Eure favorisierten Erweiterungen von Eldritch Horror

Alle eure Beiträge rund um das Brettspiel Eldritch Horror. Regelfragen stellt ihr bitte in unserem Regelfragen-Forum.

Moderator: WarFred

JensR
Erzmagier
Beiträge: 114
Registriert: So 17. Sep 2017, 10:22
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Eure favorisierten Erweiterungen von Eldritch Horror

Beitrag von JensR » Mo 10. Dez 2018, 17:44

mich würde mal Interessieren,welches die einfache ist ? Habe gehört das Berge des Wahnsinns zb so eine sein soll. Und man es sogar ohne dem extra Brett spielen kann,sondern nur mit den extra Karten dazu ! kenne mich da nicht aus.

Wiederum gefällt mir das BoxCover mit den Köpfen der Osterinsel. Da frage ich mich als leie natürlich, um was es da zb geht ? oder um was es bei dem Teil mit dem Buch geht !???

Benutzeravatar
Agent Hetfield
Erzmagier
Beiträge: 128
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 09:08

Re: Eure favorisierten Erweiterungen von Eldritch Horror

Beitrag von Agent Hetfield » Di 11. Dez 2018, 09:44

I play a deck with too many cards
Too many games of too many kinds
...
I need more time, I need more time
NMA

Jon Snow
Erzmagier
Beiträge: 1032
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Eure favorisierten Erweiterungen von Eldritch Horror

Beitrag von Jon Snow » Di 11. Dez 2018, 11:31

Also BdW macht es schon nen tick leichter durch die Einführung von Focus Tokens und u.A. vorschreiten von Mysterien. Und den Extra Spielplan muss man nicht reinnehmen, ansonsten wie bei anderen erweiterungen einfach die anderen Karten alle zusammen mischen :)

Absonderliche Ruinen bringt noch ein 2tes Expeditionsdeck (mystische Ruinen) mit ins Spiel, welche aber auch nicht immer mit dabei sind.
Ansonsten kommen ab BdW noch Prologkarten hinzu, von denen man eine ziehen kann wenn man mag, dadurch verändert sich der Aufbau und das SPiel kann leichter oder auch schwerer werden, je nach Karte. Neben bestimmten GA sind auch die Prologkarten die einzige möglichkeit um Nebenspielpläne ins Spiel zu bekommen ;)

Welchen Teil mit einem Buch meinst du im speziellen?
Der Eiserne Thron 2.Edition, Civilization, Descent 2.Edition, Herr Der Ringe LCG, Eldritch Horror, Arkham Horror LCG, Imperial Assault

JensR
Erzmagier
Beiträge: 114
Registriert: So 17. Sep 2017, 10:22
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Eure favorisierten Erweiterungen von Eldritch Horror

Beitrag von JensR » Di 11. Dez 2018, 14:33

Danke dir Jon für die ausführliche Info, meinte Maske des Nyarlathotep ! :)

Jon Snow
Erzmagier
Beiträge: 1032
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Eure favorisierten Erweiterungen von Eldritch Horror

Beitrag von Jon Snow » Di 11. Dez 2018, 18:13

Wieso Buch, was hat denn Masks of Nyarlathotep mit nem Buch zu tun?
Na wie dem auch sei, hab ich noch nicht gespielt, dazu kann ich nichts sagen :(
Der Eiserne Thron 2.Edition, Civilization, Descent 2.Edition, Herr Der Ringe LCG, Eldritch Horror, Arkham Horror LCG, Imperial Assault

JensR
Erzmagier
Beiträge: 114
Registriert: So 17. Sep 2017, 10:22
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Eure favorisierten Erweiterungen von Eldritch Horror

Beitrag von JensR » Di 11. Dez 2018, 19:17

Ich hab doch keine Ahnung, aber auf den Produkt Bildern ist immer ein großes Buch mit abgebildet.

https://www.google.de/search?q=Masks+of ... x7aNfpcvcM:

sir tom
Erzmagier
Beiträge: 1082
Registriert: Di 20. Apr 2010, 14:58

Re: Eure favorisierten Erweiterungen von Eldritch Horror

Beitrag von sir tom » Di 11. Dez 2018, 20:25

Naja --- immer ist jetzt übertrieben ... aber um das klar zu stellen -> DAS BUCH ist nicht in der Spielebox ... das ist eben ein "Cthulu-Buch" ;)
Folgende Asmodee-Spiele (auf deutsch + Erweiterungen/PoD's) habe ich im Bestand: 8-)
Descent 1+2, Talisman, Villen des Wahnsinns 1+2, Das ältere Zeichen, Eldritch Horror, Maus & Mystik, Herr der Träume, Unlock,TIME-Stories und StarWars Rebellion

JensR
Erzmagier
Beiträge: 114
Registriert: So 17. Sep 2017, 10:22
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Eure favorisierten Erweiterungen von Eldritch Horror

Beitrag von JensR » Sa 15. Dez 2018, 14:55

sagen wir fast überall.Lach

Benutzeravatar
Agent Hetfield
Erzmagier
Beiträge: 128
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 09:08

Re: Eure favorisierten Erweiterungen von Eldritch Horror

Beitrag von Agent Hetfield » Mo 7. Jan 2019, 10:00

05.01.2019 - 4er-Partie (Daisy Walker/Finn Edwards/Roland Banks/Hank Samson) mit den Traumlanden und Atlach Nacha.
Start 19:00 - Ende 00:25
Jenny Barnes und Bob Jenkins wurden beim Ausrüsten schmerzlich vermisst, gerade als auch noch Finn plötzlich polizeibekannt war.
Die Reserve wurde kaum angerührt.
Entsprechend zäh ging alles voran, zwei Gerüchte* und die Story der Traumlande sorgten für Durcheinander.
*Zusätzliche Monsterfluten durch ein Gerücht und ein Mythos fressendes "die Zeit wird knapp"...
der Verderbensmarker musste durch Roland und einen Auftrag zwischenzeitlich mal zurückgeschoben werden...

Alles lief herrlich Spitz auf Knopf und es war spannend bis zum Schluss, mit Hank an der Schwelle des Wahnsinns, da er als (eben erst neu erkorener) Ermittlungsleiter noch fix drei seiner vier geistigen Gesundheit (grade zuvor wieder regeneriert) verlor. :shock:

Sehr schöne Runde, die Traumlande Shorties von H.P. sind jetzt mal Pflicht.
I play a deck with too many cards
Too many games of too many kinds
...
I need more time, I need more time
NMA

Benutzeravatar
Grub
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Di 28. Nov 2017, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: Eure favorisierten Erweiterungen von Eldritch Horror

Beitrag von Grub » Mi 9. Jan 2019, 10:51

Moin,
wie sind "Traumlande" und "die Masken von Nyarlathotep" vom Schwerigkeitsgrad einzuordnen ? (also :Mythoskarten, Prologkarten ect )
(Ups, hatte schonmal die Frage gestellt)

Die bockschwere Erweiterung "Zeichen von Carcosa" sowie die schwere Erweiterung "Städte in Trümmern" wird erstmal wieder raussortieren werden (sehr starke Mythosevents, wenn die öftes kommen sterben mal schnell in kurzer Zeit alle Ermittler. D
Die Pyramiden sind schon durch die Verschlechterungsmarker schon gemein.
Bei unser letzten Spielpartie (5 Spieler) sind ingesamt 11 Ermittler gestorben/wahnsinnig geworden! Seit den haben wir nicht mehr EH gespielt, liegt aber vorallem auch dadran das Descent 2, Villen des Wahnsinns 2 und Legenden von Andor noch laufen.
Wir haben auch einige neue Spieler/Gelegenheitsspspieler in der Runde, und sollten darum nicht auf 200% spielen.

Ressourcenmarker führen wir nun auch ein (mit Proxy-Markern erstmal, habe noch nicht MvN), da ab und zu ein Ermittler blöde rumsteht (weil er bei einen Kampf nicht durchkam oder ein Tor nicht schließen konnte), und dadurch oft nach dem Fokusieren noch eine Aktion über hat...der Rest geht ja oft nicht.

Gruß
Zuletzt geändert von Grub am Mi 9. Jan 2019, 18:09, insgesamt 2-mal geändert.
Das Ältere Zeichen, Descent (2. Edition), Eldritch Horror, Kosaren der Karibik, Verbotene Welten, Villen des Wahnsinns (1.+2.Edition), World of Warcraft, Zombicide (Klassisch)

Antworten

Zurück zu „Eldritch Horror - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast