Fragen vor dem ersten Spiel

Alle Fragen zu den Spielregeln von Starcraft.
Antworten
Benutzeravatar
Mi-KhaEl-
Krieger
Beiträge: 27
Registriert: Do 27. Jan 2011, 20:30
Kontaktdaten:

Fragen vor dem ersten Spiel

Beitrag von Mi-KhaEl- » Do 27. Jan 2011, 20:35

Hi ihr,

nach dem ersten Studieren der Spielanleitung soll demnächst eine Runde Starcraft stattfinden. Dazu gibt es allerdings noch einige Unklarheiten. Ich formuliere sie nicht direkt als Fragen, eher als Aussagen, wie ich die Regeln verstanden habe:

- Man kann nur 2x pro Runde Bauen/Forschen/..., weil nur 2 Marken von jeder Sorte da sind.
- Man kann immer nur 1 Spezialbefehl pro Kategorie (Bauen, Forschen, ...) ausführen, weil nur ein Marker da ist...ach ja, und weil es jeweils nur ein Spezialmodul gibt.
- Es können in einem Kampf nie Front- UND Verstärkungseinheit zerstört werden.(Ausnahme: Spezialfertigkeiten)
- Mehrfach vorhandene Technologien werden ja nur ein Mal erworben. Es kommen aber alle so ausgesuchten Karten in den Kampfkartenstapel.

Das wär's schon. Ich dank' euch schon mal im Voraus!
"Freiheit ist die Freiheit des Andersdenkenden!"
- Rosa Luxemburg -

Kuhmann
Späher
Beiträge: 12
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:03

Re: Fragen vor dem ersten Spiel

Beitrag von Kuhmann » Fr 28. Jan 2011, 00:51

Hallo Mi-KhaEl-,

im Prinzip scheint Dir schon alles klar zu sein denn:
1. Richtig: Ein dritter Befehl einer Katergorie wird erst durch die Spezialbefehle möglich, jeder Marker kann nur einmal pro Runde verwendet werden.
2. Richtig: Auch Spezialbefehlsmarker können nur einmal pro Runde verwendet werden, also nur ein Spezialbefehl pro Kategorie. Die Formulierung
... und weil es jeweils nur ein Spezialmodul gibt.
finde ich missverständlich. Ein Spezialbefehlmodul gehört nicht zu einem bestimmten Befehlsmarker. Du kannst pro gebautem Spezialmodul einen Spezialbefehl verwenden, es darf aber in jeder Runde eine andere Kategorie sein. Es gibt nur deshalb drei Spezialmodule, damit Du die Möglichkeit hast, alle drei Spezialbefehle gleichzeitig in einer Runde zu verwenden.
3. Richtig: Normalerweise wird nur die Fronteinheit elemeniert. Es sei denn, diese kann aufgrund der eingeschränkten Boden/Luft-Kampffähigkeiten des Angreifers nicht angegriffen werden. Dann wird (falls möglich) die Verstärkungseinheit elemeniert, dafür überlebt dann aber die Fronteinheit. Einzige Ausnahme sind Spezialfähigkeiten wie Streuschaden oder Nuklearschlag, mit denen auch zwei Einheiten elemeniert werden können.
4. Richtig: Du zahlst nur einmal den Preis für die Technologie, erhälst aber alle dazugehörigen Karten und mischt diese in deinen Kampfkartenstapel.

Viel Spaß bei Deiner ersten Runde!

Benutzeravatar
Dogma79
Erzmagier
Beiträge: 1982
Registriert: Do 1. Nov 2007, 09:20

Re: Fragen vor dem ersten Spiel

Beitrag von Dogma79 » Sa 29. Jan 2011, 11:50

Zu Streuschaden:
Du schriebst:
Ausnahme sind Spezialfähigkeiten wie Streuschaden oder Nuklearschlag, mit denen auch zwei Einheiten elemeniert werden können.
Aber die Verluste können doch aus dem gesamten Kampf, nicht nur aus dem einen Gefecht, wo Streuschaden aktiviert wurde, gewählt werden, oder? (Habe ich Jahrelang falsch gespielt? :o )
Ringkrieg,Schlacht der 5 Heere,WoW,Tide of Iron,Twilight Imperium,Arkham ,Battlestar...,Android,Runewars, Civilization,Winter der Toten,Verbotene Welten,Runebound,Rebellion,Eldritch ,Mage Wars,Villen...,S&S,Korsaren der.. ,Stronghold, Eiserne Thron

Kuhmann
Späher
Beiträge: 12
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:03

Re: Fragen vor dem ersten Spiel

Beitrag von Kuhmann » So 30. Jan 2011, 14:38

Hallo Dogma79,
natürlich hast Du recht. Meine Formulierung war wohl zu ungenau. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, daß Streuschaden oder Nuklearschlag es prinzipiell möglich machen, Frontheinheit und Verstärkungseinheit zu elemenieren. Die Streuschadenverluste werden aber genau wie die Nuklearschlagverluste erst nach Durchführung aller Gefechte entfernt und sind unabhängig von der Gefechtsaufstellung. Daher betreffen sie den ganzen Kampf. Dementsprechend könnten genausogut die Verstärkungseinheiten des betreffenden Gefechts überleben, weil als Streuschadenverlust überlebende Front- oder Verstärkungseinheiten aus anderen Gefechten entfernt werden.

Benutzeravatar
Dogma79
Erzmagier
Beiträge: 1982
Registriert: Do 1. Nov 2007, 09:20

Re: Fragen vor dem ersten Spiel

Beitrag von Dogma79 » So 30. Jan 2011, 15:21

Dann bin ich beruhigt... ;)
Ringkrieg,Schlacht der 5 Heere,WoW,Tide of Iron,Twilight Imperium,Arkham ,Battlestar...,Android,Runewars, Civilization,Winter der Toten,Verbotene Welten,Runebound,Rebellion,Eldritch ,Mage Wars,Villen...,S&S,Korsaren der.. ,Stronghold, Eiserne Thron

Benutzeravatar
Mi-KhaEl-
Krieger
Beiträge: 27
Registriert: Do 27. Jan 2011, 20:30
Kontaktdaten:

Re: Fragen vor dem ersten Spiel

Beitrag von Mi-KhaEl- » Mo 31. Jan 2011, 19:16

Danke für eure schnellen Antworten...okay, dann bin ich ja für die erste Runde gerüstet ^^
"Freiheit ist die Freiheit des Andersdenkenden!"
- Rosa Luxemburg -

Benutzeravatar
Mi-KhaEl-
Krieger
Beiträge: 27
Registriert: Do 27. Jan 2011, 20:30
Kontaktdaten:

Re: Fragen vor dem ersten Spiel

Beitrag von Mi-KhaEl- » Di 8. Feb 2011, 13:47

So, die ersten paar Runden sind durch :-)

Das meiste ist uns klar geworden, eine Zwei-Spieler-Partie dauert jetzt so 1 1/2-2 Stunden bei uns.
Eine Frage zur Tarnung kam uns während des Spielens auf. Am besten beschreibe ich die konkrete Situation, damit man sich das (hoffentlich) vorstellen kann.

Ausgangssituation
- Planet mit vier Gebieten
- Gebiet 1: Basis + Einheiten des Gegners
- Gebiet 2: Einheiten des Gegners (Einheitenlimit erreicht)
- Gebiet 3: Leer
- Gebiet 4: eigene Einheiten

Spielzug
- Angriff auf Gebiet mit Basis

Ergebnis
- ich gewinne, eine Fronteinheit des Gegners war ein Raumjäger mit Tarnung

Quizfrage
Wohin darf die Einheit abgezogen werden?
a) nirgendwohin, weil es kein eigenes freies Gebiet des Gegners gibt
b) Gebiet 3, weil (noch) eine Basis auf dem Planeten steht und damit die leeren Felder, zumindest den Ressourcen nach, dem Gegner gehört
c) in das nun von mir geräumte Gebiet 4, weil ich meine Einheiten ja mittels Angriff in Gebiet 1 gebracht habe.

Mehrere Antworten möglich ;-)
"Freiheit ist die Freiheit des Andersdenkenden!"
- Rosa Luxemburg -

Benutzeravatar
metzger
Erzmagier
Beiträge: 159
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:48

Re: Fragen vor dem ersten Spiel

Beitrag von metzger » Di 8. Feb 2011, 16:12

Er könte nach Gebiet 3 oder 4 "abziehen".

Deshalb ist es auch ratsam möglichst alle Gebiete eines Planeten mit Einheiten (es reichen auch einzelne Schwache) zu belegen, damit hinderst du ihn an der Flucht.

Antworten

Zurück zu „Starcraft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste