Targaryen Drachen

Hier könnt ihr über Deckbau und Decks des Hauses Targaryen diskutieren
Frei_Wild
Erzmagier
Beiträge: 442
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 21:57
Wohnort: Wien

Re: Targaryen Drachen

Beitrag von Frei_Wild »

Danke für die Aufstellung deines Decks. Man findet immer wo eine Anregung :)

Bay of Ice ist sicherlich nicht schlecht. Bringt notwendigen Einfluss und Draw und ist gratis. Wenn irgendwann mal wieder die Greyjoy Erweiterung verfügbar ist, sicherlich zum überlegen. ;)

Ich glaube, das meine Charaktere noch zu sehr gestreut sind. Da muss ich noch etwas ändern.

Gibt es einen besonderen Grund, warum du die Drachenjungen nicht mit drinnen hast?
WIENER Spielegruppe für Living Card Games. Näheres unter https://www.facebook.com/groups/129913783840599/
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3842
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Targaryen Drachen

Beitrag von TEW »

Frei_Wild hat geschrieben:Gibt es einen besonderen Grund, warum du die Drachenjungen nicht mit drinnen hast?
Ich finde die nicht so toll. :)

Wenn man extrem auf Drachen geht... ok (als extra Kopie), aber ansonsten... da gibt's einfach bessere Charaktere.
Frei_Wild
Erzmagier
Beiträge: 442
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 21:57
Wohnort: Wien

Re: Targaryen Drachen

Beitrag von Frei_Wild »

Wie kommst du mit dem Deck gegen Lannister zurecht?

Ich hab mir jetzt einiges von dir abgeschaut. Werd es morgen mal im Einsatz testen :)
WIENER Spielegruppe für Living Card Games. Näheres unter https://www.facebook.com/groups/129913783840599/
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3842
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Targaryen Drachen

Beitrag von TEW »

Lannister gehört sicherlich zu den schwierigsten Gegnern, aber es ist schon machbar.

Die durchweg hohe Initiative hilft da schon sehr.

Wobei ich aber natürlich auch nicht der absolute Profi bin. :D
Antworten

Zurück zu „Haus Targaryen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste