Lanni A&A "Westeros All Stars", 2. Platz Regional Salzburg

Hier könnt ihr über Deckbau und Decks des Hauses Lannister diskutieren
asro
Magier
Beiträge: 56
Registriert: Di 15. Jul 2014, 16:23

Lanni A&A "Westeros All Stars", 2. Platz Regional Salzburg

Beitrag von asro » Mo 15. Jun 2015, 23:08

Hallo zusammen,

hier mein "Westeros All Stars" Deck, mit dem ich am Samstag in Salzburg beim Regional jede Menge Spaß hatte. Ich bin natürlich schon jemand, der lieber gewinnt als verliert und auch kein Problem damit hat, dasselbe wie schon x Leute davor zu spielen, wenn es einfach gut ist, aber die Hauptmotivation für das Deck war diesmal tatsächlich der Spielspaß. Ein Rainbow Deck mit Charakteren aus allen sechs Häusern ist einfach lustiger, als zum gefühlt tausendsten Mal den Castellan und die House Clegane Brigands zu spielen.

Lanni A&A "Westeros All Stars", 2. Platz Regional Salzburg
Deck für A Game of Thrones erstellt mit Der Deckbauer, Stand: 15. Jun 2015

60 Karten im Nachziehstapel, 7 Karten im Strategiestapel
1 Karte im Deck die für Tjost eingeschränkt ist
2 Karten im Deck die für Buhurt eingeschränkt sind

Haus
1x Haus Lannister (House Lannister) (Grundspiel)

Agenda
1x Fern und für sich (Aloof and Apart) (018 WZ1)

Strategiekarten
1x Bündnis (Alliance) (059 PdS Sonne)
1x Den Erben benennen (Naming the Heir) (020 WZ1)
2x Die Macht des Blutes (The Power of Blood) (194 Grundspiel)
1x Gemeinsames Ziel (Common Cause) (060 EW3 Fleisch)
1x Nachwirkungen (The Aftermath) (100 EW5)
1x Wut des Löwen (Fury of the Lion) (026 GK2 Erzfeinde)

Charaktere
2x Aaskrähe (Carrion Bird) (016 ZdR1 Sommer / 035 ZdR2 Winter)
1x Arianne Martell (Arianne Martell) (002 PdS Sonne)
1x Asha Greyjoy (Asha Greyjoy) (083 KW5 Gemeinschaft)
1x Cersei Lannister (Cersei Lannister) (006 LdF Löwen)
2x Daenerys Targaryen (Daenerys Targaryen) (022 KdD Drachen)
1x Der Bluthund (The Hound) (035 PdS Sonne)
1x Die Rote Viper (The Red Viper) (001 PdS Sonne)
3x Flüchtling aus den Bergen (Mountain Refugee) (085 ZdR5 Flüchtlinge)
2x Geldverleiher aus Lannisport (Lannisport Moneylender) (022 LdF Löwen)
1x Irrer König Aerys (Mad King Aerys) (112 EW6)
2x Joffrey Baratheon (Joffrey Baratheon) (036 PdS Sonne)
1x Lyn Corbray (Lyn Corbray) (078 WZ4 Wölfe)
1x Margaery Tyrell (Margaery Tyrell) (077 LdM4 Wendepunkt)
1x Robb Stark (Robb Stark) (008 HdW Winter)
1x Robert Baratheon (Robert Baratheon) (071/090 Grundspiel)
1x Ser Arys Oakheart (Ser Arys Oakheart) (009 PdS Sonne)
2x Ser Jaime Lannister (Ser Jaime Lannister) (005 LdF Löwen)
1x Tywin Lannister (Tywin Lannister) (009 LdF Löwen)
2x Vasall des Hauses (House Bannerman) (056 EW3 Fleisch)
2x Waffenschmied aus Lannisport (Lannisport Weaponsmith) (053 Grundspiel)
1x Ygritte (Ygritte) (078 KW4 Weckruf)
2x Zweifelnde Septa (Doubting Septa) (015 LdF Löwen)

Orte
2x Das Bluttor (The Bloody Gate) (099 WZ5 Krallen)
1x Der Eiserne Thron (The Iron Throne) (031 LdF Löwen)
1x Der Mander (The Mander) (047 EW3 Fleisch)
3x Die Goldstrasse (The Goldroad) (061/062/063 Grundspiel / 029 LdF Löwen)
1x Die Rosenstrasse (The Roseroad) (044 KdSt Sturm)
1x Die Seestrasse (The Searoad) (045 KdSt Sturm)
1x Flussgasse (River Row) (043 KdD Drachen)
1x Goldmine im Golden Tooth (Golden Tooth Mines) (057 Grundspiel)
2x Löwentor (Lion's Gate) (017 ZdR1 Sommer)
1x Straße der Schwestern (Street of Sisters) (149 Grundspiel)
1x Straße der Seide (Street of Silk) (040 LdF Löwen)

Zusätze
3x Lager der Pyromanten (Pyromancer's Cache) (013 GK1 5 Könige)
2x Steuererhöhung (Increased Levy) (003 LdF Löwen)

Ereignisse
1x Auf dem Eisernen Thron sitzen (Sitting the Iron Throne) (062 LdM4 Wendepunkt)
1x Die Flusslande verwüsten (Harry the Riverlands) (088 KW5 Gemeinschaft)
1x Herausragende Leistung (Distinct Mastery) (177/179 Grundspiel)
2x Ihr habt den falschen Zwerg erschlagen! (You've Killed the Wrong Dwarf!) (167 Grundspiel)
2x Zweifelhafter Thronanspruch (Questioned Claim) (024 GK2 Erzfeinde)
1x Zwietracht (Dissension) (044 KdD Drachen)

Die Hauptidee ist mit der Plotline Naming the Heir - Common Cause - Power of Blood beschrieben. Daher ist auch alles, was ich an spielbaren Multi House Charakteren nicht übersehen habe, im Deck. Da ich meine teuren OOH Investitionen tunlichst schützen möchte und beim ersten Versuch nie errate, wann der Gegner Valar spielt, gibt es Power of Blood zweimal im Plot Deck. Ein paar weitere Ideen gibt es noch, wenn auch nicht allzu viele:
  • You've Killed the Wrong Dwarf / Sitting the Iron Throne + Joffrey + Jaime oder zur Not ein anderer Noble
  • Lion's Gate auf einen gegnerischen Charakter + Ser Arys / Ygritte / Dissension
  • Lion's Gate, z.B. nach einem Sitting oder wenn man schon Power hat, auf einen eigenen Charakter plus die QoD Daenerys, recht lustig für z.B. Asha oder Fat Bob
  • Questioned Claim auch schon einmal ohne eigenen King/Queen - sobald die Gegner die Lannister Hauskarte sehen, lassen sie einen sowieso meistens anfangen, da kann man den auch bequem spielen, nachdem man mit dem selber angreifen fertig ist. Bonuspunkte falls man dabei mit Joffrey gleich auch noch wen entsorgt.
  • Falls sonst gar nichts zusammenläuft: eine einzelne Viper kann auch mit der Lannister Hauskarte Spiele gewinnen.
Eventuell enthaltene weitere Synergien sind zufällig im Deck.

R1 v. Lannister NA / Castellan
An und für sich nicht das beste Match Up für mich, aber dass Gunther sein Deck erst direkt vor der Partie von Wolfgang bekommen hat, macht einiges leichter. Ebenso dass mein Jaime ein eher suboptimales Ziel für einen Kneel im Marshalling ist und dass You've Killed auch nach mehreren Versuchen noch immer keine Nobles von mir kneelt. Und natürlich (falls du das liest Wolfgang) dass Prized 3 einfach zu viel für einen Opener Plot ist, bei dem es absolut nicht gesagt ist, wem er mehr schaden wird.
Win

R2 vs Greyjoy Song of Ice / Vale Refugee
Hier ist es, das gute Matchup des Decks, das selbstverständlich allem Gerede von oben zum Trotz nur gegen meine Meta Kollegen optimiert war. Gylbert schaut gegen lauter Nobles gleich viel weniger bedrohlich aus, 16 Economy Karten plus Agenda choked man nicht ganz so leicht weg und Alannys würde ich persönlich auch lieber gegen ein Deck mit weniger Queens spielen. Dass ich am Vorabend beim Testen "unabsichtlich" einen Vale Refugee von Gabriel verschwinden habe lassen, hat sicher auch geholfen. Aber was soll man machen - ich bin derjenige mit dem Auto, also muss er wohl oder übel auch weiterhin mit mir mitfahren. Als kleinen Ausgleich für die Partie hab ich dafür am nächsten Tag bei der Frage danach, was er für das englische Regional spielen soll, per zufälliger Auswahl sein Stark NA Meera Deck erwischt, mit dem er dann gewonnen hat.
Win

R3 vs Targaryen HttIT / Daenerys Targaryen
Wenn mich meine Erinnerung nicht ganz trügt war das eine von beiden Seiten sauschlecht gespielte Partie. Umso schlimmer, da wir beide ab Turn 1 drawcappten und daher haufenweise Möglichkeiten hatten. Aber lustig war's auf jeden Fall. Nachdem mir Jannis, als ich T1 Naming flippte, gleich ganz begeistert erzählte, dass man damit T2 dann eine Out of House Viper ins Spiel bringen kann, konnte ich nicht widerstehen, dass dann auch tatsächlich zu machen, obwohl meine Dragon Daeny oder Mad King, die auch im 10 Karten Mix waren, vielleicht für die Situation bessere Ziele gewesen wären. Nachdem wir nach einigen Irrungen schließlich beim Time Call angekommen waren und die Frage war, ob Jannis, der die Ini gewonnen hatte, ausmachen kann, bevor ich dran komme, gab es ein etwas abruptes Ende der Partie, als er sich in seiner ersten Power Challenge irgendwie verzählt und so angreift, dass ich mit drei Renowns für meine fehlenden drei Power verteidigen kann.
Win

R4 vs Baratheon KotR / Mel's Favor
Im Gegensatz zum späteren Rematch erinnere ich mich an fast nichts von der Partie, außer, dass ich Gabriel für sein Halbfinalmatch danach als Weisheit mitgegeben habe, dass Gerhard vermutlich Ser Preston als restricted spielt. Ich hatte aber, glaube ich, im Gegensatz zu meinem Gegner ein ziemlich gutes Setup und hab danach recht schnell gewonnen.
Win

1/2-Finale vs Greyjoy TOW / Longship Maiden's Bane
Meine Lieblingspartie des Tages, ich hab T1 Joffrey plus Jaime am Tisch und discarde munter, Cersei gesellt sich dazu und neben Bonuspunkten für Nedliness hilft mir damit auch Questioned Claim als Verteidiger das schlimmste zu überstehen. Nach einem Common Cause mit echtem Aufräumeffekt gab es noch ein abschließendes, recht lustiges 'Na wenigstens hast du keinen Learned Charakter' meines Gegners, bevor er Valar in mein Power of Blood flippte.
Win

Finale vs. Baratheon KotR / Mel's Favor
Das Rematch gegen Gerhard verläuft diametral entgegengesetzt zu unserer Vorrundenbegegnung. Ich schaffe zwei Eco Karten in Marshalling und Turn 1. Die, an die ich den Cache dranhänge, wird natürlich prompt ein Opfer von Support of the Kingdom. Ehrlich - muss das gerade in jedem Deck sein oder kommt das nur mir so vor? Nachdem mir Gabriel vor der Partie gesagt hatte, was er von meinen Skills bezüglich des Ausspehens gegnerischer Restricteds so hält, wusste ich mittlerweile immerhin, dass es nicht Ser Preston sondern Mel's Favor war. Trotzdem ist Wissen und jede Runde einen meiner All Stars dagegen verlieren etwas anderes, wie ich feststellen musste. Jedenfalls war das Finale, ebenso wie das Vorrundenmatch, eine recht einseitige Angelegenheit, diesmal aber halt anders rum.
Loss

Abschließend noch danke an Manfred (seit der Erweiterung ist das P3Comix wirklich ein super Spiellokal) und Wolfgang fürs Organisieren!

domse
Erzmagier
Beiträge: 525
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 15:18
Wohnort: Heidelberg

Re: Lanni A&A "Westeros All Stars", 2. Platz Regional Salzbu

Beitrag von domse » Di 16. Jun 2015, 17:17

Na, wenn das mal nicht ein ungewöhnliches Deck ist. Glückwunsch. Da ich vor einiger Zeit ausgiebige Versuche mit einem Deck gemacht habe, das Common Cause verwendet, hier zwei Anregungen:

Taken Captive - Common Cause ist eine wunderschöne Plotfolge!
Jaqen Hgar ist meines Erachtens Pflicht in diesem Deck.

Ich werd mir das heute abend noch mal genauer anschauen, das wollte ich aber schonmal loswerden.

Benutzeravatar
Snake
Erzmagier
Beiträge: 198
Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:46

Re: Lanni A&A "Westeros All Stars", 2. Platz Regional Salzbu

Beitrag von Snake » Di 16. Jun 2015, 17:41

domse hat geschrieben:Taken Captive - Common Cause ist eine wunderschöne Plotfolge!
Versteh ich nicht. Wieso sollte das schön sein? Ich mein... Taken Captive: Klaust nen Char bis der nächste Plot aufgedeckt wird. Wenn du nächste Runde dann
Common Cause spielst musst du den Char lange vor der Challenge-Phase wieder abgeben. Der Claim "X" wird ja ned festgelegt sondern zum gegebenen Punkt abgefragt.
Oder versteh ich was falsch?
~ Gotta burn them all ~

domse
Erzmagier
Beiträge: 525
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 15:18
Wohnort: Heidelberg

Re: Lanni A&A "Westeros All Stars", 2. Platz Regional Salzbu

Beitrag von domse » Di 16. Jun 2015, 17:59

Snake hat geschrieben: Oder versteh ich was falsch?
Ja, tust du. Taken Captive wirkt erst in der Runde nachdem du ihn gespielt hast. Also in der Common Cause Runde. Lies noch mal.

Benutzeravatar
Snake
Erzmagier
Beiträge: 198
Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:46

Re: Lanni A&A "Westeros All Stars", 2. Platz Regional Salzbu

Beitrag von Snake » Di 16. Jun 2015, 19:07

domse hat geschrieben:
Snake hat geschrieben: Oder versteh ich was falsch?
Ja, tust du. Taken Captive wirkt erst in der Runde nachdem du ihn gespielt hast. Also in der Common Cause Runde. Lies noch mal.
Ahhhhhhh! Ist ja auch n Castleplot. Hab damit noch nie gespielt^^ DANN ists durchaus ne geile idee :)
~ Gotta burn them all ~

asro
Magier
Beiträge: 56
Registriert: Di 15. Jul 2014, 16:23

Re: Lanni A&A "Westeros All Stars", 2. Platz Regional Salzbu

Beitrag von asro » Di 16. Jun 2015, 19:39

Taken Captive ist sicher eine gute Idee. Ich glaub generell, dass die Plots nicht optimal sind, außer der angesprochenen Naming - Common Cause - Power of Blood Folge hatte ich mir dazu nicht viel überlegt. Neben Taken Captive wäre vermutlich auch A Task for the King ganz ordentlich, könnte ich mir je nach Bedarf Joffrey oder Margaery damit suchen. Oder Jaqen, falls er es ins Deck schafft.

Bei Jaqen bin ich etwas zwiegespalten - natürlich ist er eine Wucht, wenn er einmal in Fahrt kommt und steuert auf jeden Fall eine Hauszugehörigkeit für Common Cause bei, aber ich hab halt keinerlei Antwort auf Dissension, das momentan recht viel gespielt wird, im Deck. Da sind 5 Gold dann schon viel für einen Ally. Und nur für ihn werd ich jetzt wohl kein Harrenhal oder Paper Shield ins Deck nehmen ...

Genau in der Form werde ich es wohl nicht mehr spielen, Ideen zum Umbauen gibt es aber sicher einige.

Benutzeravatar
agohorst
Erzmagier
Beiträge: 352
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 11:21
Wohnort: Berlin

Re: Lanni A&A "Westeros All Stars", 2. Platz Regional Salzbu

Beitrag von agohorst » Di 16. Jun 2015, 21:45

Snake hat geschrieben:DANN ists durchaus ne geile idee
...ähh, nein. - Eigentlich ist das eine Schrott-Idee. Nach Taken Captive spielt nämlich jeder, der halbwegs bei Verstand, ist Forgotten Plans ;)

Benutzeravatar
Snake
Erzmagier
Beiträge: 198
Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:46

Re: Lanni A&A "Westeros All Stars", 2. Platz Regional Salzbu

Beitrag von Snake » Di 16. Jun 2015, 21:48

True. WENN der im Plot-Deck ist. Hab den schon ne lange weile nichtmehr gesehen. Muss zugeben ich hab Forgotten Plans selber
nie wirklich im Deck gehabt. Meistens eingepackt, in fünf Spielen entweder was anderes eher gebraucht oder letztendlich
nix damit getroffen. Flog dann recht schnell auch wieder raus.
~ Gotta burn them all ~

Benutzeravatar
agohorst
Erzmagier
Beiträge: 352
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 11:21
Wohnort: Berlin

Re: Lanni A&A "Westeros All Stars", 2. Platz Regional Salzbu

Beitrag von agohorst » Di 16. Jun 2015, 22:02

Ich hab irgendwann mal den Eindruck gehabt, dass es ein halbwegs zuverlässiger Indikator für [guter Spieler]oder[alles andere] ist, ob derjenige Forgotten Plans im Plotdeck hat. - Seitdem hab ich versucht, den auch öfter zu spielen. Mit ähnlichem Ergebnis wie du... :D

Als ernsthafte Anmerkung: Mit Betrayal spielt man den Plot glaube ich schon ganz gerne, und viele Stark-Decks und die meisten Lanni-Decks können Betrayal spielen. Und ich glaube auch ganz ernsthaft, dass just durch Taken Captive, mittlerweile mehr Spieler über FP nachdenken als noch vor kurzem.

domse
Erzmagier
Beiträge: 525
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 15:18
Wohnort: Heidelberg

Re: Lanni A&A "Westeros All Stars", 2. Platz Regional Salzbu

Beitrag von domse » Di 16. Jun 2015, 22:19

agohorst hat geschrieben:
Snake hat geschrieben:DANN ists durchaus ne geile idee
...ähh, nein. - Eigentlich ist das eine Schrott-Idee. Nach Taken Captive spielt nämlich jeder, der halbwegs bei Verstand, ist Forgotten Plans ;)
Okay, ich raffs nicht. Warum sollte jeder der halbwegs bei Verstand ist das tun? Was sollte man denn außer Common Cause erwarten? Ich habe noch nämlich nie eine Person außer mir live in Action mit Common Cause gesehen. Um mein Deck (und meinen Verstand) zu verteidigen: Es war ein Bara Conquest Lanni Nightswatch Deck wo ich in quasi jedem Zug Betrayal spielen kann.

Antworten

Zurück zu „Haus Lannister“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast