OCTGN conquest

Hier geht es um das Living Card Game im Warhammer 40K Universum
RedViper
Krieger
Beiträge: 34
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 15:54

OCTGN conquest

Beitrag von RedViper »

Hallo,
ich hab gestern OCTGN bei mir installiert und da gibt es auch conquest drauf. Zwar ohne Bilder und nur in englisch aber zum spielen reicht es wohl. Hat jemand Lust die Woche mal irgendwann ne Runde zu testen? Wenn ja, dann einfach ne pn an mich.
cremator
Erzmagier
Beiträge: 294
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 07:15

Re: OCTGN conquest

Beitrag von cremator »

hast du da alle signaturkarten im deckbuilder? hab da nämlich nur 4 gefunden, denn dann hätte man ja Sicarius's Chosen 4mal im Deck, was aber anscheinend korrekt ist Oo
Benutzeravatar
gr4ffi
Erzmagier
Beiträge: 538
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 15:33
Wohnort: Dresden

Re: OCTGN conquest

Beitrag von gr4ffi »

cremator hat geschrieben:hast du da alle signaturkarten im deckbuilder? hab da nämlich nur 4 gefunden, denn dann hätte man ja Sicarius's Chosen 4mal im Deck, was aber anscheinend korrekt ist Oo
Das ist korrekt, aber dieser Signatursquad besteht nicht nur aus den 4 Einheiten, sondern noch 4 weiteren Karten. 8 Karten pro Signatursquad. Ich bin gespannt auf die ersten OCTGN Berichte, aber ich stell es mir kompliziert vor vom Handling.
RedViper
Krieger
Beiträge: 34
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 15:54

Re: OCTGN conquest

Beitrag von RedViper »

Soweit ich gesehen habe, sind Catos stronghold, Tempest Blade, the fury of sicarius (2x) und sicarius Chosen (4x) die Signature Carls. Das kann man hier sehen: http://www.cardgamedb.com/index.php/wh4 ... carius-r12
cremator
Erzmagier
Beiträge: 294
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 07:15

Re: OCTGN conquest

Beitrag von cremator »

ja das hab ich anschließend auch gesehen, finds nur komisch das sie eine signature card 4mal drin haben während die deckbauregeln ja jede nicht signature card nur 3 mal erlauben
Benutzeravatar
crux
Herold des Chaos
Beiträge: 1495
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 15:54

Re: OCTGN conquest

Beitrag von crux »

Das Signatur-Squad stellt die Besonderheit des entsprechenden Warlord dar. Am Ende werden sie sich sicherlich etwas dabei gedacht haben, dass seine persönliche Leibgarde eher auf die Hand gezogen wird als jede andere Einheit, die man in sein Deck verbaut.
Benutzeravatar
Elden
Erzmagier
Beiträge: 110
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 14:35

Re: OCTGN conquest

Beitrag von Elden »

Es gibt Kartenscans, nur haben die keine Texte und damit sind diese dann weg :(
Muss mal schauen, wie ich die Scans wieder los werde.
Zum ausprobieren fehlen mir auch die vorgefertigten neutralen Karten.
Benutzeravatar
Elden
Erzmagier
Beiträge: 110
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 14:35

Re: OCTGN conquest

Beitrag von Elden »

So, mein erstes Test-Spiel mit OCTGN ist gelaufen. Ich habe noch die richtigen Karten mit Text gefunden.
Mein erstes Spiel war Tau (ich) gegen die Imperiale Armee und ich habe verloren.
Wir haben aber eine Regel vergessen: Einheiten, die mit dem Warlord comitted werden sind erst einmal getappt. Damit war in den späteren Runden die Imperial Armee im Vorteil, weil diese immer mehr günstigere Einheiten rausgebracht hatte. Wenn wir diese Regel beachtet hätten, hätte es besser für mich ausgesehen, aber ich bezweifle das ich gewonnen hätte. Ich habe von Anfang an kein Command-Struggle gewonnen und mir sind die Karten ausgegangen und mangels Einheiten wurde das auch nicht besser.
Don Palpatino
Erzmagier
Beiträge: 207
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 13:13

Re: OCTGN conquest

Beitrag von Don Palpatino »

Würde als Spieler über octgn auch zur Verfügung stehen ; )
Falls jemand einen Mitspieler sucht, einfach eine PN an mich!
Rautenfreund
Magier
Beiträge: 58
Registriert: Mi 6. Jul 2011, 18:04
Wohnort: Wuppertal

Re: OCTGN conquest

Beitrag von Rautenfreund »

Kann mir jemand nen Link zu den Karten mit Text geben? Danke!

Gruss
Raute
Antworten

Zurück zu „Warhammer 40.000: Conquest“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast