Fluff- NPCs

Dieses Unterforum dient dafür, neue und eigene Abenteuerideen für "Am Randes des Imperiums" vorzustellen, zu diskutieren und weiterzuentwickeln.

Bitte achtet darauf, das ihr keine Copyrights etc.pp. verletzt. Also z.B. keine PDF-Downloads verlinken, in denen Original-Logos etc.pp. enthalten sind.

Moderator: Cernusos

Antworten
Benutzeravatar
Cernusos
Erzmagier
Beiträge: 1008
Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:12

Fluff- NPCs

Beitrag von Cernusos » Mo 8. Dez 2014, 17:13

Hi!

Ich plane gerade für weitere Abenteuer meiner Gruppe, das Universum mit interesanten NPCs zu beleben.
NPCs die nicht direkt mit dem Abenteuer zu tun haben, die aber hier und dort mal auftauchen, um ein bisschen mehr
Rollenspiel-interaktion für die Spieler zu bieten.
z.b. Ein Cantina-Barman oder eine Straßengang die aus Kindern besteht...
Die auch ein wenig mehr Background haben und auch Geschichten aus ihrem Leben erzählen können...

Habt ihr schon solche erschaffen?
Wäre toll wenn wir hier ein paar sammeln könnten.
Yo soy un oso

Darth Nerv
Erzmagier
Beiträge: 138
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 10:43

Re: Fluff- NPCs

Beitrag von Darth Nerv » Mo 22. Dez 2014, 13:46

Hm, wo ist mein Post hin...? also nochmal:

Ein Barmann kann eine wichtige Person sein, aber er ist ortsgebunden an seine Bar. Aber da hat er viele Möglichkeiten. Wenn man das an der Mos Eisley Bar, also Chalmuns Cantina so sieht, ist der Barmann vieles in einer Person: Unterhändler, Info Broker, Auftraggeber...

Um deine Idee aufzugreifen, ich spiele grad mit dem Gedanken, einen Barbesitzer generell als wichtige Person für die SCs aufzubauen. Erst schachert er den SCs einige kleinere Aufträge zu, um sie zu testen. Irgendwann kommen Aufträge in eigenem Interesse hinzu. Das kann z.B. die Vertreibung besagter Kinderbande sein, die ständig vor seiner Cantina rumlungern, Gäste belästigen, vllt sogar seine Vorräte stehlen. Da kommen die SCs natürlich in moralische Schwierigkeiten. Die Kidz wollen auch irgendwie überleben. Oder aber, die Kidz wurden von einem Rivalen des Barbesitzers geschickt. Und schon haben wir einen guten Plot für ein Abenteuer.
Bösartiges, grausames, hinterhältiges und völkermordendes übermächtiges Wesen.
Auch als Spielleiter bekannt.

Antworten

Zurück zu „Star Wars - Am Rande des Imperiums: Eigene Abenteuerideen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast