ist Conquest Sterben?

Hier geht es um das Living Card Game im Warhammer 40K Universum
Antworten
derdieter
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 00:54

ist Conquest Sterben?

Beitrag von derdieter » Fr 26. Jun 2015, 01:15

Wie der Titel schon sagt. Ich bin zur Zeit sehen einige Anzeichen ich nicht wirklich mag. Ich habe andere Kartenspiele Sterben über die Jahre gesehen, und sie alle gemeinsam haben, das gleiche Vorzeichen: völlige Stille von der Firma über kommende Produkte, da seien wir ehrlich, Nachkommen von Isha offiziell freigegeben, ist The Great Devourer immer noch " in der Entwicklung " und wir haben keine neue Previews (die schon lange überfällig für The Great Devourer ist ) und kaum frische Nachrichten über bevorstehende warpacks .

Nehmen Sie Herr der Ringe oder Star Wars LCG für Beispiel. Beide haben viel von Ankündigungen und Previews von dem, was als nächstes kommt. Für Conquest ? Ein großes nichts.

Ich spielte WoW TCG von Tag 1 bis das Spiel gestorben und Leute hatten genau die gleiche Reaktion, als ich darauf hinwies, hatten wir keine neuen Informationen über kommende Produkte nach Ablauf der Erweiterung Reign of Fire. Ich war Namen, verrückt, Schwarzseher genannt , hasser, Mir wurde gesagt, GTFO , etc ....

Das Zeichen ist genau das gleiche, und dieses Spiel hat das gleiche Problem wie viele andere Spiele : sie alle auf einer Lizenz ausführen .

Ich will nicht, um die "Doomsayer" sein, aber es gibt Anzeichen dafür, dass bisher nicht lügen.


Was sind Ihre Gedanken ?

Benutzeravatar
KnightMær
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Di 12. Mai 2015, 22:44
Wohnort: Berlin

Re: ist Conquest Sterben?

Beitrag von KnightMær » Fr 26. Jun 2015, 06:41

Ich dachte der Google Übersetzer sei inzwischen besser...

Benutzeravatar
WarFred
Erzmagier
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 12:37
Wohnort: Krefeld Uerdingen

Re: ist Conquest Sterben?

Beitrag von WarFred » Fr 26. Jun 2015, 07:39

Ich glaube tatsächlich, dass es sich um einen Nicht-Deutsch-Sprachler handelt, der aber seinen Unmut mal hier im Forum Luft machen wollte und den Übersetzer benutzt hat.

Aber ohne nähere Infos werden wir wohl nicht mehr erfahren.

Trotzdem ist die Kernaussage vermutlich erschließbar und auch vollkommen themenbezogen, insofern: fröhliches Diskutieren (ich kenn mich mit Conquest nicht aus, deshalb bin ich da leider raus!).
Shadows of Brimstone (all in ;) und mehr ), Zombicide: Black Plague (all in), 1969, Seasons, Orleans, M.U.L.E. , DUST, Machina Arcana, Zombie 15", BSG (+ Pegasus, Exodus), LNoE, AToE...

Benutzeravatar
KnightMær
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Di 12. Mai 2015, 22:44
Wohnort: Berlin

Re: ist Conquest Sterben?

Beitrag von KnightMær » Fr 26. Jun 2015, 07:54

Ne, das ist eine sehr schlechte Übersetzung eines dummen post bei CardGameDB.

http://www.cardgamedb.com/forums/index. ... ame-dying/

Der WoW kram kommt 5 posts nach dem ersten.

Benutzeravatar
WarFred
Erzmagier
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 12:37
Wohnort: Krefeld Uerdingen

Re: ist Conquest Sterben?

Beitrag von WarFred » Fr 26. Jun 2015, 08:12

Wie ich ja schon geschrieben habe, bin ich nicht inhaltlich in der Materie drin. Haste einen Link zum Originalpost?

Ansonsten hab ich mir den User mal angesehen: generierte Mailadresse, ISP im Ausland (somit schonmal potentieller Spammer, aber ich will das halt verifizieren).
Shadows of Brimstone (all in ;) und mehr ), Zombicide: Black Plague (all in), 1969, Seasons, Orleans, M.U.L.E. , DUST, Machina Arcana, Zombie 15", BSG (+ Pegasus, Exodus), LNoE, AToE...

Benutzeravatar
KnightMær
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Di 12. Mai 2015, 22:44
Wohnort: Berlin

Re: ist Conquest Sterben?

Beitrag von KnightMær » Fr 26. Jun 2015, 08:16

Link ist oben in meinen post. Erste Hälfte des post hier ist der erste Beitrag in dem thread bei CardGameDB. Der WoW kram kommt im 6. post oder so im dem thread. Außerdem ist der Quatsch seit Wochen überholt, weil inzwischen mehrere packs des zweiten Zyklus angekündigt sind.

Benutzeravatar
WarFred
Erzmagier
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 12:37
Wohnort: Krefeld Uerdingen

Re: ist Conquest Sterben?

Beitrag von WarFred » Fr 26. Jun 2015, 08:23

Alles klar, dank dir! Ich werde das weiter im Auge behalten.
Shadows of Brimstone (all in ;) und mehr ), Zombicide: Black Plague (all in), 1969, Seasons, Orleans, M.U.L.E. , DUST, Machina Arcana, Zombie 15", BSG (+ Pegasus, Exodus), LNoE, AToE...

Benutzeravatar
KnightMær
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Di 12. Mai 2015, 22:44
Wohnort: Berlin

Re: ist Conquest Sterben?

Beitrag von KnightMær » Fr 26. Jun 2015, 08:33

Keine Ursache :)

Sygn
Krieger
Beiträge: 33
Registriert: Di 2. Jun 2015, 22:52

Re: ist Conquest Sterben?

Beitrag von Sygn » Fr 26. Jun 2015, 10:04

Die Geldbörse mag sich mal erholen (und man mag auch mal andere Fraktionen erkunden) ;)

tronik
Erzmagier
Beiträge: 107
Registriert: Mi 28. Mär 2012, 17:02

Re: ist Conquest Sterben?

Beitrag von tronik » Fr 26. Jun 2015, 18:36

Strafen ja zeitlich fast unmittelbar die News auf der FFG Seite den Poster ;)

https://www.fantasyflightgames.com/en/n ... f-the-ice/

cheers

Antworten

Zurück zu „Warhammer 40.000: Conquest“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast