deimos
Ehemaliger Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 135
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 10:16

Re: Winter der Toten - Die Lange Nacht

Beitrag von Deimos » Mo 24. Jul 2017, 11:02

Das ursprüngliche Grundspiel ist "Winter der Toten: Spiel mit dem Schicksal". Die Standalone-Erweiterung "Die lange Nacht" ist so konzipiert, dass sie sowohl als eigenständiges Spiel funktioniert, als auch mit dem ursprünglichen Grundspiel kombinierbar ist.

Wenn man noch keins der beiden Spiele besitzt, dann hat man die Qual der Wahl mit welchem man einsteigt. Beide sind möglich. Wobei die Entscheidung derzeit etwas erleichtert wird, denn aktuell ist nur "Die lange Nacht" lieferbar.

veschka
Erzmagier
Beiträge: 101
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 10:12

Re: Winter der Toten - Die Lange Nacht

Beitrag von veschka » Mo 24. Jul 2017, 11:06

Spiel mit dem Schicksal ist das erste Spiel. Die Lange Nacht ist eine eigenständige "Erweiterung". Man kann auch nur die Lange Nacht spielen.

Beide sind sozusagen ein Hauptspiel, Unterschiede sind aber:

Bei Spiel mit dem Schicksal gibt es mehr Charaktere, mehr Missionen. Die Dinge die man da dann aber vermisst, sind in der Langen Nacht:

Unterschiedliche Gegner, 2 Kampagnen-Missionen, kleinere Änderungen am Gameplay.


Wenn du fragen würdest, welches du dir holen sollst: Ich finde die Lange Nacht schon besser, finde es aber doof, dass da weniger Charaktere gibt.
Beispiel: Wenn du zu 5. spielst soll jeder 4 Charaktere bekommen und 2 von diesen auswählen. Damit ist der gesamte Stapel leer. Es gibt keine mehr zum nachziehen - man hat quasi schon gleich zu anfang alle Charaktere gesehen.

Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 358
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Winter der Toten - Die Lange Nacht

Beitrag von Samonuske » Mo 24. Jul 2017, 16:00

Vielen dank für eure Antworten, na dann mache ich mal auf die Suche der toten. :D

Das Spiel scheint ja Regelteschnich jetzt nicht soo schwer zu sein, also auch für nicht viel Spieler Empfehlenswert ?
(schaute mir ein paar Videos an)

wie sieht es mit Erweiterungen aus, evt was geplant ?

Es sollen doch nur zwei Missionen enthalten sein, sind diese Abwechslungsreich und gibt es im Netz noch andere )Fan)Missionen ?
Gruß
Jens
Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !

Benutzeravatar
Oshikai
Astmisinator
Beiträge: 1078
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 13:49

Re: Winter der Toten - Die Lange Nacht

Beitrag von Oshikai » Di 25. Jul 2017, 10:46

Regeltechnisch kein Problem !
Freundin und andere Mädels die nicht viel mit Spielen am Hut haben, hatten ihren Spaß ! :)

bzgl. Erweiterung, hier ist eigtl. alles gesagt:
veschka hat geschrieben:
Do 17. Nov 2016, 14:03
Angekündigt ist des Weiteren bisher nur "Warring Colonies" von WdT. Eine kleine Box die es ermöglicht, dass 2 Kolonien (für 4 - 10 Spieler) zeitgleich spielen können.

Die Kolonien teilen sich dann wohl Orte und können in der jeweils anderen Kolonie sich heimlich reinschleichen und dort Sachen entwenden.

Wer allerdings einen Tisch hat wo 2x Winter der Toten drauf passt - derjenige wird noch gesucht :D

Bild
Zu den Missionen, in der Langen Nacht gibt es 8 doppelseitige Gemeinsame Zielkarten, was schon 8 'verschiedenen' Missionen entspricht.
Auf der Rückseite befindet sich dann noch die kooperative Version.
Dazu hat jeder Spieler ein geheimes Ziel und hat somit (in der nicht kooperativen Version) die Möglichkeit als Verräter zu spielen.
Was du mit zwei Missionen meinst, sind bestimmt die alternativen Szenarien für "Raxxon" und "Banditen", welche die neuen Module beinhalten.

Wie du siehst, auch wenn der Spielplan immer der Gleiche bleibt, gibts doch ne Menge zu tun ! :)

Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 358
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Winter der Toten - Die Lange Nacht

Beitrag von Samonuske » Mi 26. Jul 2017, 13:36

Na toll habe nun die Qual der Wahl, da ich die möglichkeit habe, an die erste Version zu kommen.

Welche würdet also ihr nehmen ?
Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !

veschka
Erzmagier
Beiträge: 101
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 10:12

Re: Winter der Toten - Die Lange Nacht

Beitrag von veschka » Do 27. Jul 2017, 08:37

Schwierig - ich würde gerne die Erweiterung (die Lange Nacht) haben und zusätzlich die Charaktere aus dem ersten :D

Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 358
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Winter der Toten - Die Lange Nacht

Beitrag von Samonuske » Do 27. Jul 2017, 09:24

-Lach- so sehe ich das auch. Werde mir wohl erst einmal die erste Grundbox holen und irgendwann die zweite.Da in der zweiten Grundbox mehr um Action geht und das Survivor Feeling leicht nach hinten gestellt wird. Habe ich auf jeden Fall bei manchen Tests gelesen. Auch wenn die zweite Box Qualitativ überarbeitet worden ist.
Werde ich jetzt erst einmal dennoch zu Box Nummer 1 greifen.

Ach ich bin mir mal wieder so uneins, ich muss aufhören mir Tests von spielen anzuschauen.

Qualität der zweiten Box klar besser, ja ist den die alte Box so viel schlechter ?

zweite Box mehr auf Action ausgelegt . Muss man denn die Basis ausbauen oder kann man das weglassen ?

Meine Entscheidung fällt eigentlich auf Box 1 da diese laut Tests mehr auf das Survival ausgelegt ist und mehr Helden gibt. Aber auch das Bild von der Kolonie besser gefällt.

Box 2 spricht mich eigentlich nur mehr an, weil die Qualität ja besser ist und evt mehr Karten gibt. Die Banditen gefallen mir eigentlich gar nicht. Klar kann man weglassen. Aber dann brauche ich jetzt ja nicht das ganze andere Zeugs.
Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !

Benutzeravatar
Dogma79
Erzmagier
Beiträge: 1966
Registriert: Do 1. Nov 2007, 09:20

Re: Winter der Toten - Die Lange Nacht

Beitrag von Dogma79 » Do 27. Jul 2017, 14:23

Nimm 1!!!
Bestes Feeling, viele Überlebende.
Erst wenn die Lange Nacht billiger wird, lohnt sich diese...
Ringkrieg,Schlacht der 5 Heere,WoW,Tide of Iron,Twilight Imperium,Arkham ,Battlestar...,Android,Runewars, Civilization,Winter der Toten,Verbotene Welten,Runebound,Rebellion,Eldritch ,Mage Wars,Villen...,S&S,Korsaren der.. ,Stronghold, Eiserne Thron

Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 358
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Winter der Toten - Die Lange Nacht

Beitrag von Samonuske » Mo 31. Jul 2017, 12:18

Ok habe mir mal jetzt den ersten Teil gegönnt. Mal sehen wenn es mir gefällt, hole ich mir die Erweiterung auch noch.
Liebe Grüße
Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !

Benutzeravatar
Oshikai
Astmisinator
Beiträge: 1078
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 13:49

Re: Winter der Toten - Die Lange Nacht

Beitrag von Oshikai » Di 1. Aug 2017, 10:23

Auch wenn ich zugeschlagen habe, hätte ich nix dagegen wenn Die Lange Nacht gefloppt wäre..
Einfach 80% Zeugs die langjähige Fans des ersten Teils nicht brauchen. Das hätte weitaus günstiger als Erweiterung erscheinen dürfen !
Darum stimme ich Dogma hier voll zu, erst kaufen wenn Teil 2 viel günstiger ist.. wir müssen ein Zeichen setzen ! :D

Antworten

Zurück zu „Winter der Toten - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast