Seite 1 von 1

Stark Ritter des Königreichs

Verfasst: Sa 17. Mai 2014, 22:20
von Lygrissxx
Ich stelle hier einmal mein Stark-Ritter Deck vor. Es hat nicht den Anspruch Turniere zu gewinnen und ist mehr für entspannte Spiele gedacht.

Haus Stark Ritter
60 Karten im Nachziehstapel
7 Karten im Strategiestapel
1 Karte, die im Tjost beschränkt ist (Ser Preston Greenfield)
3 karten, die im Buhurt beschränkt ist (Höherer Thronanspruch, Ein Exempel statuieren, Kalthand)

Haus (1)
Haus Stark (House Stark)

Agenda (1)
Ritter des Königreichs (Knights of the Realm)

Strategie (7)
Vergessene Pläne (Forgotten Plans)
Das Turnier der Hand (Tourney for the Hand)
Staatsstreich von King's Landing (King's Landing Coup)
Küstenangriff (Attack from the Sea)
Unter Meinem Eid (On my Oath)
Valar Morghulis (Valar Morghulis)
Einbruch Breaking and Entering)

Charaktere (30)
2xDer Blackfish (The Blackfish)
2xSer Jaime Lannister (Ser Jaime Lannister)
1xBrienne von Tarth (Brienne of Tarth)
1xMoreo Tumitis (Moreo Tumitis)
1xYgritte (Ygritte)
2xEhemaliger Sieger (Former Champion)
2xSer Edmure Tully (Ser Edmure Tully)
1xSer Rodrik Cassel (Ser Rodrik Cassel)
1xCatelyn Stark (Catelyn Stark)
1xSer Arys Oakheart (Ser Arys Oakheart)
3xRitter vom Tumblestone (Knight of the Tumblestone)
2xSer Preston Greenfield (Ser Preston Greenfield)
1xSer Jorah Mormont (Ser Jorah Mormont)
3xSepton des Hauses Tully (House Tully Septon)
1xDie Schweigenden Schwestern (Silent Sisters)
1xKalthand (Coldhands)
1xYoren (Yoren)
3xHeckenritter (Hedge Knight)
1xHodor (Hodor)

Orte (17)
3xDer große Bergfried (Great Keep)
2xRosenstrasse (The Roseroad)
2xKönigreich der Schatten (Kingdom of Shadows)
1xStraße der Seide (Streed of Silk)
1xFlussgasse (River Row)
1xStraße des Stahls (Street of Steel)
1xStraße der Schwestern (Street of Sisters)
2xNarrow Sea (Narrow Sea)
2xAußenposten in der Kälte (Frozen Outpost)
2xDromone aus White Harbor (WHite Harbor Dromon)

Zusätze (3)
2xFestgefroren (Frozen Solid)
1xMondblumensaft (Milk of the Poppy)

Ereignisse (10)
2xHöherer Thronanspruch (Superior Claim)
1xEin Exempel statuieren (Make an Example)
3xEin Schild aus Papier (Paper Shield)
2xAlbträume (Nightmares)
2xHeerschau (Muster)

Valar, Turnier der Hand, Unter meinem Eid und Vergessene Pläne verstehen sich glaube von selbst. Der Küstenangriff ist vor allem gegen Greyjoy und Targaryen dabei. So kann man Kriegschiff- und Einflussorte beugen (man nervt damit vielleicht sogar Martell-Controll). Ich habe den Einbruch als 2er Claim Plot gewählt, da ich den Effekt einfach sehr stark finde. Den Staatsstreich von Kings Landing benutze ich als Starter Plot. Er liefert viel Gold, lässt mich in der Regel die Initiative gewinnen oder sogar auch noch weitere Karten auf die Hand bringen.

Der Draw in diesem Deck ist sehr solide. Durch die Agenda, Jaime und Der Blackfish erreiche ich sehr regelmäßig den Draw-Cap (5 Karten pro Runde nachziehen). Die Kosten der Karten sind insgesamt recht durchschnittlich würde ich schätzen. Da die Strategie Karten allerdings recht wenig Gold einbringen, habe ich ein dreizehntes Economy Land eingebaut.
Mit Yoren, Hodor und den Heckenrittern habe ich sehr Set-Up freundliche Charaktere. Die vier Straßen und die übrigen Kosten-0-Orte sind ebenfalls sehr gut im Set-Up. Von 4er Set-Ups kann ich (aus eigener Erfahrung heraus) daher in der Regel rechnen.
Es gibt relativ viele Ruhmreiche Charaktere in dem Deck, die Dromonen unterstützen dies. Das Deck soll keinesfalls ein "Rush-Deck" sein, aber ich versuche dennoch relativ viele Machtmarker in kurzer Zeit zu generieren, so dass ich im besten Fall in Runde 3 oder 4 gewinne. Die Events "Höherer Thronanspruch" und "Ein Exempel statuieren" unterstützen dieses Ziel.
Der neue Edmure Tully kommt für alle Stark-Ritter Decks wie gerufen. Zwar synergiert er nur geringfügig mit anderern Karten des Decks, aber er ist in der Lage, im gegnerischen Toten- und Ablagestapel zu wildern. Man kann zum Beispiel einen Baratheon Spieler in seiner Melisandres Plan Runde ein wenig ärgern, oder Events wie Ewiges Feuern entsorgen. Abgesehen davon ist die Möglichkeit, eigene tote Charaktere aus dem Totenstapel zu holen auch echt nicht schlecht!
Die neue Catelyn sieht auch sehr interessant aus, daher habe ich sie zum testen mal mit rein genommen. Sie synergiert beispielsweise gut mit Kalthand und kann auch von Edmure wieder eingemixt werden. (mit etwas Glück zieht man sie ein zweites Mal, genug Karten zieht man ja normalerweise).

Falls es Fragen oder Anregungen gibt, dann immer her damit! :)

Gruß, Lygrissxx