Stark NA (Search & Detain)

Hier könnt ihr über Deckbau und Decks des Hauses Stark diskutieren
Antworten
Benutzeravatar
Henni
Magier
Beiträge: 70
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Hamburg

Stark NA (Search & Detain)

Beitrag von Henni »

Mein Stark NA Deck mit dem ich die Hamburger Store Championship gewonnen habe(auch wenn wir nur zu viert waren war es doch spannend)

Es macht unglaublich viel Spaß das Deck zu spielen, weil es so viele verschiedene Kombos kann und man den Gegner oft überrascht. Deshalb kopiert das Deck, spielt es, verändert es, teilt eure Erfahrungen und habt Spaß bis 2.0 kommt und dann geht’s wieder von vorne los(im positiven Sinne).

Ich werde mich ein bisschen hieran orientieren: http://forum.heidelbaer.de/viewtopic.php?f=221&t=17318 , um alles etwas übersichtlicher zu gestalten.

Stark NA
Deck für A Game of Thrones erstellt mit Der Deckbauer, Stand: 13. Mar 2015

60 Karten im Nachziehstapel, 7 Karten im Strategiestapel
1 Karte im Deck die für Tjost eingeschränkt ist
2 Karten im Deck die für Buhurt eingeschränkt sind

Haus
1x Haus Stark (House Stark) (Grundspiel)

Strategiekarten
1x Belagerungsvorbereitungen (Siege Preparations) (019 WZ1)
1x Die Rote Hochzeit (The Red Wedding) (057 PdS Sonne)
1x Ehrfurcht vor den Alten Göttern (Respect of the Old Gods) (055 HdW Winter)
1x In Ungnade gefallen (Fallen from Favor) (040 WZ2)
1x Nachwirkungen (The Aftermath) (100 EW5)
1x Suchen und festnehmen (Search and Detain) (120 GvO6 Dienen)
1x Vor das Konklave gerufen (Summoned by the Conclave) (120 KW6 Pläne)

Charaktere
1x Alleras (Alleras) (113 KW6 Pläne)
2x Anwerber des Hauses Tully (House Tully Recruiter) (021 Grundspiel)
2x Berserker von Haus Umber (House Umber Berserkers) (092 GK5 Rubinfurt)
2x Blackwood-Elite (Blackwood Elite) (111 EW6)
3x Bolton-Flüchtling (Bolton Refugee) (083 ZdR5 Flüchtlinge)
1x Brienne von Tarth (Brienne of Tarth) (037 PdS Sonne)
1x Cat von den Kanälen (Cat o' the Canals) (084 ZdR5 Flüchtlinge)
1x Catelyn Stark (Catelyn Stark) (013 EW1 Kriegsbeute)
2x Der Blackfish (The Blackfish) (022 HdW Winter)
1x Harwin (Harwin) (093 KW5 Gemeinschaft)
1x Hodor (Hodor) (012 Grundspiel)
2x Jäger aus den Flusslanden (Riverlands Hunter) (092 EW5)
1x Kalthand (Coldhands) (061 KW4 Weckruf)
1x Lucas Blackwood (Lucas Blackwood) (001 GvO1 Pforten)
1x Old Nan (Old Nan) (081 GK5 Rubinfurt)
1x Robb Stark (Robb Stark) (092 KW5 Gemeinschaft)
1x Sansa Stark (Sansa Stark) (114 KW6 Pläne)
1x Ser Edmure Tully (Ser Edmure Tully) (032 EW2 Siegerbörse)
1x Ser Jorah Mormont (Ser Jorah Mormont) (039 PdS Sonne)
1x Shaggydog (Shaggydog) (011 Grundspiel)
1x Theon Greyjoy (Theon Greyjoy) (017 EW1 Kriegsbeute)
3x Wächter von Riverrun (Guard at Riverrun) (018 HdW Winter)
1x Ygritte (Ygritte) (078 KW4 Weckruf)
1x Yoren (Yoren) (074 KW4 Weckruf)

Orte
3x Der Große Bergfried (Great Keep) (029/030/031 Grundspiel / 030 HdW Winter)
2x Die Seestrasse (The Searoad) (045 KdSt Sturm)
2x Harrenhal (Harrenhal) (078 EW4 Sitz)
3x Narrow Sea (Narrow Sea) (033/099 Grundspiel / 032 HdW Winter / 029 KdSt Sturm)
1x Straße der Schwestern (Street of Sisters) (149 Grundspiel)
1x Straße des Stahls (Street of Steel) (139 Grundspiel / 045 HdW Winter)

Zusätze
3x Festgefroren (Frozen Solid) (004 HdW Winter)
3x Vereistes Katapult (Icy Catapult) (012 GK1 5 Könige)

Ereignisse
3x Ein Wolf zu sein (To Be a Wolf) (044 GK3 Treue)
3x Ruf der dreiäugigen Krähe (Call of the Three-Eyed Crow) (111 LdM6 Reise)
3x Zwietracht (Dissension) (044 KdD Drachen)

1. Was ist das für ein Deck
Als ich das Deck erstellt habe war es „nur“ für unsere Runde in Hamburg(http://forum.heidelbaer.de/viewtopic.php?f=295&t=16152 es sind immer noch alle willkomen vorbeizuschauen) gedacht. Vor der Store Championship habe ich es dann noch ein wenig überarbeitet und wenn ich es zum Regional schaffe könnte ich mir auch vorstellen es dort zu spielen.

2. Was soll euer Deck tun?
Es ist eine Art Toolbox Deck(to be a wolf, summoned by the conclave, sansa) mit einer Menge Kombos und soll das gegnerische Board möglichst leer halten.

3. Cardchoices
Ich werde nicht alle Karten einzeln beschreiben aber versuchen die wichtigsten hervorzuheben.
Plots:
Aftermath: statt Valar weil ich erst einmal hoffe nie einen Reset nutzen zu müssen und wenn doch fängt man mit der hohen Initiative meist an und meine starken Charaktere sollten die Militärherausfordeung gewinnen können und schon sieht es für den Gegner nicht mehr so gut aus. Wichtig ist anzumerken, dass Aftermath nicht Icy Catapult oder Lucas triggert da es kein Aktionsfenster am Ende der Plotphase gibt(habe ich am Anfang auch nicht daran gedacht) deswegen vielleicht mal Wildfire Assault ausprobieren
Search and Detain(Restricted): Zuerst habe ich stets den Fury Plot gespielt und war auch immer glücklich damit, aber ich wollte S&D mal ausprobieren. In meinen Spielen vor dem Turnier habe ich sie nie wirklich eingesetzt und wollte sie eigentlich wieder herausnehemen bis ich, einen Tag vor dem Turnier, folgenden Artikel gelesen habe: http://agot-closeup.de/?p=124 da habe ich sie dann doch im Deck gelassen und es nie bereut.
Nutzen: nach Aftermath noch einen Char des Gegners beseitigen, Theon auf meine eigene Hand oder dem Gegner nur noch einen Char für Theon lassen, Viper zurück auf die Hand!, andere teure Chars/Chars mit vielen Machtpunkten, Valar erwarten und einen eigenen Charakter retten, Gegner vor die Wahl stellen anzufangen dafür aber einen Char zu verlieren, Catelyn triggern, Icy Catapult triggern, … Das sind zumindest die Situationen die ich schon selbst hatte und wo ich immer froh war mich für S&D entschieden zu haben
Red Wedding: Hat schon Spiele für mich gewonnen! Ich spiele viele Lords und Ladys und Old Nan hat schon für die merkwürdigsten Hochzeiten gesorgt :mrgreen:
Fallen from Favor: beste Werte
Respect of the old gods: claim
Siege preperations: Military Battle, Gold. Vielleicht mal gegen Battle of Oxcross tauschen, aber 6 Gold sind im Moment zu schön

Deck:
33 Chars: immer was für Harrenhall und Icy Catapult
MVP's: Lucas Blackwood, Old Nan, Frozen Solid, Dissension, To be a wolf, Theon

Blackfish: Draw, Ruhmreich
Catelyn(Prized): super Effekt
Robb: Ruhmreich, Effekt(besonders gegen Clegane Brigands, Heere)
Edmure: Effekt unglaublich gut(2x Lucas triggern, mehr to be a wolf, Blackfish wieder spielbar machen)
Theon: Super nervig und ich spiele genug Chars, dass es mich nicht so stören sollte
House Umber Berserkers: Töten etwas beim Gegner und triggern bei mir Lucas oder Icy Catapult(im besten Fall sogar beide)
Old Nan: Stielt föhlich Traits: Knight, King/Queen, Dragon, Lord/Lady(falls es bei der Red Wedding zu viele Ziele gibt)
Gibt fröhlich Traits: Lord/Lady(falls es bei der Red Wedding zu wenig Ziele gibt), Refugee, Ally(Dissension),Nightswatch(Ygritte)
Sie ist so toll, dass ich überlegt habe/überlege sie 2 mal zu spielen.

Harrenhall: Triggert Lucas und Icy Catapult und verhindert dabei noch die schlimmsten Effekte

Icy Catapult: Gezieltes Töten ist mächtig
Frozen Solid: Location Control ist mächtig(in einem Spiel Harrenhall und einem anderen Golden Tooth Mines wegfrieren hat mir geholfen das Turnier zu gewinnen)

Dissension: Castellans und andere Allys und mit Old Nan einfach super
Call of the three eyed crow: wenn es für mich gut läuft kommt Valar und so rette ich meine wichtigsten Chars und bleibe am Drücker
To be a wolf: Aufrichten = Kosten und Effekt holt mir was ich gerade brauche

4. Erfahrungen:
Bis jetzt noch keine schlechten Matchups gehabt. Habe aber noch nicht gegen Targaryen oder Stark gespielt.
Die Kombos machen das Deck so spaßig und es gibt so viele Möglichkeiten das Board des Gegners zu verkleinern/leeren(Lucas+Catapult+Bersekers) .
Jede Karte die ich ziehe hilft und kann einem weiterhelfen. Selbst die Tully Recruiters(Günstiger, Harrenhall, Catapult, Berserkers, Theon).

5. Runners Up:
Gibt es eigentlich garnichts, alles was gut ist ist zu teuer, oder nicht besser als das was ich habe(imho).
Meine Überlegungen sind eher: Noch einen weiteren Tully Recruiter oder Jäger aus den Flusslanden oder Lucas oder Old Nan, aber da weiß ich nicht was dafür raus sollte^^
Der neue Tully Maester und Ser Desmond Grell sind auch ganz cool, vielleicht später mal.


Kommentiert das Deck und fragt ruhig wenn ihr Fragen habt
Schrecki
Erzmagier
Beiträge: 194
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 11:20

Re: Stark NA (Search & Detain)

Beitrag von Schrecki »

Sehr schöner Bericht :-D baue grad verzweifelt ein schönes tully deck, jedoch bin ich nie ganz zufrieden, es ist Durchschnitt aber halt nicht überragend, aber tully Decks sollen ja sowieso nicht das beste momentan sein, obwohl jetz wieder schöne Karten kommen

LG schrecki
Benutzeravatar
Snake
Erzmagier
Beiträge: 198
Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:46

Re: Stark NA (Search & Detain)

Beitrag von Snake »

Liest sich wirklich nicht schlecht. Die Idee dahinter gefällt mir. Habs auch prompt mal
minimalst verändert nachgebaut. Konnte es aber noch nicht testen.
Eine Sache nur:
Nutzen: nach Aftermath noch einen Char des Gegners beseitigen, Theon auf meine eigene Hand oder dem Gegner nur noch einen Char für Theon lassen, Viper zurück auf die Hand!, andere teure Chars/Chars mit vielen Machtpunkten, Valar erwarten und einen eigenen Charakter retten, Gegner vor die Wahl stellen anzufangen dafür aber einen Char zu verlieren, Catelyn triggern, Icy Catapult triggern, … Das sind zumindest die Situationen die ich schon selbst hatte und wo ich immer froh war mich für S&D entschieden zu haben
Würde mich nur zugern Interessieren wie du das machst :P Das klappt leider so nicht. Dennoch gibts ja genug Möglichkeiten das Katapult zu triggern^^
Bei den Plots hab ich mich mal für Wildfire Assault anstelle von Aftermath entschieden. Meld mich wenn ich damit n bisschen gespielt hab.
~ Gotta burn them all ~
Benutzeravatar
Henni
Magier
Beiträge: 70
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Hamburg

Re: Stark NA (Search & Detain)

Beitrag von Henni »

Ich schicke meinen Charakter an den Icy Catapult angelegt ist auf meine Hand zurück. Das sollte funktionieren, weil er meiner Meinung nach das Spiel verlässt.

Ich bin mir jetzt aber nicht 100% sicher. Hab's dann mal bei agotcards nachgeguckt da steht in den Kommentaren, dass man das auch mit dem Bluthund triggern kann, der auf die Hand zurückkommt. Das ist ja der gleiche Effekt.
Catelyn triggert ja auch, wenn sie das Spiel verlässt.

Edit: Achso hat sich wahrscheinlich so gelesen, dass ich Icy Catapult auf meine Hand zurück schicke und es so trigger. ^^ das mach ich natürlich nicht, weil wie du korrekt sagst, es nicht geht.
Benutzeravatar
Snake
Erzmagier
Beiträge: 198
Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:46

Re: Stark NA (Search & Detain)

Beitrag von Snake »

Nein :D
Lies dir S&D bitte mal genau durch...
Nach dem Aufdecken wähle eine Karte ohne Zusätze, die vom Startspieler kontrolliert wird. Schicke diese Karte auf die Hand ihres Besitzers zurück (kann nicht gerettet werden).
Du kannst Charaktere garnicht wählen an dennen das Katapult angelegt ist. Das ist mir beim Starthände ziehen und Runden simulieren aufgefallen. Aber das ist, glaube ich, das einzige^^
Es sei den ich verstehe etwas nicht daran...
~ Gotta burn them all ~
Benutzeravatar
Henni
Magier
Beiträge: 70
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Hamburg

Re: Stark NA (Search & Detain)

Beitrag von Henni »

Oh Gott ^^
Ja das geht natürlich nicht.
Benutzeravatar
agohorst
Erzmagier
Beiträge: 352
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 11:21
Wohnort: Berlin

Re: Stark NA (Search & Detain)

Beitrag von agohorst »

Ernsthaft jetzt:
Hab ich was mit den Augen, oder ist da wirklich keine einzige NCF drin??! :shock:

(Oder fällt das in die <nicht besser als was schon drin ist>-Kategorie? ;))
Benutzeravatar
Henni
Magier
Beiträge: 70
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Hamburg

Re: Stark NA (Search & Detain)

Beitrag von Henni »

In der Preiskategorie hab ich den Blackfish für draw und renown(Lord trait auch nicht schlecht), robb mit renown und einem guten kill-effekt(auch Lord) und die berserkers, deren Effekt super ins Deck passt. NCF ist gegen NA (was viel gespielt wird und stark ist) nur ok und die anderen Karten passen besser in das Deck und helfen meiner Strategie.
Northern Cavalry Flank ist ganz klar ne tolle Karte, aber hilft dem Deck leider nicht weiter.
In meinem Deck fällt es also in die Kategorie nicht besser als was schon drin ist :mrgreen:
Benutzeravatar
agohorst
Erzmagier
Beiträge: 352
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 11:21
Wohnort: Berlin

Re: Stark NA (Search & Detain)

Beitrag von agohorst »

Jaja, mir war schon klar, dass du das (*ganua* das ;)) sagen würdest.

Ursprünglich wollte ich mich eientlich richtig ausführlich äußern, weil ich ich mich über jedes erfolgreiche Starkdeck freue und es viel an deinem Deck gibt was mir gefällt aber halt auch einiges was ich anders gemacht hätte. Wieuachimmer: Das wär jedenfalls ein absurd langer Post geworden... Also hab ichs gelassen.
Aber trotzdem hätte ich nicht in Frieden sterben können, wenn ich nicht zumindest mein völliges Unverständnis für die fehlende Flanke zum ausdruck gebracht hätte :D
Benutzeravatar
Henni
Magier
Beiträge: 70
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Hamburg

Re: Stark NA (Search & Detain)

Beitrag von Henni »

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ich freue mich über jeden Input und jeden, der sich mit dem Deck auseinander setzt.
Ich versuche dann zu erklären warum ich es so oder anders gemacht habe. Ich lasse mich aber auch gerne davon überzeugen, einmal etwas anderes auszuprobieren.
Also immer weiter mit Fragen, Kritiken, oder Tipps.
Antworten

Zurück zu „Haus Stark“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast