Erster! :p

Hier geht es um die brettspielgewordene Umsetzung eines der ganz großen PC-Klassiker

Moderator: WarFred

Alex69
Krieger
Beiträge: 26
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 21:21

Re: Erster! :p

Beitrag von Alex69 » Mi 5. Nov 2014, 00:08

Hallo Mantorok,

tausend Dank für eine so ausführliche Antwort!!!
Du hast es geschafft, dass ich mir das Spiel zulegen werde. Leider wird das wohl diese Jahr nichts mehr, da andere Dinge zur Zeit finanziellen Vorrang haben.
Da hätte ich mir in Essen besser HoMM als Dungeonquest gekauft. Aber das hatte ich an dem Tag echt nicht auf dem Schirm. :roll: Zumal ich das auf der
Spiel 2013 schon im Visier hatte.

Aber gut zu Wissen, dass da Solomäßig was geht, auch wenn es sich um kein Koop-Spiel handelt. Es ist oft bei Spielen ab 2 Personen, dass man es auch wunderbar
Solo spielen kann, indem man einfach zwei oder mehr Spieler übernimmt. Selbst bei Spielen die für Einzelspieler gemacht sind, macht es oft mehr Sinn zwei, drei
oder mehr Spieler zu übernehmen. (Eldritch Horror, Defenders of the Realm, Robinson Crusoe, usw.) Deswegen auch meine Frage in Bezug auf eventuelle Mitspieler,
die im Spiel fehlen.

Nochmals vielen Dank
Alex

PS: Mage Knight ist schon genial, liegt seit gestern auch wieder nach längerer Pause auf dem Tisch.

Antworten

Zurück zu „Might & Magic: Heroes - Das Brettspiel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast