div. Regelfragen für Fury...

Alle Fragen zu den Spielregeln von Fury of Dracula.
Antworten
pittiplatscher
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Mo 26. Nov 2007, 18:59

div. Regelfragen für Fury...

Beitrag von pittiplatscher » Mo 26. Nov 2007, 20:05

Hallo
Auch wir haben jetzt 2 Partien Fury gespielt. Und auch bei uns sind einige Regelfragen aufgetaucht.
1: Wohin flieht Dracula wenn er als Nebel im Dunkel der Nacht verschwindet?? ( neue Ortskarte??, ein Ort seiner Wahl?? )
2: Wenn die Jäger zusammenstehen und die Möglichkeit " Karten tauschen" in Anspruch nehmen möchten, heisst das sie müssen die Karten 1:1tauschen oder kann man eine Karte abgeben und 4 erhalten??
3: Zug Lord Godalming: Alle vier Jäger gehen mit Gruppenreise zum Aufhenthaltsort Draculas. Es findet ein Gruppenkampf statt. Dieser endet mit (Gruppen) -Kampf endet. Wer ist jetzt als nächster am Zug?? Ganz normal Dr. Seward?? Kann es durch Ihn einen erneuten Gruppenkampf geben?? Weil es steht in der Regel das der Gruppenkampf endet.???
4: Karte Stürmische See
Wir haben jetzt Dracula auf See erwischt. Muss er jetzt im selben Meer anlanden oder darf er auf einen beliebigen Hafen des Spielplanes ziehen?? Wir dachten im selben Meer, eine Notlandung wegen schlechtem Wetter sozusagen. Dracula sah das natürlich anders ;o).
5: Gruppenkampf auf Cagliari ( ist wirklich passiert)
Dracula will als Fledermaus fliehen, geht nicht, da es ja keine Strasse gibt auf der er fliehen kann ( siehe Karte).
Dracula will als Mensch fliehen. Geht das?? Was passiert übrigens wenn er als Mensch flieht?? Ändert er seinen Aufenthaltsort?? Muss er eine neue Ortskarte aufdecken?? Was machen denn Jäger bei einer Flucht??
So, das war es erst einmal. Ich würde mich sehr freuen die eine oder andere Antwort erhalten zu können. Vielen Dank im voraus für die Mühe.
Pittiplatscher

Benutzeravatar
Gnubbel
Erzmagier
Beiträge: 1647
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:28

Re: div. Regelfragen für Fury...

Beitrag von Gnubbel » Di 27. Nov 2007, 08:57

Hi pittiplatscher,

leider kann ich ohne Zugriff auf den Spielplan und die fraglichen Karten erst einmal nur zwei Fragen beantworten. Sollte sonst keiner eine Idee haben, schaue ich später mal nach.

zu 2:
Ich würde sagen, es dürfen beliebig Karten getauscht werden, also auch 1 gegen 2, 0 gegen 1, 3 gegen 1 usw. da sonst der Hinweis in den Regeln "Die beiden dürfen so viele Ausrüstungskarten austauschen, wie sie möchten, solange sie ihr jeweiliges Limit nicht überschreiten." ja keinen Sinn ergeben würde. Wenn immer nur 1:1 getauscht werden dürfte, könnte sich die Anzahl der Handkarten ja nie erhöhen, so dass es keine Probleme mit dem Kartenlimit gäbe.

zu 3:
Das steht in der Regel auf Seite 23 unten, aber bei so viel Text übersieht man das schon mal: ;)

Bewegung einer Jägergruppe
Eine Gruppe bewegt sich einmal pro Spielrunde
während der Bewegungsphase eines ihrer Mitglieder.
Bewegen Sie alle Jäger-Spielfiguren zugleich.
Wenn eine Gruppe einen Zug nehmen
möchte, wird nur einmal gewürfelt (allerdings darf
Lord Godalming seine Fähigkeit zum erneuten
Würfeln nutzen, wenn er Mitglied der Gruppe ist),
das Ergebnis gilt für die gesamte Gruppe.

Gruppen-Aktionsphase
Eine Gruppe hat nur eine Aktionsphase pro
Spielrunde
, die sofort nach der Bewegung stattfindet.
Das bedeutet, dass die Gruppe nur einmal
pro Runde Ausruhen, Ausrüsten oder Tauschen
kann. Lediglich ein Gruppenmitglied darf vom
Ausruhen oder Ausrüsten profitieren, obwohl es
allen gestattet ist, frei untereinander zu Tauschen.

Hierdurch ergibt sich, dass nach der Gruppe (also nach dem ersten Spieler der zu dieser Gruppe gehört) entweder der nächste Jäger der nicht in der Gruppe ist oder Dracula wieder an der Reihe ist. Somit sind zwar mehrere Gruppenkämpfe pro Runde möglich, aber nur wenn es mehrere Jägergruppen auf dem Brett gibt.

Gruß
Gnubbel
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr. (Plato)

Benutzeravatar
The Dude
Erzmagier
Beiträge: 117
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:39
Wohnort: Lebowski Mansion
Kontaktdaten:

Re: div. Regelfragen für Fury...

Beitrag von The Dude » Mi 28. Nov 2007, 10:27

pittiplatscher hat geschrieben: 1: Wohin flieht Dracula wenn er als Nebel im Dunkel der Nacht verschwindet?? ( neue Ortskarte??, ein Ort seiner Wahl?? )
Hab die Karten auch gerade nicht vor mir, meine mich aber zu erinnern, dass nur bei Flucht als Fledermaus angegeben ist, dass du dich bis zu 2 Felder bewegen darfst. Bei den anderen beiden bleibst du dann in der Stadt wo du bist.
In deiner nächsten Runde kannst du dich dann wegbewegen.
pittiplatscher hat geschrieben: 4: Karte Stürmische See
Wir haben jetzt Dracula auf See erwischt. Muss er jetzt im selben Meer anlanden oder darf er auf einen beliebigen Hafen des Spielplanes ziehen?? Wir dachten im selben Meer, eine Notlandung wegen schlechtem Wetter sozusagen. Dracula sah das natürlich anders ;o).
Steht doch meine ich auf der Karte, dass es ein angrenzender Hafen sein muß. Es muß ja auch ein legaler Zug sein und irgendwo wäre eher nicht legal ;)
Kann evtl. sogar dazu führen, dass Dracula keine Ausweichmöglichkeit hat (weil der Hafen schon in seiner Spur liegt) und nach der Schummel-Regel bestraft wird (siehe hierzu auch das FAQ am Ende des Regelheftes).

So long!
Martin
--
Netrunner, Call of Cthulhu, Herr der Ringe

Benutzeravatar
Colossus
Erzmagier
Beiträge: 654
Registriert: Di 30. Okt 2007, 19:14

Re: div. Regelfragen für Fury...

Beitrag von Colossus » Fr 21. Dez 2007, 17:15

pittiplatscher hat geschrieben:
1: Wohin flieht Dracula wenn er als Nebel im Dunkel der Nacht verschwindet?? ( neue Ortskarte??, ein Ort seiner Wahl?? )
Hab die Karten auch gerade nicht vor mir, meine mich aber zu erinnern, dass nur bei Flucht als Fledermaus angegeben ist, dass du dich bis zu 2 Felder bewegen darfst. Bei den anderen beiden bleibst du dann in der Stadt wo du bist.
In deiner nächsten Runde kannst du dich dann wegbewegen
.

Korrekt, es mag verwirrend sein, aber Dracula und ein Jäger können nach einem Kampf im selben Gebiet stehen. Dracula verkriecht sich quasi irgendwo. Indirekt beantwortet es auch Frage 5, da Dracula bei einer Flucht vor Ort bleibt.

Benutzeravatar
BlueDragon
Späher
Beiträge: 12
Registriert: So 6. Sep 2009, 20:38

Re: div. Regelfragen für Fury...

Beitrag von BlueDragon » So 6. Sep 2009, 22:05

Gnubbel hat geschrieben: zu 2:
Ich würde sagen, es dürfen beliebig Karten getauscht werden, also auch 1 gegen 2, 0 gegen 1, 3 gegen 1 usw. da sonst der Hinweis in den Regeln "Die beiden dürfen so viele Ausrüstungskarten austauschen, wie sie möchten, solange sie ihr jeweiliges Limit nicht überschreiten." ja keinen Sinn ergeben würde. Wenn immer nur 1:1 getauscht werden dürfte, könnte sich die Anzahl der Handkarten ja nie erhöhen, so dass es keine Probleme mit dem Kartenlimit gäbe.
Das stimmt nicht ganz da bestimmte Jägger mehr Karten behalten dürfen als andere.

Dann stellt sich die Frage ob 0 gegen X >= 1 ein 'wahrer' Tausch ist? Wiederum völlig unklare Spielregeln welche jeder frei interpretieren und gestalten darf...

Ich bevorzuge (bis auf weiteres je nach Erfahrung) lediglich 1 gegen 1 als erlaubter Tausch zu betrachten da die Jäger ja eh schon viele (Gruppen-)Vorteile haben und es für Dracula so schwierig genug ist. 8-)
Gnubbel hat geschrieben:Hierdurch ergibt sich, dass nach der Gruppe (also nach dem ersten Spieler der zu dieser Gruppe gehört) entweder der nächste Jäger der nicht in der Gruppe ist oder Dracula wieder an der Reihe ist. Somit sind zwar mehrere Gruppenkämpfe pro Runde möglich, aber nur wenn es mehrere Jägergruppen auf dem Brett gibt.
Völlig korrekt.

Ich würde der Vollständigkeitshalber noch zufügen "... nur wenn es mehrere Jägergruppen (max. 2) auf dem Brett und in derselben Stadt wie Dracula gibt." Letzendlich muss Dracula gegen einzelne oder gruppierte Jägger den Kampf aufnehmen wenn sein Zug kommt und diese sich gerade an seinem Aufenthaltsort befinden...

Benutzeravatar
Gnubbel
Erzmagier
Beiträge: 1647
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:28

Re: div. Regelfragen für Fury...

Beitrag von Gnubbel » Di 15. Sep 2009, 09:57

BlueDragon hat geschrieben:
Gnubbel hat geschrieben: zu 2:
Ich würde sagen, es dürfen beliebig Karten getauscht werden, also auch 1 gegen 2, 0 gegen 1, 3 gegen 1 usw. da sonst der Hinweis in den Regeln "Die beiden dürfen so viele Ausrüstungskarten austauschen, wie sie möchten, solange sie ihr jeweiliges Limit nicht überschreiten." ja keinen Sinn ergeben würde. Wenn immer nur 1:1 getauscht werden dürfte, könnte sich die Anzahl der Handkarten ja nie erhöhen, so dass es keine Probleme mit dem Kartenlimit gäbe.
Das stimmt nicht ganz da bestimmte Jägger mehr Karten behalten dürfen als andere.

Dann stellt sich die Frage ob 0 gegen X >= 1 ein 'wahrer' Tausch ist? Wiederum völlig unklare Spielregeln welche jeder frei interpretieren und gestalten darf...
Dann erklär mir mal wie nach einem 1:1 Tausch jemals jemand mehr Karten haben soll als vorher. Wenn du da einen Weg kennst, her damit. Wenn das klappt tausche ich ab sofort 100 Euro gegen 100 Euro und habe dann hinterher mehr als vorher. ;)

Auch da gibt es eigentlich kaum Spielraum für Spekulationen. Ein Jäger kann durch tauschen nur dann sein Kartenlimit überschreiten, wenn er mehr Karten bekommt als er abgibt, da Karten während des einzelnen Tauschvorgangs wohl kaum zusätzlichen Platz belegen. Ich bleibe also dabei, dass jedes Tauschverhältnis möglich ist und die Regel das (wenn auch stark verklausuliert) einzig so hergibt. Ob man nun beim einer 0 gegen x Transaktion von einem Tausch im Sinne der Regeln sprechen kann.... tja.... Ich meine "Ja!" :D, da es letztlich sonst meinst auch anders darstellbar wäre:

Nehmen wir mal an Mina will van Helsing unbedingt die Karte Knoblauch geben:

Der einfache Weg:
Knoblauch: Mina => van Helsing

Der komplizierte Weg:
Tausch 1:
Knoblauch, Pflock: Mina => van Helsing
Weihwasser: van Helsing => Mina
Tausch 2:
Pflock: van Helsing => Mina
Weihwasser: Mina => van Helsing

Einzige Voraussetzung hier wäre, dass van Helsing einen freien Ausrüstungsplatz für den Pflock hat, der er den erst im nächsten Tauschvorgang wieder an Mina zurück gibt. Aber ich bitte euch... wollen wir es wirklich so verkomplizieren? ;)
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr. (Plato)

Benutzeravatar
BlueDragon
Späher
Beiträge: 12
Registriert: So 6. Sep 2009, 20:38

Re: div. Regelfragen für Fury...

Beitrag von BlueDragon » Di 15. Sep 2009, 15:20

Gnubbel hat geschrieben:Dann erklär mir mal wie nach einem 1:1 Tausch jemals jemand mehr Karten haben soll als vorher. Wenn du da einen Weg kennst, her damit. Wenn das klappt tausche ich ab sofort 100 Euro gegen 100 Euro und habe dann hinterher mehr als vorher. ;)

Auch da gibt es eigentlich kaum Spielraum für Spekulationen. Ein Jäger kann durch tauschen nur dann sein Kartenlimit überschreiten, wenn er mehr Karten bekommt als er abgibt, da Karten während des einzelnen Tauschvorgangs wohl kaum zusätzlichen Platz belegen. Ich bleibe also dabei, dass jedes Tauschverhältnis möglich ist und die Regel das (wenn auch stark verklausuliert) einzig so hergibt.
Da muss ich dir nach erneuter Überlegung klar zustimmen. Es war ein logischer Denkfehler meinerseits... :?
Gnubbel hat geschrieben:Ob man nun beim einer 0 gegen x Transaktion von einem Tausch im Sinne der Regeln sprechen kann.... tja.... Ich meine "Ja!" :D, da es letztlich sonst meinst auch anders darstellbar wäre:...
Dein Beispiel ist logisch und völlig überzeugend wenn man davon ausgeht, dass 1:X>1 Austausche erlaubt sind was wiederum aus voriger Tatsache klar ausgeht. Somit auch hier 1 Punkt mehr für dich! :)

Die englische Regel fand ich einleuchtender "Hunters can trade Item cards with each other in any way they see fit, as long as neither goes over their limit for Item cards." Jäger können untereinander Objekte-Karten austauschen auf irgend welcher Art und Weise welche ihnen passt solange niemand über seine Objekt-Karten Grenzanzahl hinaus geht." (Freie Übersetzung)

Trozdem wünschte ich mir Regeln die es einem nicht zwingen solche logisch-intellektuelle Übungen machen zu müssen... 8-) Und bei weitem sind es nicht die einzigen, ich werde da noch einige Threads mehr bringen...

Antworten

Zurück zu „Fury of Dracula“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast