Termin für die "Neuauflage"?

Hier könnt ihr über das erste Zombiespiel von Plaid Heads diskutieren

Moderator: WarFred

schmerztablette
Späher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 19:41

Re: Termin für die "Neuauflage"?

Beitrag von schmerztablette » Fr 28. Aug 2015, 15:19

Also es sieht irgendwie immer weniger danach aus als ob der User andhor sein Geburtstagsgeschenk rechtzeitig erhalten würde.

Gibt's ein Update?

Wenn's nicht klappt wäre das langsam wirklich peinlich... wie kann es sein dass der Verlag es nicht auf die Reihe bekommt ein so gefragtes Spiel (mit teils astronomischen GEBRAUCHT-Verkaufspreisen) nach Monaten des Vergriffenseins wieder auf den Markt zu bringen?

Benutzeravatar
Trakanon
Administrator
Beiträge: 3316
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:03
Wohnort: Dallau

Re: Termin für die "Neuauflage"?

Beitrag von Trakanon » Fr 28. Aug 2015, 15:28

Keine Ahnung, was daran peinlich sein soll. Das hat was mit internationalen Koproduktionen zu tun. So ein Spiel wird gedruckt, wenn alle Sprachen, die parallel gedruckt werden, bereit sind. Das kann sich manchmal über Monate hinausziehen und da kann man nicht dem jeweiligen Distributor in dem einzelnen Land die Schuld für geben, sondern eher dem Land, das seine Daten zu spät abliedert.

Aber sei es drum. Um mal zurück auf die Frage zu kommen. Das Spiel ist diese Woche bei uns angeliefert worden und befindet sich in der Auslieferung. Wenn die lokalen Händler alles richtig gemacht haben, ist es spätestens ab nächste Woche wieder flächendeckend lieferbar.
Marco Reinartz
ASMODEE GmbH
- Redaktion -

Harry2017
Erzmagier
Beiträge: 271
Registriert: So 4. Mai 2014, 16:31

Re: Termin für die "Neuauflage"?

Beitrag von Harry2017 » Fr 28. Aug 2015, 20:54

Astronomische Preise? 15€ mehr als bei Verfügbarkeit finde ich nun für ein ausverkauftes Spiel nicht "astronomisch" ... Ist zwar ärgerlich, aber wer es nun unbedingt sofort haben will - den bringen 15€ jetzt auch nicht um....

Ich dachte gerade bei dem Wort astronomisch schon ich könnte mein neues Auto mit meiner Ausgabe finanzieren und hab mal bei ebay geschaut :-)

schmerztablette
Späher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 19:41

Re: Termin für die "Neuauflage"?

Beitrag von schmerztablette » Fr 28. Aug 2015, 22:31

Amazon-Drittverkäufer verlangen teilweise über 90 Euro.

Danke jedenfalls für die Klarstellung Trakanon und entschuldige meinen etwas flapsigen Ton. Klingt auf jeden Fall gut.

schmerztablette
Späher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 19:41

Re: Termin für die "Neuauflage"?

Beitrag von schmerztablette » Mi 2. Sep 2015, 17:43

Dort wo ich bestellt habe steht nun "wieder lieferbar in 2-4 Wochen", was ist denn da los?

Kann jemand Händler nennen, die bereits beliefert wurden? Habe langsam nämlich keine Lust wieder vertröstet zu werden.

Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4255
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Termin für die "Neuauflage"?

Beitrag von Thanatos » Mi 2. Sep 2015, 17:48

Tret deinem Händler auf die Füße...wir haben es lieferbar und er muss es halt nur bestellen, das ist alles.

Ansonsten www.flagshipstores.de aufrufen, da findest Du alle unsere Flagships, die sollten es da ahben oder innerhalb weniger Tage besorgen können.
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

schmerztablette
Späher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 19:41

Re: Termin für die "Neuauflage"?

Beitrag von schmerztablette » Mi 2. Sep 2015, 18:42

Danke für den Hinweis, habe da bei einem in meiner Nähe angerufen und die meinten sie haben gerade eine Lieferung bekommen. Dann weiß ich schon wo ich morgen vorbeischaue.

G3oR
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Do 11. Feb 2016, 11:43

Re: Termin für die "Neuauflage"?

Beitrag von G3oR » Do 11. Feb 2016, 11:44

Ist eine Neuauflage des Spiels geplant?

Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4255
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Termin für die "Neuauflage"?

Beitrag von Thanatos » Do 11. Feb 2016, 13:22

"Dank" des Verlagswechsels sind wir da nicht mehr die erste ANlaufstelle, da wir Winter Der Toten im Moment lediglich vertreiben.

Also: Geplant ist es, allerdings haben wir weder nähere Informationen noch signifikanten Einfluß da drauf.
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

Antworten

Zurück zu „Winter der Toten - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste