Seite 2 von 4

Re: Regional Kits ?

Verfasst: Mi 18. Mai 2016, 12:54
von Hida Tetsuo
Jedes Regional kit hat 64 Promos für 64 Teilnehmer. Ab Teilnehmer 65 gibt es keine solche Promokarte mehr.
Jeder der Teilnehmer bis zur Nummer 64 erhält garantiert eine dieser Promos.
Übrige Teilnahmekarten sollten an die Spieler verteilt werden.
(z.B. bei 32 Spielern kann jeder zwei davon bekommen; oder die Top 8 bekommen ein playset (3 Stck.) oder, oder, oder.)

Re: Regional Kits ?

Verfasst: Mi 18. Mai 2016, 13:05
von Gosgosh
"Sollte verteilt werden"?

Meines Wissenstandes soll jeder nur eine Teilnahmepromo erhalten, der Rest wird dann entweder in Events verteilt oder wenn jemand etwas kauft. Und das soll auch wohl von den Heidelbären kommen.
Oder aber der lokale Händler versucht mich etwas über den Tisch zu ziehen, was ich aber bezweifle :)

Re: Regional Kits ?

Verfasst: Mi 18. Mai 2016, 13:14
von Nil0
Gosgosh hat geschrieben:"Sollte verteilt werden"?

Meines Wissenstandes soll jeder nur eine Teilnahmepromo erhalten, der Rest wird dann entweder in Events verteilt oder wenn jemand etwas kauft. Und das soll auch wohl von den Heidelbären kommen.
Oder aber der lokale Händler versucht mich etwas über den Tisch zu ziehen, was ich aber bezweifle :)
Dann wirst du wohl verscheißert. Bei gesundem Menschenverstand müssten doch wohl die Glocken angehen. Wenn du nicht zur Party eingeladen wirst, dann bekommst du auch nichts vom Kuchen, so einfach ist das. Und natürlich sollten die vorbildlichen Gäste, die brav erscheinen und für die überhaupt so eine Party veranstaltet wird, den Kuchen auch ganz alleine verspeisen dürfen.

Re: Regional Kits ?

Verfasst: Mi 18. Mai 2016, 15:44
von SpaceHonk
Gosgosh hat geschrieben:Meines Wissenstandes soll jeder nur eine Teilnahmepromo erhalten, der Rest wird dann entweder in Events verteilt oder wenn jemand etwas kauft. Und das soll auch wohl von den Heidelbären kommen.
Die Bären haben das tatsächlich wohl gedacht, aber FFG sieht das anders: https://twitter.com/gereons/status/732616412041216001 und nach dieser Info die Bären jetzt wohl auch.

Re: Regional Kits ?

Verfasst: Mi 18. Mai 2016, 16:49
von deazra
Sone Antwort ist immer fix geschrieben, kommt aber im Normalfall mit einem Rattenschwanz voller "aber"s, denen Twitter vielleicht nicht immer gerecht wird.

Klar isses schoen, die zusaetzlichen Kopien rauszugeben, aber...

...nur bis hoch zu nem Playset, oder auch noch mehr davon?

...was ist, wenn dadurch die Komplettkosten des Kits dann nicht gedeckt sind?

...entsteht dadurch nicht im Zweifelsfall eine extreme Promoinflation der man vorbeugen koennte, indem man es eben nicht so macht?

...isses nicht auch schoen als Veranstalter nen paar Extrapromos fuer die naechstes Events zu haben, um dadurch ein wenig mehr Wuerze in den Preissupport zu bekommen?

Was denk ich auch Recht wichtig ist sich ab und an vor Augen zu führen ist, dass da nicht irgendwo in einem glänzenden Hochhaus in Stock 47 und Stock 112 Megakonglomerat Organized Play FFG bzw. Heidelberger bzw. Esdevium bzw. Whatever sitzt und eine vorher durch tausend Gedankenstränge geführte Richtlinie formuliert, sondern da im Zweifelsfall nen entspannter Moeppi, oder eine entspannte Moeppeline hocken, die Frage lesen und sich dann mal nach bestem Wissen und Gewissen zu einer Antwort hinreissen lassen.

Re: Regional Kits ?

Verfasst: Mi 18. Mai 2016, 17:07
von Labbes
deazra hat geschrieben:...nur bis hoch zu nem Playset, oder auch noch mehr davon?
Es geht ja hier explizit um Regionals und um die Frage ob eine oder mehr. Ob man jetzt zwei oder drei Karten bekommt ist denke ich in der Regel irrelevant. Vier Karten pro Spieler bedeutet 16 Spieler, das wird bei einem Netrunnerregional denke ich nicht vorkommen. Weiß nicht wie bei das bei Cthulhu (als einziges aussterbendes LCG) war so gegen Ende der Kits, aber kann mir nicht vorstellen, dass man allen Teilnehmern nur eine Promo gegeben hat.
...was ist, wenn dadurch die Komplettkosten des Kits dann nicht gedeckt sind?
Meinst du dann sollte der Laden die restlichen Karten auf ebay verkaufen oder wie? Ich glaube die wenigsten Netrunnerspieler gehen wegen dem offiziellen FFG Turniersupport auf Turniere. In Mannheim oder beim Euregio sieht man, wie Leute gelockt werden können, aber sicher nicht mit ein paar Regional Promokarten.
...entsteht dadurch nicht im Zweifelsfall eine extreme Promoinflation der man vorbeugen koennte, indem man es eben nicht so macht?
Ist ja keine Wirtschaft, ich will mit den Karten spielen und nicht Aktien anlegen.
...isses nicht auch schoen als Veranstalter nen paar Extrapromos fuer die naechstes Events zu haben, um dadurch ein wenig mehr Wuerze in den Preissupport zu bekommen?
Siehe oben: Ne, nich wirklich.

Für mich sind die nachvollziehbaren Möglichkeiten alle Promos zu verteilen oder allen Teilnehmern die gleiche Anzahl Promos zu geben, falls es halt nicht gut aufgeht. Keine Ahnung, wieso man das anders machen sollte, ist ja nicht so als gäbe es tausende Leute in Deutschland die auf LCG Turniere fahren.

Re: Regional Kits ?

Verfasst: Mi 18. Mai 2016, 17:10
von Shunsen
deazra hat geschrieben:die Frage lesen und sich dann mal nach bestem Wissen und Gewissen zu einer Antwort hinreissen lassen.
Klar, aber hier (D-Dorf Netrunner SC) wurde halt behauptet FFG würde untersagen zusätzliche Exemplare rauszugeben. Nur darum ging es in der Twitter Frage.
...isses nicht auch schoen als Veranstalter nen paar Extrapromos fuer die naechstes Events zu haben, um dadurch ein wenig mehr Wuerze in den Preissupport zu bekommen?
Hierzu mal ein Beispiel, sagen wir ich komme zu einem Regional angeflogen, womit mich das Event in Summe ca. 100€ kostet und es sind ca. 30 Leute (aber weniger als 33) da (womit das Kit entspannt finanziert sein dürfte), dann fände ich es irgendwie doof wenn es heißt: jeder nur eine Promo, den Rest hauen wir hier nächste Woche bei nem Community-Event raus...

Re: Regional Kits ?

Verfasst: Mi 18. Mai 2016, 17:11
von Shunsen
Labbes hat geschrieben:
deazra hat geschrieben:...nur bis hoch zu nem Playset, oder auch noch mehr davon?
Es geht ja hier explizit um Regionals und um die Frage ob eine oder mehr. Ob man jetzt zwei oder drei Karten bekommt ist denke ich in der Regel irrelevant. Vier Karten pro Spieler bedeutet 16 Spieler, das wird bei einem Netrunnerregional denke ich nicht vorkommen. Weiß nicht wie bei das bei Cthulhu (als einziges aussterbendes LCG) war so gegen Ende der Kits, aber kann mir nicht vorstellen, dass man allen Teilnehmern nur eine Promo gegeben hat.
Bei Conquest leider ein Thema... Berlin hatte 4 Teilnehmer, aber daran ist vor allem der Laden schuld...

Re: Regional Kits ?

Verfasst: Mi 18. Mai 2016, 18:05
von Shunsen
Hier auch nochmal in lang von Asmodee/FFG, nachdem sie jetzt auch meine customerservice Anfrage beantwortet haben

Code: Alles auswählen

Kalar Komarec (Asmodee North America)
May 18, 09:51

Hi Hendrik,

Thank you for your email. To try and help answer your question, the policy is that all organizers should follow the distribution procedure that is laid out in the event rules that should be included with their kits. As along as the policy is followed then any excess can be either held for another event, used as extra prizes for the current event or distributed in a fair manner among the existing players. The excess cannot be used for resale.

Hope this helps.

Thanks and take care,
Verteilung auf anderen Events ist aus Sicht von FFG/Asmodee also okay. Warum ich Verteilung beim eigentlichen Event fairer finde: siehe oben.

Re: Regional Kits ?

Verfasst: Mi 18. Mai 2016, 19:17
von Nil0
Völlig absurd Preise einzubehalten, um sie bei anderen Events unter die Leute zu bringen. Aber irgendwie auch passend zum trashigen Organized Play der Bären.