Königin und Brütlinge

Alle Fragen zu den Spielregeln von Starcraft.
Antworten
Benutzeravatar
Loki
Erzmagier
Beiträge: 166
Registriert: Di 14. Jul 2009, 19:31

Königin und Brütlinge

Beitrag von Loki » Do 1. Okt 2009, 13:03

Ich glaub es war schonmal im Gespräch.

In unserem letzten Starcraft Spiel kam wieder Streit auf um die Frage wie die Brütlingskarte gespielt wird, denn diese ist in unser aller Meinung sehr vielseitig interpretierfähig.

"Zu Ende des Schrittes Einheiten eleminieren:" - Sonnenklar eigentlich wann der Effekt eintritt

"Dein Gegner muss eine seiner Einheiten XYZ auswählen und zerstören" - Dein Gegner muss auswählen und zerstören soll soviel heißen wie er sucht sich die Einheit dann wohl aus, sofern mehrere zur Verfügung stehen. Unklar ist jedoch durch diese Karte: Bezieht sich diese Karte nun nur auf das laufende Gefecht? Oder auf den derzeitigen Kampf? Oder auch auf Einheiten die garnicht am Kampf beteiligt sind?

Das Einheiten im Gefecht auf jeden Fall gemeint sind, ist wohl einleuchtend, doch was wenn am aktuellen gefecht keine entsprechenden Einheiten teilnehmen oder nicht mehr teilnehmen (weil sie evtl. FLU waren und jetzt vll. nur noch ne Lufteinheit als Supporter in dem Gefecht dort steht)

Wäre schön wenn sich vom Spieleverlag sich dazu mal äußern könnte.

Benutzeravatar
Stefan
Erzmagier
Beiträge: 606
Registriert: So 4. Nov 2007, 00:45
Wohnort: Fellbach bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Königin und Brütlinge

Beitrag von Stefan » Fr 2. Okt 2009, 11:33

Die Karte funktioniert effektiv wie Splash Damage (Streuschaden), nur mit mehr Einschränkungen als selbiger. Orientier dich am besten daran.
Spiele: AGOT (ACOK, ASOS), Android, AH (DH, CP), BSG (PG), Britannia, Condottiere, Descent (WOD, AOD, RTL, TOI), Doom (Exp), Dust, GT, MH, MM, SA, SCTBG (BW), ToI (DF), Tribun, TI3 (SE), WCTBG (Exp), WK, WOW (SW). Still counting.

Benutzeravatar
Loki
Erzmagier
Beiträge: 166
Registriert: Di 14. Jul 2009, 19:31

Re: Königin und Brütlinge

Beitrag von Loki » Sa 3. Okt 2009, 18:08

Hat denn jemand mal den original Englisch text der Karte? Vielleicht sagt der ja mehr aus?

Kuhmann
Späher
Beiträge: 12
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:03

Re: Königin und Brütlinge

Beitrag von Kuhmann » Mi 14. Okt 2009, 22:22

Stefan hat geschrieben:Die Karte funktioniert effektiv wie Splash Damage (Streuschaden), nur mit mehr Einschränkungen als selbiger.
Die Formulierung finde ich unglücklich. Der Vergleich zum Streuschaden stimmt insofern, dass der Gegner eine Einheit (die das eigentliche Gefecht überlebt hat) entfernen muss, falls sie potenziell getroffen werden konnte. Es gibt jedoch einen wichtigen Unterschied:
Streuschaden wirkt sich auf alle Gefechte eines Kampfes aus. Hintergrund ist der, dass bei grossflächigem Schaden eben auch zufällig in der Nähe des Ziels befindliche Einheiten getroffen werden können. Gefechte finden auf dem Schlachtfeld ja auch in unmittelbarer Nähe zueinander statt. Deshalb werden die Streuschadenkarten auch am Ende des Kampfes gespielt.
Die Königin setzt ihren Brütling jedoch analog zum PC-Spiel gezielt in einer gegnerischen Einheit ab, es ist also kein Zufallstreffer. Dafür kommen natürlich nur Einheiten aus dem Gefecht in Frage, an dem die Königin beteiligt ist. Deshalb wird die Karte im Brettspiel auch am Ende des Gefechts in der Phase "Einheiten eleminieren" gespielt und nicht am Ende des Kampfes.

Benutzeravatar
Mi-KhaEl-
Krieger
Beiträge: 27
Registriert: Do 27. Jan 2011, 20:30
Kontaktdaten:

Re: Königin und Brütlinge

Beitrag von Mi-KhaEl- » Mi 27. Apr 2011, 20:11

Klingt für mich aber auch nach Spekulation. Denn auf der Karte steht eben "Zum Ende des Schrittes 'Einheiten eliminieren' ". Und der folgt direkt vor "Streuschadenverluste entfernen", wo steht: "Nach dem Ende aller Gefechte werden Verluste durch Streuschaden-Karten entfernt".

Meiner Ansicht nach sind da die Gefechte ausgewertet, DANN wird eine Einheit über "Brütling" eliminiert, dann folgt Streuschaden.
"Freiheit ist die Freiheit des Andersdenkenden!"
- Rosa Luxemburg -

Yeeha
Erzmagier
Beiträge: 203
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 05:58

Re: Königin und Brütlinge

Beitrag von Yeeha » Do 28. Apr 2011, 09:51

Auf Englisch:

End of the Destroy Units step: Your opponent must choose and destroy one of his Marine, Firebat, Ghost, Vulture, Goliath, Siege Tank, Zealot, Dragoon, High Templar, or Zerg Ground units in this skirmish.

Ich würde das also wie Kuhmann lesen.

Benutzeravatar
Mi-KhaEl-
Krieger
Beiträge: 27
Registriert: Do 27. Jan 2011, 20:30
Kontaktdaten:

Re: Königin und Brütlinge

Beitrag von Mi-KhaEl- » Do 28. Apr 2011, 23:57

Okay, vielen Dank. Ja, das macht's eindeutig.
"Freiheit ist die Freiheit des Andersdenkenden!"
- Rosa Luxemburg -

Daimyo
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Do 26. Aug 2010, 18:50

Re: Königin und Brütlinge

Beitrag von Daimyo » Di 7. Jun 2011, 18:46

Genauso eindeutig, wie die deutsche Variante, möchte ich meinen.

"Ende des Schrittes Einheiten eliminieren" gehört ja zum Gefechtsablauf, nach den Gefechten kommt "Streuschadenverluste entfernen".

Antworten

Zurück zu „Starcraft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast