Starke / Schwache Charaktere?

Hier könnt ihr alles über das Spiel Relic loswerden. Regelfragen bitte im Regelforum stellen.

Moderator: WarFred

Antworten
Sturmhai
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 15:26

Starke / Schwache Charaktere?

Beitrag von Sturmhai » Mo 30. Dez 2013, 21:54

Hallo!

Bin seit Weihnachten stolzer Besitzer dieses Spiels, konnte es aber noch nicht antesten.
Sind die Chars eigentlich gut balanced, oder gibt es deutliche Unterschiede?
Ist es mit einigen Chars spürbar einfacher, vorwärts zukommen?

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 3256
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen

Re: Starke / Schwache Charaktere?

Beitrag von Beckikaze » So 9. Feb 2014, 23:24

Bisher macht es nicht den Eindruck, ob sie großartig unausbalanciert wären. Aber gut finde ich auch die Regelung, dass man zu Beginn zwei ziehen darf um einen Helden auszuwählen.

Bisher waren die Spiele auch sehr knapp. Es scheint so als die Helden nicht so weit auseinander driften wie bei Talisman stellenweise. Aber gut - ein Glücksspiel ist Relic immer noch.
KS: Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Etherfields, Oathsworn, AT:O, Chronicles of Drunagor, The Ghost Betwixt, Altar Quest

DerWolfskrieger
Magier
Beiträge: 68
Registriert: So 7. Sep 2014, 17:32

Re: Starke / Schwache Charaktere?

Beitrag von DerWolfskrieger » Fr 10. Okt 2014, 18:45

Durch meine bisherigen Spiele erscheinen mir die Charakter, die beim Stufenanstieg frei auswählen können, welche Eigenschaft ansteigt, als recht gut, z. B. die Principalis.
Auch nicht zu unterschätzen sind Charakter die abgeschlossene Missionen als Belohnung erhalten und damit verhältnismäßig "schnell" an Relikte kommen.
Mag aber auch alles dem Zufall und Glück geschuldet sein.

Antworten

Zurück zu „Relic - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast