noch eine Frage zur Ratsversammlung

Alle Fragen zu den Spielregeln von Warrior Knights.
Antworten
boris04
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Di 2. Sep 2014, 14:03

noch eine Frage zur Ratsversammlung

Beitrag von boris04 » Di 2. Sep 2014, 14:27

Hallo weises Forum!

Bei unserer letzten 6 Mann Warriorknights Runde hat sich eine eigenartige Situation ergeben und ich bin mir nicht sicher ob wir diese richtig gespielt haben.

Der Ratsälteste hat in einer Pattsituation entschieden ein Gesetz zu erlassen, dass dafür sorgte, dass sich nach und nach alle übrigen Herzöge aus den Ratsversammlungen zurückzogen (verbannt wurden), da sie sich nicht an das Gesetz halten wollten. Somit saß zum Schluß der Ratsälteste als einziger in den Ratsversammlungen und strich nach eigenem Gutdünken Ämter, Privilegien etc. ein ohne auch nur eine einzige Stimme dafür abzugeben.

Meine Frage(n) dazu:

1.) haben wir das so richtig gespielt ? Gibts eine Rats - VERSAMMLUNG mit nur einem Teilnehmer oder doch ein Teilnehmerminimum ?

2.) Können verbannte Herzöge sich einzelne Gesetze aussuchen, an die sie sich doch halten um von deren Vorteile zu profitieren ?

Herzlichen Dank schon mal im Voraus. Bin gespannt wie das "richtig" gelöst hätte werden sollen.

gruß

Boris

Antworten

Zurück zu „Warrior Knights“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast