Haus Tully

Hier könnt ihr über Deckbau und Decks des Hauses Stark diskutieren
Antworten
Syrakus
Magier
Beiträge: 66
Registriert: Di 22. Okt 2013, 13:39

Haus Tully

Beitrag von Syrakus »

Hi, ich wollte auch mal mein derzeitiges Stark-Tully Deck präsentieren. Ein paar Karten fehlen noch und es könnten andere dafür bestimtm raus. Frage ist dann nur welche?

Tully
Spielerdeck für A Game of Thrones erstellt mit Der Deckbauer, Stand: 24. Nov 2013

64 Karten im Nachziehstapel, 7 Karten im Strategiestapel


Haus
1x Haus Stark (House Stark) (Grundspiel)

Agenda
1x Die Belagerung von Winterfell (The Siege of Winterfell) (048 HdW Winter)

Strategie
1x Die Belagerung von Riverrun (Siege of Riverrun) (049 KdS See)
1x Ehrfurcht vor den Alten Göttern (Respect of the Old Gods) (055 HdW Winter)
1x Familie, Pflicht, Ehre (Family, Duty, Honor) (054 HdW Winter)
1x Gemeinsame Sache (Mutual Cause) (182 Grundspiel)
1x Heerschau des Königreiches (Muster the Realm!) (054 KdD Drachen)
1x Neu formieren (Regroup) (053 KdSt Sturm)
1x Zur Mauer geschickt (Marched to the Wall) (049 HdW Winter)

Charakter
2x Anwerber des Hauses Tully (House Tully Recruiter) (021 Grundspiel)
3x Bote aus Riverrun (Riverrun Messenger) (013 HdW Winter)
1x Catelyn Stark (Catelyn Stark) (007 HdW Winter)
3x Der Blackfish (The Blackfish) (022 HdW Winter)
2x Edmures Streitmacht (Edmure's Host) (019 HdW Winter)
1x Hodor (Hodor) (012 Grundspiel)
2x Hoster Tully (Hoster Tully) (021 HdW Winter)
1x Lucas Blackwood (Lucas Blackwood) (001 GvO1 Pforten)
1x Old Nan (Old Nan) (081 GK5 Rubinfurt)
3x Reiter vom Red Fork (Riders of the Red Fork) (022 GvO2 Kette)
3x Ritter vom Red Fork (Knight of the Red Fork) (017 HdW Winter)
2x Ritter vom Tumblestone (Knight of the Tumblestone) (018 Grundspiel)
2x Robb Stark (Robb Stark) (008 HdW Winter)
2x Septon des Hauses Tully (House Tully Septon) (012 HdW Winter)
2x Streitmacht des Bären (Host of the Bear) (015 HdW Winter)
3x Wächter von Riverrun (Guard at Riverrun) (018 HdW Winter)

Ort
3x Außenposten in der Kälte (Frozen Outpost) (026 HdW Winter)
3x Der Große Bergfried (Great Keep) (029/030/031 Grundspiel / 030 HdW Winter)
2x Götterhain (Godswood) (032 Grundspiel / 029 HdW Winter)
1x Lord Eddards Gemächer (Lord Eddard's Chambers) (028 Grundspiel / 028 HdW Winter)
3x Narrow Sea (Narrow Sea) (033/099 Grundspiel / 029 KdSt Sturm / 032 HdW Winter)
2x Riverrun (Riverrun) (024 HdW Winter)
1x Straße des Stahls (Street of Steel) (139 Grundspiel / 045 HdW Winter)
1x Widow's Watch (Widow's Watch) (002 GvO1 Pforten)

Zusatz
2x Eisregen (Freezing Rain) (023 GvO2 Kette)
3x Festgefroren (Frozen Solid) (004 HdW Winter)

Ereignis
1x Angreifer in die Flucht schlagen (Routing the Charge) (033 HdW Winter)
1x Endlose Ausdauer (Endless Endurance) (037 HdW Winter)
2x Herausragende Leistung (Distinct Mastery) (177/179 Grundspiel)
2x Könige des Nordens (Kings in the North) (157 Grundspiel)
2x Stirb durch das Schwert (Die by the Sword) (047 HdW Winter)
2x Tödlicher Gegenangriff (Lethal Counterattack) (158 Grundspiel)

Vorhanden sind 2* Core einmal Hauserweiterung, sowie die Packs "Schlacht an der Rubinfurt", "Die Kette schmieden" und "Die Konklav berufen"
Es werden früher oder später noch (eher früher^^) noch weitere Pack dazu kommen. Mein Favorit, das Pack mit Bäreninsel (Bear Island), wofür dann die Straße rausfliegt.
Auch sind noch die Brienne aus dem Prinzen der Sonne Pack geplant, der Kamerad ist nur gerade nicht erreichbar. Nur was raus für die?

Meine Fragen: Wo seht ihr allgemeine Schwächem im Deck bis hier? Wir spielen meist 3 bis 4 Mann, manchmal auch mit 5 Leuten. Targaryen mit Drachen oder nem Zusatzdeck. Baratheon mit Ritter oder Asshai- Schatten mix und Lannister mit IntrigeBurst (Cercei, Tywin und Daven). Einzel liefen wechselhaft, hab sowohl gute als auch sehr schlechte Erfahrungen gehabt. Im Multi war es meist so, dass ich nach und nach immer Stärker wurde, bis mich dann halt alle zerfetzt haben. So gwann bislang meist der Targaryen mit seinem Drachendeck oder der Lannister.

Wölfe sind mit Absicht raus, da eh viele Heere, und die Chance auf Tullys höher ist. auch die Sturm der Schwerter (Storm of Swords) und Nach der Schlacht am Mummer's Ford (After the Mummer's Ford) sind raus, weil sich meist im Multi dann doch nicht die Gelegenheit bietet, oder die anderen zu stark von nutzen. Mit mehr Effekten auf Militärplots vllt wieder drinn, auch Die Schlacht von Oxcross (Battle of Oxcross) ist ne Überlegung.

Ich will halt eher passiv bleiben und im richtigen Moment dann beenden, auch mit König im Norden. Manko bislang war das Intrigespiel.^^
CountGermaine
Erzmagier
Beiträge: 1042
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 21:34

Re: Haus Tully

Beitrag von CountGermaine »

Hm... Also mit der Belagerung von winterfell als Agenda würde ich eher die legenden-Ereignisse spielen. Dazu dann unbedingt die kavallerie der nordflanke. Auch wichtig sind die Strategiekarten nach der Schlacht am mummers ford und Sturm der schwerter. Was ebenso eine mega gute stark Karte ist, ist der maester luwin aus dem neuen Zyklus. Den kann man mit at the Gates sogar suchen. Und sollte man ihn schon haben Sucht man eben ein duplikat oder die Reiter vom Red fork. Weiterhin ist ein Wolf zu sein im Moment eigtl unerlässlich. Das sind jetzt alles Karten, die du noch nicht hast, dir aber mal genauer anschauen solltest ;)
When you play the game of thrones, you win or you cry
Antworten

Zurück zu „Haus Stark“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast