Zugelassene Datapacks

Benutzeravatar
Tantauralus
Erzmagier
Beiträge: 291
Registriert: Fr 30. Mai 2008, 15:27

Re: Zugelassene Datapacks

Beitrag von Tantauralus »

Die Ankündigung mit der Ausnahmeregel wurde auch hier im Forum gemacht und zwar in diesem Fred viewtopic.php?f=224&t=18001

Was man aber wirklich mal anmerken muss:
Die Informationen zur DM sind wirklich etwas zu sehr verstreut.
Nächstes Jahr bitte im Forum auf mehr Konsolidierung achten und auch auf der Eventseite der Webpage und nicht nur im Forum die aktuellsten Daten/Informationen auf dem neuesten Stand halten.
thorondor
Innerer Zirkel
Beiträge: 1163
Registriert: Do 1. Nov 2007, 20:47
Wohnort: salzburg

Re: Zugelassene Datapacks

Beitrag von thorondor »

ahja, gut. hab ich nicht geseehn, da im Netrunner teil des forums. sollte dann aber schon auch im DM thread aktualisiert werden.
Benutzeravatar
DaWall
Erzmagier
Beiträge: 1331
Registriert: Do 10. Dez 2009, 09:45
Wohnort: Krefeld, NRW

Re: Zugelassene Datapacks

Beitrag von DaWall »

PiiSmith hat geschrieben:Diese Leute sollten sich dringend die Magic Turnier-Szene anschauen und warum diese (ich glaube immer noch, schon lange nicht mehr dabei) so gut läuft. Dies hat auch mit der Release-Politik und den stringenten Regeln in Bezug auf die Legalität zu tun.
Die Magic-Turnier-Szene ist kein Vergleich, denn die funktioniert nur aus 2 Gründen so gut.
1. Die Spieler machen damit Geld.
2. Die Veranstalter/Hersteller machen damit Geld.

Genau genommen ist sogar nur Punkt 2 wichtig.
Netrunner, Diskwars, X-Wing, Descent 2, Burgen von Burgund, Blood Bowl und viele mehr ...

Der Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf ein maximales Minimum zu reduzieren.
PiiSmith
Erzmagier
Beiträge: 107
Registriert: Do 7. Mär 2013, 13:08
Wohnort: Wien

Re: Zugelassene Datapacks

Beitrag von PiiSmith »

DaWall hat geschrieben:
PiiSmith hat geschrieben:Diese Leute sollten sich dringend die Magic Turnier-Szene anschauen und warum diese (ich glaube immer noch, schon lange nicht mehr dabei) so gut läuft. Dies hat auch mit der Release-Politik und den stringenten Regeln in Bezug auf die Legalität zu tun.
Die Magic-Turnier-Szene ist kein Vergleich, denn die funktioniert nur aus 2 Gründen so gut.
1. Die Spieler machen damit Geld.
2. Die Veranstalter/Hersteller machen damit Geld.

Genau genommen ist sogar nur Punkt 2 wichtig.
Release-Politik und stringente Regeln haben nichts (wenig?, evt. das man fähige Mitarbeiter hat) mit Geld zu tun. Das ist nur ein kleiner Teil, dessen das die Magic-Turnier-Szene erfolgreich macht, aber ich erwarte auch keine Pro-Tour oder einen Grand Prix hier. Ich möchte nur auf "kleinere" und behebbare Missstände aufmerksam machen.
Korrigan
Krieger
Beiträge: 36
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 14:07

Re: Zugelassene Datapacks

Beitrag von Korrigan »

Nil0 hat geschrieben:Hat mit "nicht verfügbar" und "glücklich" überhaupt nichts zu tun.
Die Auslieferungsmengen sind grundsätzlich hoch genug und daran werden auch 60 Spieler bei der DM nichts ändern.

Die Heuchelei nervt auch gewaltig. Sagt doch einfach mal konkret, was daran nicht stimmt. Zum Beispiel: "Ich habe Angst vor den neuen Karten und befürchte auf den Sack zu kriegen.". Stattdessen kommen hier Argumente wie: "Ich habe keine Lust Proxys auszudrucken.", "Ich werde der letzte im Laden sein und bekomme keines der 1000 ausgelieferten Packs mehr ab.", "Meta wird zufällig!" (?!).

Im übrigen habe ich Angst vor den neuen Karten und befürchte auf den Sack zu bekommen. Testen kann ich auch nicht. Trotzdem finde ich die Entscheidung grundsätzlich spitze.
Dann erklär mir mal wieso es in Wien immernoch nicht möglich ist Upstalk zu bekommen, wenn der Release doch schon ein paar Wochen her ist.

Klar hat man Angst vor den neuen Karten. Es gibt kaum Möglichkeit irgendetwas zu testen. Es gibt kein stabiles Meta. Die Corps bekommen Wahnsinns-Spielzeug und die Criminals bekommen auf den Sack.
Nil0
Erzmagier
Beiträge: 774
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 08:35

Re: Zugelassene Datapacks

Beitrag von Nil0 »

Korrigan hat geschrieben:
Klar hat man Angst vor den neuen Karten. Es gibt kaum Möglichkeit irgendetwas zu testen. Es gibt kein stabiles Meta. Die Corps bekommen Wahnsinns-Spielzeug und die Criminals bekommen auf den Sack.
Und am Ende gewinnen trotzdem die besseren Spieler. Alles prima. :)
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3952
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Zugelassene Datapacks

Beitrag von TEW »

Korrigan hat geschrieben:Dann erklär mir mal wieso es in Wien immernoch nicht möglich ist Upstalk zu bekommen, wenn der Release doch schon ein paar Wochen her ist.
Also in Düsseldorf war Upstalk gestern zu bekommen. Vermutlich ist es also auch bei euch bald soweit. :)
zwobot

Re: Zugelassene Datapacks

Beitrag von zwobot »

Korrigan hat geschrieben:...in Wien
TEW hat geschrieben:Also in Düsseldorf ...
Düsseldorf, Wien, Hauptsache Italien.... ;)
XSedi
Erzmagier
Beiträge: 142
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 21:21

Re: Zugelassene Datapacks

Beitrag von XSedi »

leider bekommts nicht jeder gleich am ersten tag ^^
-------------------------------------------------------------
Re: Gültige Netrunnerpacks auf der DM

Beitragvon Prop Joe am Mi 13. Aug 2014, 13:13
Hier in Dortmund ist es weder auf englisch, noch auf deutsch zu haben. Angeblich erst ab morgen...

Edit: bei mir ist es stand 13.08.14 : "Neuer Status: Versand innerhalb der nächsten 2-7 Werktage"
Korrigan
Krieger
Beiträge: 36
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 14:07

Re: Zugelassene Datapacks

Beitrag von Korrigan »

Auf Deutsch könnt ich es jetzt haben, aber auf Englisch muss man noch warten.

Umso wichtiger, dass die Packs auch auf der DM zum Kauf bereit stehen. Können wir da bitte mal eine offizielle Antwort bekommen?
Antworten

Zurück zu „Android: Netrunner - Das Kartenspiel DM“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast