Gruppenkampf

Alle Fragen zu den Spielregeln von Fury of Dracula.
Antworten
Benutzeravatar
Scubaroo
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: Di 11. Dez 2007, 23:38

Gruppenkampf

Beitrag von Scubaroo » Fr 28. Aug 2009, 15:59

Hi zusammen.

Wenn es zu einem Gruppenkampf kommt, muss Dracula seinen Zielgegner vor oder nach dem aufdecken der jeweiligen Ausrüstungs- oder Taktikkarten auswählen?

Danke für eure Hilfe.

Cheers
Scubaroo

Benutzeravatar
BlueDragon
Späher
Beiträge: 12
Registriert: So 6. Sep 2009, 20:38

Re: Gruppenkampf

Beitrag von BlueDragon » So 6. Sep 2009, 21:37

Im (total unklar strukturierter und unvollständiger) :twisted: Regelheft steht dazu lediglich (S. 23) "Jeder Jäger der Gruppe wählt zu Beginn jeder Kampfrunde eine Karte, während sich der Dracula Spieler einen der Jäger als Ziel aussuchen muss (er braucht in jeder Runde ein Ziel, allerdings darf das Ziel von Runde zu Runde wechseln)."

Somit darf man (wie für dutzende andere Punkte) wild spekulieren wie genau zu spielen ist... Persönlich bevorzuge ich Dracula seinen Gegner wählen zu lassen bevor die Kampfkarten für die jeweilige Kampfrunde aufgedeckt werden. Dies erschwert natürlich das Leben von Dracula. Sollte Dracula somit ein zu grosser Nachteil erwachsen würde ich es umgekehrt handhaben... 8-)

Benutzeravatar
Gnubbel
Erzmagier
Beiträge: 1647
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:28

Re: Gruppenkampf

Beitrag von Gnubbel » Di 15. Sep 2009, 09:19

Da gibt es eigentlich nichts dran auszulegen. In der zitierten Regelpassage (Seite 23 unten rechts) steht eindeutig, dass die Jäger (lediglich) ihre Kampfkarte wählen müssen, Dracula allerdings seine Kampfkarte wählen und einen Jäger als Ziel bestimmen muss. Somit haben diese beiden Aktionen zusammen zu erfolgen. Erst danach werden alle Karten gleichzeitig aufgedeckt. Das ergibt sich aus den Grundregeln zum Kampf auf Seite 17 unteln links im Abschnitt Kampfrunden und der Tatsache, dass der Gruppenkampf im Endeffekt behandelt wird wie ein Kampf mit einem Jäger.

Der Unterschied zum Solokampf ist also lediglich folgender: Sollten die Jäger den Kampfwurf (unter Berücksichtigung der Boni aller Jäger) gewinnen, so dürfen sie frei entscheiden welche ihrer aufgedeckten Kampfkarten zur Anwendung kommt. Dies muss also nicht die Kampfkarte des von Dracula als Ziel ausgewählten Jägers sein!
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr. (Plato)

Benutzeravatar
BlueDragon
Späher
Beiträge: 12
Registriert: So 6. Sep 2009, 20:38

Re: Gruppenkampf

Beitrag von BlueDragon » Di 15. Sep 2009, 14:43

Gnubbel hat geschrieben:Da gibt es eigentlich nichts dran auszulegen. In der zitierten Regelpassage (Seite 23 unten rechts) steht eindeutig, dass die Jäger (lediglich) ihre Kampfkarte wählen müssen, Dracula allerdings seine Kampfkarte wählen und einen Jäger als Ziel bestimmen muss. Somit haben diese beiden Aktionen zusammen zu erfolgen.
Wenn es für dich eindeutig ist dann halt gut für dich. :lol: Für mich wie offenbar auch für andere ist es eben nicht eindeutig... :|

Ganz genau gesehen habe ich eben die besagte Regel so zitiert wie sie im Regelheft steht wobei du hingegen deine eigene Interpretation zitiert hast. Ich sage nicht, dass deine Interpration falsch ist zumal ich ja selbst so spiele aber ich finde die Regelheft Formulierung gar nicht eindeutig. :(
Gnubbel hat geschrieben:Der Unterschied zum Solokampf ist also lediglich folgender: Sollten die Jäger den Kampfwurf (unter Berücksichtigung der Boni aller Jäger) gewinnen, so dürfen sie frei entscheiden welche ihrer aufgedeckten Kampfkarten zur Anwendung kommt. Dies muss also nicht die Kampfkarte des von Dracula als Ziel ausgewählten Jägers sein!
Es gibt noch einen anderen grossen Unterschied zwischen Solo oder Gruppenkampf (zumindest wie ich es interpretiere...) : Im Solo Kampf kann irgend welcher der 4 Jäger Boni Karten spielen, also abgesehen davon ob er sich an Draculas Ort aufhält oder nicht. Im Gruppenkampf hingegen gelten lediglich die Bonus-Punkte von einem Mitglied der Gruppe (d. h. anwesend in der Stadt wo sich Dracula gerade aufhält). s. S. 24 "Der Jäger darf sämtliche Bonus-punkte addieren, die einem Mitglied seiner Gruppe zustehen würden."

Antworten

Zurück zu „Fury of Dracula“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast