2 Erweiterung " Shadow of Death"

Hier könnt Ihr fleißig alles was Euch zu Spartacus - Blut und Verrat in den Sinn kommt posten. Eine Ausnahme sollten Regelfragen sein, die bitte im entsprechenden Regelforum zu stellen sind.

Moderator: WarFred

JimmyAlbo
Magier
Beiträge: 98
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:28
Wohnort: Hamburg, Germany

2 Erweiterung " Shadow of Death"

Beitrag von JimmyAlbo » Mi 20. Aug 2014, 13:40

Hi, wundere mich das keiner diese bisher erwähnt hat vielleicht auch noch nicht gesehen. GF9 gab auf jeden Fall bekannt das es eine weitere Erweiterung geben wird. In welcher bisher folgendes enthalten sein wird:

- neue karten mit neuen Bilder von Spartacus (Andy Whitfield), Crixus und ein stärke Version von Theokoles (Geschwindigkeit 3) und alle bekommen anscheint noch eine Primus Special Eigenschaft

- passend zu den neuen Karten Version von den dreien gib es auch Gladiatoren Modele von Spartacus, Crixus und Theokoles

- ein neues Haus Magistrat Calavius

- neue spezielle Karten "Festivals", spezielle für den Primus mit welchen der Spiele Ereignisse ändern kann um die launisch römischen Götter zu ehren ;-)

- neue Intrigen und Machenschaftskarten

Bild

Erscheint im Winter auf Englisch. ist vielleicht ein wenig früh aber werden die wohl nicht mehr dieses Jahr auf Deutsch sehen oder? :D

Benutzeravatar
Urmel69
Erzmagier
Beiträge: 153
Registriert: Do 27. Dez 2012, 19:21

Re: 2 Erweiterung " Shadow of Death"

Beitrag von Urmel69 » Mo 25. Aug 2014, 19:32

und wo bleiben die ganzen fehlenden Charaktere aus Season 3 (und teilweise auch noch season 2)

- Lugo, Donar, Castus, Brictius, Demetes, Hilarus, Heracleon, Sanus etc....
- Warum nur neue Karten & Figuren für Spartacus, Crixus und Theokoles... wieso nicht auch für Gannicus und Drago/Onemaus... die beiden waren schließlich auch mal 1ter Kämpfer und sind nicht "unwichtiger" als Crixus
- Warum keine Alternativen Karten für Naevia, Saxa und Nasir... die drei wurden schließlich von Sklaven zu richtig guten Kämpfern und hätten auch neue Karten verdient...

Das fände ich alles zusammen eine perfekte dritte Erweiterung :D
What's the sense of power if you can't abuse it ?

Benutzeravatar
Hygrom
Erzmagier
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 13:52
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: 2 Erweiterung " Shadow of Death"

Beitrag von Hygrom » Do 28. Aug 2014, 08:53

Arenakämpfe mit Charakteren aus Season 3?
Ich dachte, die sind da schon längst nicht mehr in Arenen unterwegs sondern bauen eine Armee auf.
Habe die 3. Season noch nicht ganz gesehen, nur die erste Folge. Aber gibt es da echt nocht Arenakämpfe?
Hätte ich jetzt gar nicht erwartet...
Bild

JimmyAlbo
Magier
Beiträge: 98
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:28
Wohnort: Hamburg, Germany

Re: 2 Erweiterung " Shadow of Death"

Beitrag von JimmyAlbo » Do 28. Aug 2014, 09:50

@ Urmel69

Also gebe dir recht würde auch sehr gerne einige Charakter aus der dritten Staffel sehen.
Aber muss dich auch korrigieren Lugo ist seit der 2 Erweiterung als Karte enthalten und Demetes, kenne ich nicht denke du meinst Nemetes der ist nämlich auch seit der zweiten Erweiterungen dabei aber als Sklave.

Warum es neue Karten und Model von den dreien gibt ist einfach: zu nächst einmal ist es eine Erweiterung die wich auf den Primus bezieht also den Primus aus den Spiel, hält Team Kampf und da die drei und Barroso die einzigen Charakter waren die in ein Richtigen Team Kampf mit gemacht haben sind es halt nur die wobei es schade ist das Varro nicht verbessert wurde war immerhin ein sehr guter Gladiator.

Neue Karten für Saxa und Neavia oder Nasir würde schön sein aber da alle drei nur Sklaven, in Sinne des Spiels sind, kämpfen sie somit nicht in der Arena. Ebenso gab es in der Serie ja auch keine weiblichen Gladiatoren.

Vielleicht erscheint ja noch Ne Erweiterung die das Thema der dritten Staffel auf greift das wünsche ich mir nämlich noch möchte ein House Caesar.

@Hygrom

Lass dich überraschen hast aber im Grunde recht geht mehr um Kriegsführung. Aber es gibt halt einige neu Charakter und einige aus der zweiten Staffel rücken etwas mehr im Vordergrund.

Benutzeravatar
Hygrom
Erzmagier
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 13:52
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: 2 Erweiterung " Shadow of Death"

Beitrag von Hygrom » Do 28. Aug 2014, 15:27

Ah ok, danke für die Info.. ;)

Und Du beziehst dich auf die erste Erweiterung, stimmts?
Denn Du schreibst immer über die zweite Erweiterung. Ich dachte, das ist die die jetzt rauskommt..
Oder Gibt es schon 2 Erweiterungen? Ich habe nur Die Erweiterung "Schlange und Wolf" Also die erste...
Gibt es also schon eine zweite ? Oder war das nur ein verschreibsel?
Oder bin ich nur verwirrt?
:shock:
Bild

JimmyAlbo
Magier
Beiträge: 98
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:28
Wohnort: Hamburg, Germany

Re: 2 Erweiterung " Shadow of Death"

Beitrag von JimmyAlbo » Do 28. Aug 2014, 21:15

Oh stimmt sorry meinte natürlich die erste Erweiterung also "Schlange und Wolf" weiss nicht wieso ich zweite schrieb :|

Benutzeravatar
Hygrom
Erzmagier
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 13:52
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: 2 Erweiterung " Shadow of Death"

Beitrag von Hygrom » Fr 29. Aug 2014, 07:21

Mist, Schade :D

Ich hatte gehofft, das wäre wirklich schon die dritte Erweiterung nun ;)
Bild

Benutzeravatar
Urmel69
Erzmagier
Beiträge: 153
Registriert: Do 27. Dez 2012, 19:21

Re: 2 Erweiterung " Shadow of Death"

Beitrag von Urmel69 » Sa 30. Aug 2014, 04:01

Uuups... Ja habe mir mal nach dem Schreiben meines Posts alle Karten nochmal durchgesehen, da ist mir auch aufgefallen dass Lugo und Nemetes schon drin sind... konnte mich garnicht mehr an die beiden erinnern, hatte irgendwie im Kopf dass es nur Sedullus gab aber Lugo nicht... Sorry, Fehler meinerseits...

Varro finde ich bräuchte jetzt nicht mal eine Verbesserung, aber für die Leute die die ganze Serie kennen fände ich es schön wenn einfach Alternative Karten kämen für die, die sich im Lauf der Zeit verbessert haben und da sticht für mich eben

- Naevia, Saxa, Nasir, Nemetes raus die von Sklaven zu Kriegern wurden also finde ich hätten sie Gladiatoren-Karten verdient. Könnte ja dann jeder die Karten einsetzen welche ihm lieber wären.
- Und wenn einer der Gladiatoren ne Verbesserung verdient hätte finde ich wäre es Agron, der ist nämlich dafür dass er später neben Gannicus und Crixus der dritte General Spartacus' ist echt ne schlechte Karte.
- Und am wer auch noch ziemlich mau ist finde ich ist Drago/Onemaus... dafür dass er lange erster Kämpfer war, als einziger für lange Zeit gegen Theokoles überlebt hat und dann auch noch Spartacus, Crixus, Gannicus etc. trainiert hat ist er wirklich zu schlecht, gerade im Vergleich mit den drei hier genannten.
What's the sense of power if you can't abuse it ?

JimmyAlbo
Magier
Beiträge: 98
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:28
Wohnort: Hamburg, Germany

Re: 2 Erweiterung " Shadow of Death"

Beitrag von JimmyAlbo » Di 2. Sep 2014, 11:23

Stimme dir zu, also Agron ist echt schwach und Onemaus auch. Obwohl in meiner Spielrunde ist Agron recht stark aber das liegt auch dran wie man würfelt. Ich zum beispiel bin ein durchschnittlich guter Würfler ( :D ) und gewinne kaum kämpfe mit Spartacus oder Crixus. Geschweige mit anderen die eine Eigenschaft haben wo man Pasch benötigt :-D

Leider haben sie Theokoles ja auch nur um 1 punkt in Schnelligkeit verbessert finde man hätte ihn auch in Angriff und Verteidigung stärker machen müssen da es ja zwei gute Kämpfer benötigte um ihn zu besiegen. In unsere runde wurde er schon häufig von Agron oder Dagan besiegt glaube sogar mindestens 1 mal von denen auch enthauptet.

Mit Neavia als Kämpferin sehe ich nicht so, weil im Grunde spielt das Spiel ja in einer Welt ohne Sklaven aufstand und die Serie spielt ja auch in einer Welt wo es keine weibliche Gladiatoren gibt. Was auch Saxa als Sklavin für mich ok macht. Gegen altanativ Karten hätte ich aber auch nichts :-D

Ich selbst habe mir ja selber schon viele Karten gebastelt und einige originale verstärkt. kann dir ja gerne mal bsp bild schicken ;-)

Benutzeravatar
Urmel69
Erzmagier
Beiträge: 153
Registriert: Do 27. Dez 2012, 19:21

Re: 2 Erweiterung " Shadow of Death"

Beitrag von Urmel69 » Di 2. Sep 2014, 23:02

Hey Jimmy... Danke für dein Angebot, aber bei den meisten Spielen sind wir in unseren Runden so "Original-Spielzubehör"-Fetischisten ;-) Aber rein aus Neugier kannst es mir gerne schicken an meine email Urmel-81@gmx.de

Auf jeden Fall freu ich mich schon wie Sau auf das Addon...

Ach ja und zu dem viel genannten "Aber Staffel 3 hat ja nix mehr mit Gladiatorenkämpfen zu tun". Dann dürfte es auch z.B. Lugo, Sedullus, Saxa und co nicht geben, denn die kamen auch erst zum Aufstand dazu in Staffel 2
What's the sense of power if you can't abuse it ?

Antworten

Zurück zu „Spartacus - Blut und Verrat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast