1. Platz SC Weltenschatz Martell AaA

Hier könnt ihr über Deckbau und Decks des Hauses Martell diskutieren
dave
Erzmagier
Beiträge: 399
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 18:31

1. Platz SC Weltenschatz Martell AaA

Beitrag von dave » Sa 14. Mär 2015, 21:37

Total Cards: (61)

House Martell
1x Aloof and Apart (Secrets and Schemes)

Plots: (8)
1x Fallen from Favor
1x Forgotten Plans
1x Breaking and Entering
1x The Aftermath
1x To the Spears!
1x Valar Morghulis
1x Muster the Realm
1x Betrayal at the Wall

Character: (37)
3x The Viper's Bannermen (Princes of the Sun)
3x Starfall Cavalry (Mask of the Archmaester)
1x The Red Viper (Princes of the Sun)
1x Littlefinger (Core Set)
1x Areo Hotah (Princes of the Sun)
1x Arianne Martell (Princes of the Sun)
1x Darkstar (Princes of the Sun)
1x Tyene Sand (A Deadly Game)
1x Ser Arys Oakheart (Princes of the Sun)
1x Ghost Hill Elite (Secrets and Schemes)
1x Dayne Spearman (The Horn That Wakes)
1x Ser Jaime Lannister (The Kingsguard)
3x House Messenger (Princes of the Sun)
3x Spy from Starfall (Spoils of War)
3x Prince’s Attendant (Secrets and Schemes)
3x Carrion Bird (A Song of Summer)
1x Samwell Tarly (The Raven's Song)
3x House Dayne Knight (Princes of the Sun)
1x The Bastard of Godsgrace (Epic Battles)
3x Refugee of the Citadel (Refugees of War)
1x Gilly (Refugees of War)

Attachment: (2)
1x Prince of Dorne (Ancestral Home)
1x Hotah’s Axe (Secrets and Schemes)

Event: (7)
2x The Prince's Wrath (Princes of the Sun)
2x He Calls It Thinking (Princes of the Sun)
2x The Only Game that Matters (Lions of the Rock)
2x Parting Blow

Location: (15)
1x Blood Orange Grove (The Champion's Purse)
1x Dornish Hermitage (The Horn That Wakes)
1x Greenblood Vessel (A Turn of the Tide)

3x Dornish Fiefdoms (Princes of the Sun)
1x Lord Doran's Chambers (Princes of the Sun)
3x Summer Sea (Core Set)
1x Street of Silk (Lions of the Rock)
1x Street of Steel (Core Set)
1x Street of Sisters (Core Set)
1x Shadowblack Lane (Core Set)



Idee des Decks:
Ersten drei bis vier Runden nicht verlieren, dann mit To the Spears!, Renown-Charakteren und den Locations die Icons geben gewinnen.
Viper's Bannermen helfen beim "nicht verlieren"-Teil und dabei, die Renown-Charaktere und Icon-Locations zu bekommen.

MVP: Dornish Hermitage (3 oder mehr non-kneeling-Tricons mit Renown, +Darkstar im Spiel)

Die Matches:

Erstes Spiel gegen Lannister ohne Agenda:
Mein Gegner zieht bis einschließlich Runde 4 keine einzige Location.
Ich tu mir trotzdem schwerer als zu erwarten gewesen wäre, da ich zwar insgesamt 8 Karten durch die Bannermen bekomme, aber irgendwie nur so billig scheiß.
In Runde 6 oder 7 habe ich dann doch genug mit Renown draußen und Cersei alleine kann dagegen nichts mehr machen.
Ich habe in diesem Spiel das Prized von der Agenda vergessen. Wenn ich nichts vergesse hätte, hätte es aber nur den Unterschied gemacht, dass ich die Intrigue in der letzten Runde von Cersei verteidigen müsste wozu ich durchaus in der Lage gewesen wäre. (Wow. Ziemlich viel Konjunktiv in einem Satz)
Sieg.

Zweites Spiel gegen Martell Dark Wings Dark Words:
Hier lief so ziemlich alles für mich.
Gegner spielt in der ersten Runde Valar um eine mittelgroße Weenie-Armee auf meiner Seite nach dem Setup abzuräumen. Meiner Meinung nach fast immer ein Fehler so früh Valar zu spielen. Ich kann ab da ungehindert meine Renown-Größen langsam aufbauen und ziehe ihm durch zweier Int-Claim die bösen Events.
Sieg.

Drittes Spiel gegen Greyjoy Black Sails:
SECHS Karten Setup! Hooray!
Leider lief sonst nichts für mich. Habe insgesamt an ein paar stellen das Board falsch eingeschätzt und deshalb doofe Plots gespielt (2er Claim ohne dann eine einzige Challenge zu machen usw.).
Der neue <del>Victarion</del> <ins>Euron</ins> mit Support of Harlaw macht mir ab Runde 3 das Leben schwer. Mit Prince's Wrath, Parting Blow, He Calls it Thinking und dem Dayne Spearman wären zwar Antworten im Deck aber das einzige was ich sehe ist Only Game that Matters.
Auch kam ich an keinen Draw. Erst in der letzten Runde zeigten sich die Bannermen. Dann gleich zwei davon. Nicht genug Gold um beide zu spielen und die einen geben mir keine der Karten die ich brauche.
(Hätte ich in dieser Runde den richtigen Plot gespielt wäre es noch eine Runde gegangen. Hab ich aber nicht)
Niederlage.

Viertes Spiel gegen Baratheon Knights of the Realm:
Ich hatte ein 5 Karten Setup mit Jaime in den Schatten. Jannis hat den Laughing Storm draußen zieht in der Draw Phase also gleich mal 3 Karten (wo sind die House Dayne Knights wenn man sie mal braucht?).
Ich ziehe aber eine nahezu perfekte Hand nach. Prince's Wrath kümmert sich also um die Brightwater Man at Arms, Parting Blow um seinen Jaime und Only Game that Matters verhindert die Power Challenge des Laughing Storms (wo schon Direct Assault, Support of the Kingdom und Seductive Promise gewartet hätten. Letzteres sehr böse da ich die Bannerman draußen hatte).
Den einzigen Kosten-3-oder-weniger Charakter den ich gespielt hatte, Prince's Attendant, hatte ich in der Challenge Phase getötet um Parting Blow triggern zu können. So hat Taken Captive angenehmerweise keine Auswirkung auf mich. Ich spiele trotzdem Valar um seine Knights los zu werden (He calls it Thinking, was mir der Prince's Attendant gab, hilft gegen das Dupe des Laughing Storms). Jannis zieht also nur noch 2 Karten und kann nur Coldhands (ohne Ziel) und 1 Refugee marshalln.
Ich habe in der Challenge Phase dann Jaime und noch irgendetwas draußen. Hier fangen Jannis' Karten an für mich zu arbeiten: Kingdom of Shadows hilft meinem Jaime.
In der nächsten Phase, wo Jannis nur noch 1 Karte zieht, mache ich dann mit 4 Renown Charakteren und To the Spears! zu.
Sieg.


Abschließende Gedanken zum Deck:
Das Deck hat immer noch schwächen gegen Lannister NA.
Hier wäre Choosing the Spear und Harrenhal noch ganz nett. Und insbesondere gegen Lannister nutzt Only Game that Matters selten etwas. Ich habe mir keine genaueren Gedanken dazu gemacht was ich wie austauschen würde. Only Game that Matters ist halt genau gegen Jannis'-Unsinn-Deck drin, und da ist es nahezu unersetzbar.
Wenn man weiß was gespielt wird kann man hier entsprechend anpassen.

Ursprünglich wollte ich übrigens ein Bloodthirst-Deck bauen. Mit knapp 30 Charakteren habe ich mich dann doch umentschieden und einfach noch die Bannermen eingepackt ;-)

Das ist mein erstes AaA-Deck und ich hatte daher keine Erfahrung wie die Kostenkurve aussehen sollte. Ich habe mir überlegt einfach den Mittelteil zu eliminieren. Sprich 3-Kosten-Charakter auf ein Minimum reduzieren. Und etwas mehr 1-Koster als 2-Koster.
Hat für mich ganz gut funktioniert. So haben meine 11 Economy-Locations gereicht und die 12 Kosten-4+ Charaktere fühlte sich auch in etwa richtig an.
Durchschnittliches Setup laut Setup Analyzer ist 4.57 Karten im Wert von 3.95 Gold. Was besser ist als ich erwartet hatte.

In Martell gibt es echt viele tatsächlich nützliche House Daynes. Das macht die Starfall Cavalry wirklich sehr gut. Ich habe selten mehr als 2 Gold für die bezahlt.

Ein "Trick" des Decks den evtl. nicht jeder sofort sieht möchte ich noch kurz ansprechen: Spy from Starfall + Greenblood Vessel verteidigt (abgesehen von Euron und Stealth) alles.

Meine Karte #61 ist übrigens Gilly. :D

Bin ich jetzt ein besserer Martell Spieler als Sven? Oder zählt "rush" da nicht?^^
Zuletzt geändert von dave am Mo 16. Mär 2015, 14:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3792
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: 1. Platz SC Weltenschatz Martell AaA

Beitrag von TEW » So 15. Mär 2015, 00:06

dave hat geschrieben:Ein "Trick" des Decks den evtl. nicht jeder sofort sieht möchte ich noch kurz ansprechen: Spy from Starfall + Greenblood Vessel verteidigt (abgesehen von Euron und Stealth) alles.
Hmm... selbst beim zweiten Hingucken verstehe ich das jetzt nicht wirklich.

Wie will man damit alles verteidigen können?

Jedes single Icon Militär und Macht kommt doch auf jeden Fall gegen die Spionin durch (selbst mit Stärke 1), da sie sich dann ja selbst die Stärke nimmt?

dave
Erzmagier
Beiträge: 399
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 18:31

Re: 1. Platz SC Weltenschatz Martell AaA

Beitrag von dave » So 15. Mär 2015, 10:54

OK.
Alles verteidigen außer Euron, Stealth und Monocons :D

Schrecki
Erzmagier
Beiträge: 194
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 11:20

Re: 1. Platz SC Weltenschatz Martell AaA

Beitrag von Schrecki » So 15. Mär 2015, 11:40

Und die Viper oder?!

Mark510
Erzmagier
Beiträge: 339
Registriert: Do 15. Aug 2013, 17:33
Wohnort: Köln

Re: 1. Platz SC Weltenschatz Martell AaA

Beitrag von Mark510 » So 15. Mär 2015, 12:30

Und Cat?! 8-)

dave
Erzmagier
Beiträge: 399
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 18:31

Re: 1. Platz SC Weltenschatz Martell AaA

Beitrag von dave » So 15. Mär 2015, 12:35

Ihr seid gemein :'(

Schrecki
Erzmagier
Beiträge: 194
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 11:20

Re: 1. Platz SC Weltenschatz Martell AaA

Beitrag von Schrecki » So 15. Mär 2015, 13:21

Aber cat macht nich viel mit ihrer 1 stärke xD

Benutzeravatar
agohorst
Erzmagier
Beiträge: 352
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 11:21
Wohnort: Berlin

Re: 1. Platz SC Weltenschatz Martell AaA

Beitrag von agohorst » So 15. Mär 2015, 13:27

TEW, Schrecki, Mark510 hat geschrieben:Blablablub
- Ist doch trotzdem ne schöne Kombo! :)

Und so oder so:
Glückwunsch, Dave!!

Benutzeravatar
agohorst
Erzmagier
Beiträge: 352
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 11:21
Wohnort: Berlin

Re: 1. Platz SC Weltenschatz Martell AaA

Beitrag von agohorst » So 15. Mär 2015, 13:31

Und: Stärke 1 ist immernoch mehr als Stärke 0, oder??!

Und: Wird es noch einen H/A/R-Spiegel zu dem Turnier geben?

Und @Dave: Ich trau mich kaum zu fragen, aber: Hattest du auch mal über ein Martell-A&A-Deck mit Maestern (insb. das Konklave) nachgedacht? Falls ja: Warum nein? (Ich hatte mal über sowas nachgedacht und war - bei nur wenigen Testspielen und unerratiertem Unburnt - recht zufrieden damit 8-))

dave
Erzmagier
Beiträge: 399
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 18:31

Re: 1. Platz SC Weltenschatz Martell AaA

Beitrag von dave » So 15. Mär 2015, 13:46

Habe ich nie darüber nachgedacht.

Ich persönlich wüsste auch nicht wie man als Martell an Card Advantage kommt ohne den Restricted Slot mit Bloodthirst oder den Bannermen zu belegen.

Und mit den ganzen Martell Maestern kosten die Konklave ja eigentlich eh nicht mehr so viel. Als NA hatte ich da mal ein Deck. AaA glaube ich irgendwie nicht dass da viel hilft.
Außerdem habe ich da doch zu viel Angst vor Ygritte um meine Restricted auf einen neutralen Charakter zu verwenden.

Antworten

Zurück zu „Haus Martell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast