quer schießen?

Alle Fragen zu den Spielregeln von Doom.
Antworten
solidusbg
Krieger
Beiträge: 37
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 12:19

quer schießen?

Beitrag von solidusbg » Mi 4. Feb 2009, 15:27

Hey leute,


Kurze Frage:

Kann man auch schräg schießen, oder geht dass NUR horizontal oder vertikal?
Ich meine eine Diagonale ist ja auch eine GERADE Linie, wie es die regel fordert? ;)




lg benny
descent +qdf +adv +rtl, starcraft, arkham horror +dh +kh +kig, doom +exp.

Benutzeravatar
Thor
Erzmagier
Beiträge: 495
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 16:48

Re: quer schießen?

Beitrag von Thor » Mi 4. Feb 2009, 17:31

Hi,
und nicht vergessen Felder richtig zählen ;) .

Gruß Thor

Benutzeravatar
Judeau
Erzmagier
Beiträge: 114
Registriert: So 10. Feb 2008, 16:11
Wohnort: Nahe Frankfurt/Main

Re: quer schießen?

Beitrag von Judeau » Fr 6. Feb 2009, 18:49

schräg meint dabei übrigens NICHT "streng diagonal" - also im 45° Winkel. Du kannst kreuz und quer durch die Gegend ballern. Voraussetzung ist eben nur, wie oben schon gesagt, dass eine durchgängige Sichtlinie vom Mittelpunkt der Figur zum Mittelpunkt des Ziels besteht - und selbst das gilt nur bei Waffen, die auf Sichtlinie angewiesen sind. Die Granaten z.B. darf man ja auch um Ecken werfen.

Scharock
Späher
Beiträge: 17
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 12:40

Re: quer schießen?

Beitrag von Scharock » Fr 29. Okt 2010, 09:41

Muss hier auch nochmal aufwühlen.
Wenn ich folgende Aufstellung habe:
M=Marine
G=Gegner

M X X X
X X X X
X G X X

Wie viel Felder ist dann die Reichweite?
Das müssten dann 3 Sein?
Wird dann also mit den Lineal o.ä. angelegt udn jedes Feld wo auch nur die kleinste Ecke im Weg ist mitgezählt?

Benutzeravatar
WarFred
Erzmagier
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 12:37
Wohnort: Krefeld Uerdingen

Re: quer schießen?

Beitrag von WarFred » Fr 29. Okt 2010, 10:16

Nö, ist ne 2er Entfernung:

M X X X
1 1 X X
X G X X

1, G = 2er Entfernung
Shadows of Brimstone (all in ;) und mehr ), Zombicide: Black Plague (all in), 1969, Seasons, Orleans, M.U.L.E. , DUST, Machina Arcana, Zombie 15", BSG (+ Pegasus, Exodus), LNoE, AToE...

Scharock
Späher
Beiträge: 17
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 12:40

Re: quer schießen?

Beitrag von Scharock » Fr 29. Okt 2010, 10:21

aber zur Überbrückung muss ich dann eine Reichweite von 3 Würfeln?
die 2 Felder (von dir mit 1 markiert)+das Feld worauf der Gegner steht.

Und was wär bei dieser Entfernung?

M X X X
X X X X
X X X G

So etwa?
M X X X
X 1 1 X
X X 1 G

Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2273
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: quer schießen?

Beitrag von Parathion » Fr 29. Okt 2010, 10:49

Nein, im ersten Bsp. musst Du auch nur 2 Reichweite würfeln. Die beiden "1"er-Felder sind nur die beiden Wege-Alternativen.

Analog sind es drei Felder Entfernung und zu würfelnde Reichweite in Deinem nächsten Beispiel.

Von Feld zu Feld gehen, dabei den kürzesten Weg wählen.

Scharock
Späher
Beiträge: 17
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 12:40

Re: quer schießen?

Beitrag von Scharock » Fr 29. Okt 2010, 10:57

Ahhh,
jetzt verstehe ich.
Ich dachte, dass sich die Entfernung wie die Sichlinie berechnet.
Also wird die Reichweite wie das gehen mit einer Figur berechnet.
Und nicht wie die Sichtlinie gerade vom Mittelpunkt zum Mittelpunkt.
Dann weiß ich das jetzt auch :D

Antworten

Zurück zu „Doom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast