Stark Maester

Hier könnt ihr über Deckbau und Decks des Hauses Stark diskutieren
Benutzeravatar
Grollheimer
Krieger
Beiträge: 37
Registriert: So 8. Dez 2013, 14:40
Wohnort: Jena

Stark Maester

Beitrag von Grollheimer »

Deck Built with CardGameDB.com GoT Deckbuilder

Maester Stark

House (1)
House Stark (Core) x1

Agenda (1)
The Maester's Path (GotC) x1

Character (29)
Archmaester Marwyn (MotA) x1
Carrion Bird (ASoS) x3
Catelyn Stark (LoW) x1
Initiate of the Citadel (QoD) x1
Maester Vyman (TWoW) x1
Maester of War (TWot5K) x2
Maester of Last Hearth (HtS) x3
Maester Luwin (FtC) x2
Galbart Glover (CbtC) x2
Old Nan (BoRF) x3
Oldtown Advisor (GotC) x1
Oldtown Raven (TIoR) x2
Oldtown Scholar (FtC) x3
Rickon Stark (MotA) x1
Riders of the Red Fork (FtC) x2
Leyton Hightower (GotC) x1

Location (10)
Great Keep (Core) x3
Karhold Rookery (CbtC) x2
Street of Sisters (Core) x1
Street of Steel (LoW) x1
The Citadel of Oldtown (GotC) x1
The Roseroad (KotStorm) x1
Lord Eddard's Chambers (Core) x1

Event (10)
Dissension (QoD) x3
Beware of the Sphinx (GotC) x2
Nightmares (LoW) x2
To Be a Wolf (SB) x3

Attachment (12)
Bronze Link (FtC) x1
Copper Link (GotC) x3
Iron Link (MotA) x1
Gold Link (TIoR) x1
Lead Link (CbtC) x1
Valyrian Steel Link (HtS) x1
Pale Steel Link (FtC) x1
Apprentice Collar (GotC) x3

Plot (7)
A Time for Ravens (ACoS) x1
At the Gates (GotC) x1
Loyalty Money Can Buy (QoD) x1
Outwit (TIoR) x1
Siege of Riverrun (KotS) x1
Assault on King's Landing (KotStorm) x1
Schemes of the Scholar (HtS) x1

Die Idee ist über Oldnan und den CopperLinks Attribute zu verteilen, und mithilfe der Raben und Dissension abzulegen. Maester Luwin und Galbart Glover sorgen dafür das sich Dissenion immer wieder auf auf unserer Hand befindet.

Bisher war ich jedoch nur mäßig erfolgreich, wobei ich auch lediglich 4 Spiele bestritten habe.
Baer
Erzmagier
Beiträge: 980
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 11:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Stark Maester

Beitrag von Baer »

Luwin lässt dich nicht den Ablagestapel durchsuchen, selbst wenn Glover auf dem Feld ist, da du mit Luwin nicht das komplette Deck durchsuchst.

Siehe hierzu auch Post #2 von KTOM http://community.fantasyflightgames.com ... opic=48426
domse
Erzmagier
Beiträge: 525
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 15:18
Wohnort: Heidelberg

Re: Stark Maester

Beitrag von domse »

Der Carrion Bird ist außerdem erratiert, so dass er nur "Printed Ravens" zurück ins Deck schicken kann... Sollte damit das Trait Manipulation Ding für dich gestorben sein, kannst du ja über Wölfe nachdenken. Das funktioniert ganz gut, hat aber ein wenig Probleme auf 15 Power zu kommen, wenn der Gegner dann mal aufgehört hat Challenges zu machen.
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3952
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Stark Maester

Beitrag von TEW »

domse hat geschrieben:... kannst du ja über Wölfe nachdenken. Das funktioniert ganz gut, hat aber ein wenig Probleme auf 15 Power zu kommen, wenn der Gegner dann mal aufgehört hat Challenges zu machen.
Wieso denn das?
Benutzeravatar
DarkBlue
Erzmagier
Beiträge: 973
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 13:32
Wohnort: Am Ende von Allem

Re: Stark Maester

Beitrag von DarkBlue »

Hallo,

die Wölfe haben ein paar Probleme, was das Punktesammeln anbelangt. Da sie die Stärke gegnerischer Charaktere nur verringern, wenn man verteidigt, hört der Gegner entweder auf, Angriffe anzusagen, oder lässt den Stark-Spieler anfangen. Das führt dazu, dass man seine eignen Angriffe immer schwieriger durchbekommt. Unverteidigte Herausforderungen, um damit Machtpunkte zu generieren werden sogar noch unwahrscheinlicher. Außerdem wird in so einem Deck in der Regel mit wenigen ruhmreichen Charakteren gespielt (weil oft zu teuer), sodass diese Option meistens auch wegfällt.
So ist die beste Taktik eigentlich, gegen so ein Deck möglichst lange zu verzögern, sodass man entweder selbst mit einem Valar das Board reinigt, oder der Stark-Spieler seinen Valar spielen muss. Bis dahin sollte man natürlich möglichst einen Handkarten-Vorteil aufgebaut haben, um dann das Board zu fluten. Aber ein guter Spieler wird mit seinen Schattenwölfen auch dagegen ankommen.

Momentan spiele ich so ein Schattenwolf/Maester-Deck. Es macht sehr Spaß, ist ziemlich combolicious, aber auch anstrengend zu spielen, weil man an alles denken muss. Wurde von 12 oder so Spielen bislang auch nur 1 mal besiegt. Allerdings braucht es dann auch etwa 7-13 Plots bis zum Sieg. Für ein Turnier also etwas zu langsam.

Auf bald

DarkBlue
I do not sow. Or read. Or give a damn.
Benutzeravatar
agohorst
Erzmagier
Beiträge: 352
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 11:21
Wohnort: Berlin

Re: Stark Maester

Beitrag von agohorst »

DarkBlue hat geschrieben:Momentan spiele ich so ein Schattenwolf/Maester-Deck. Es macht sehr Spaß, ist ziemlich combolicious, aber auch anstrengend zu spielen, weil man an alles denken muss. Wurde von 12 oder so Spielen bislang auch nur 1 mal besiegt.
...klingt doch nach ner anständigen quote ;)
Hast du Bock, das Deck mal zu posten?! Hab vor einiger Zeit auch mal (mit großer Freude) Schattenwölfe gespielt; und die Kombination mit Maester hört sich in meinen (zugegeben: leicht zu begeisternden :)) Ohren sehr intressant an...!
Lucas Halton
Erzmagier
Beiträge: 274
Registriert: Do 17. Jan 2013, 13:24

Re: Stark Maester

Beitrag von Lucas Halton »

DarkBlue hat geschrieben:Momentan spiele ich so ein Schattenwolf/Maester-Deck. Wurde von 12 oder so Spielen bislang auch nur 1 mal besiegt.
Es war mir ein Vergnügen. :D Hätte ohne deine Tipps zur Handhabung deines Decks aber auch nicht funktioniert. ;)
domse
Erzmagier
Beiträge: 525
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 15:18
Wohnort: Heidelberg

Re: Stark Maester

Beitrag von domse »

@DarkBlue
Darf ich fragen ob du das Deck mit The Maesters Path spielst? Ich habe zwei Varianten die doch sehr unterschiedlich sind...
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3952
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Stark Maester

Beitrag von TEW »

Bei Schattenwölfen denke ich normalerweise an die Agenda, wo man über Militär seine Machtpunkte sammelt (zwei pro Militärsieg).

Das sollte man mit Stark im Regelfall ja auch schaffen, wenn der Gegner sich komplett auf die Verteidigung verlässt, deswegen auch meine Frage. :)
Lucas Halton
Erzmagier
Beiträge: 274
Registriert: Do 17. Jan 2013, 13:24

Re: Stark Maester

Beitrag von Lucas Halton »

Das Deck vom Dark spielt mit Maesters Path. :)
Antworten

Zurück zu „Haus Stark“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast