Warhammer Diskwars

Diskussionen rund um WH Diskwars.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
mordalis
Magier
Beiträge: 89
Registriert: So 26. Dez 2010, 13:33

Re: Warhammer Diskwars

Beitrag von mordalis »

JuRi hat geschrieben:... Für diejenigen die des englischen halbwegs mächtig sind, finde ich die angehängte Zusammenfassung der Regeln recht hilfreich.
Vielen Dank, das ist sehr gut, wird ausgedruckt und eingetütet^^

Gruß
Benutzeravatar
mordalis
Magier
Beiträge: 89
Registriert: So 26. Dez 2010, 13:33

Re: Warhammer Diskwars

Beitrag von mordalis »

Zu der Schdensgeschichte habe ich noch eine Frage:

Wenn das so sitmmt sind ja die Armbrustschützen der BRECHER, sie könnten ja dann 9 Schaden auf eine Disk machen... :o

Ich dachte, dass die Würfelanzahl nur die Fernkampffähiggkeit darstellt. Weiterhin, wenn das so stimmt, wie teilt sich dann der Sachden auf? - das Ist auch eine allg. Frage:

Ich mache z. B. 9 Schaden weil 3 Totenköpfe mit je 3 Schaden, nach 5 verliert mein Held eine Wunde, kommen dann die letzten 3 Schaden durch oder verfallen die einfach?

Also ich finde es sehr unklar, auch wenn ich die ganzen engl. Sachen lese, da ich nirgens gefunden habe "for each Deadhead" oder ähnliches.

Danke für die Antwort :)
JuRi
Bürger
Beiträge: 8
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 11:40

Re: Warhammer Diskwars

Beitrag von JuRi »

Moin,

ja Fernkampf kann schon extrem stark sein. Allerdings muss man dazu auch erstmal die "Skulls" (Totenkopf -> nicht Deadhead ;) ) würfeln, hinlaufen, in Reichweite sein etc. Aber stimmt schon, ein guter Würfler kann damit ordentlich Schaden machen (v.a. weil der Schaden ja auch vor der eigentlichen Kampfphase hinzugefügt wird)

Pro Attack kann man max. eine Wunde machen. Alles darüberhinaus verfällt meines Wissen nach.

Mir sind zwei Sachen immer noch nicht ganz klar:

1. Nach welcher Logik veteilt man die Befehlskarten zu Beginn (z.B. Draft nach Initiative)? Wie verhält es sich dabei mit "Rassen-spezifischen" Befehlskarten?
2. Eine Aufmarschzone hat die Fähigkeit "kann vor dem Aufmarschieren verschoben werden". Wohin kann ich die Zone denn verschieben? Nur entlang meiner "Tischkante" oder komplett an alle Ecken des Spielfelds? (Ich vermute mal zweiteres, sonst wäre die Karte bisschen waste).

Wie seht ihr die beiden Punkte?

Grüße
JuRi
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3954
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Warhammer Diskwars

Beitrag von TEW »

JuRi hat geschrieben:1. Nach welcher Logik veteilt man die Befehlskarten zu Beginn (z.B. Draft nach Initiative)? Wie verhält es sich dabei mit "Rassen-spezifischen" Befehlskarten?
Die Befehlskarten sind Teil der Armeeaufstellung und man sucht sie sich bei Erstellung der Armee aus.
Benutzeravatar
HalleHellHounds.de
Erzmagier
Beiträge: 132
Registriert: So 14. Apr 2013, 22:47
Wohnort: 97688 & 06313

Re: Warhammer Diskwars

Beitrag von HalleHellHounds.de »

Kommt jemand von euch auf die Store-Championships?
Antworten

Zurück zu „Warhammer Diskwars“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast