Suchkarte „Entführung“

Hier könnt ihr alle Regelfragen zu Maus & Mytik loswerden.
Antworten
wildjenna
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: So 8. Mär 2020, 14:31

Suchkarte „Entführung“

Beitrag von wildjenna » So 8. Mär 2020, 14:47

Hallo,

Ich habe endlich Maus & Mystik aus dem Regal genommen und wir sitzen den zweiten Tag Std. und sind kaum weitergekommen weil die Anleitung für mich der blanke Horror ist.

Jetzt blieb eine Frage trotz Regel und Internet ungeklärt.

Die Suchkarte „Entführung“, Szenario keine Gegner mehr im Raum, 1 Maus bereits erfolgreich gesucht 2. Maus findet beim Suchen diese Karte.

Muss man die entführte Maus nun (A) wie *Gefangen genommen werden* in der Anleitung behandeln oder (B - so denke ich) ist diese Suchkarte eine Ausnahme und wird anders ausgeführt? Da ja auf der Karte eine ganz andere Art der „Befreiung“ der Maus beschrieben wird.

(B) mit genanntem Szenario und anderen:
- darf nun die Maus die bereits erfolgreich gesucht hatte nicht mehr suchen um die gefangene Maus zu befreien?
- und was wenn alle außer dieser Maus nun bereits erfolgreich gesucht hätten, wer könnte dann die Maus befreien?
- und wenn jetzt eine Maus sucht um diese Maus zu befreien und erfolgt hat darf sie dann auch die ihr zustehende Suchkarte ziehen wenn sie vorher noch nicht erfolgreich gesucht hatte?

Zum „Suchen“ allg.:
Wir haben bereits auf dem Kanalisationsdeckel stehen (3 Mäuse noch nicht gesucht) zwei volle Runden verschwendet mit nicht erfolgreichem „Suchen“ weil echt niemand ein Sternchen gewürfelt hatte...
Ist das so Sinn des Spiels?

sir tom
Erzmagier
Beiträge: 1113
Registriert: Di 20. Apr 2010, 14:58

Re: Suchkarte „Entführung“

Beitrag von sir tom » Mo 9. Mär 2020, 22:24

Hallo,

lt. folgendem Thread im BGG-Forum -> https://boardgamegeek.com/thread/882805/abduction
ist die Maus nach den normalen Regeln gefangen (und alle Effekte treten ein, wie bei normalen "Gefangen" -> Stundenglas rücken - Heilung etc.)

UND

Die Suche nach der "gefangenen" Maus kann jederzeit durchgeführt werden (auch wenn vorher die Maus schon eine erfolgreiche Suche nach einer Suchkarte hatte), sofern keine Gegner mehr im Raum sind :!:
-> Da es sich um die Suche nach der gefangenen Maus handelt, gibt es bei Erfolg auch keine Suchkarte zusätzlich .. die Maus wird eben dadurch gerettet.

Man kann auch mit einer gefangenen Maus den Raum wechseln -> und dort die Suche nach der gefangenen Maus durchführen.

--> Zur 2. Frage, ob das mit den vielen Fehlschlägen bei der Suche beabsichtigt ist -> Kurz und knapp -> JA ... zuviel Zeit beim Suchen vergeuden ist nicht gut :)
Folgende Asmodee-Spiele (auf deutsch) habe ich im Bestand: 8-)
Descent 1+2, Talisman, Villen des Wahnsinns 1+2, Das ältere Zeichen, Eldritch Horror, Arham Horror LCG, Maus & Mystik, Herr der Träume, Unlock,TIME-Stories und StarWars Rebellion

Antworten

Zurück zu „Maus & Mystik - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast