Runenklinge

Hier geht es um allegemeine Diskussionen zur Neuauflage des klassischen Battlelore

Moderator: WarFred

Antworten
Skavenlord
Magier
Beiträge: 62
Registriert: So 25. Sep 2011, 16:32
Wohnort: St.Gallen SCHWEIZ

Runenklinge

Beitrag von Skavenlord » Mi 15. Okt 2014, 23:37

Hi

Kann die Machtkarte Runenklinge der Daqan auch bei einem nicht angrenzendem Fernangriff angewendet werden?

Auf der Karte und in den Regeln steht nix gegenteiliges. Allerdings ist das schon komisch > ein Schwert als Fernkampfwaffe !!!

Skavenlord
Magier
Beiträge: 62
Registriert: So 25. Sep 2011, 16:32
Wohnort: St.Gallen SCHWEIZ

Re: Runenklinge

Beitrag von Skavenlord » Mi 29. Okt 2014, 13:48

Huhu!!!!

Welcher Bär weiss eine Antwort auf oben gestellte Frage?!?!?!

Benutzeravatar
Moradin
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Do 3. Dez 2009, 22:19

Re: Runenklinge

Beitrag von Moradin » Do 30. Okt 2014, 13:01

Hiho,

ja das geht und ich mein das steht sogar in dem zweiten Regelbuch drin ^^
genauso wie es Karten gibt wo geschwächte Einheiten bei (einem Schwert) schaden machen lassen, das wirkt auch bei Fernkämpfern

MfG Moradin

Edit:
kannste dir halt vorstellen das es mehr um dir Runen als um die Klinge geht. Die werden halt auf die Pfeilspitzen gemacht ... oder die schmeißen wirklich die Schwerter ... immerhin is es auch für nahkämpfer eine einmal-karte, also werfen die die Runenklinge wohl auch auf den Gegner ^^
"Erwarte immer das schlimmste, dann kannst du nur positiv überrascht werden."

Immer auf der Suche nach neuen Mitspielern für alle Spiele auf Terrinoth und ähnliches. Du kommst aus Schmalkalden-Meiningen oder angrenzende Landkreise? Hit Me!

Antworten

Zurück zu „Battlelore V2“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast