Abknallen / Bulls-Eye

Hier ist der Ort für Regelfragen zum Spielablauf bzw. zur Klärung der richtigen Umsetzung von Kartentexten.
Antworten
Benutzeravatar
DerPapa
Erzmagier
Beiträge: 224
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 16:34
Wohnort: Netrunner-Diaspora

Abknallen / Bulls-Eye

Beitrag von DerPapa »

Noch ein paar Fragen zu der Karte:
Muss die Ziel-Einheit spielbereit sein? Denke nein.
Nimmt sie dann am Angriff teil, oder greift der bislang alleinige Angreifer weiterhin alleine an?
Muss die Ziel-Einheit für den Angriffsschlag fokussiert werden?
Isawa tokiyoshi
Magier
Beiträge: 79
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 17:56
Wohnort: Coburg

Re: Abknallen / Bulls-Eye

Beitrag von Isawa tokiyoshi »

Grundsätzlich ist es so, dass eine Karte keine Rahmenbedinungen des Spiels aushebelt außer es steht explizit auf der Karte.

Rahmenbedinungen für einen Angriffschlag sind:
- Die Einheit muss am Kampf teilnehmen
- Die Einheit muss spielbereit sein

Damit lassen sich deine Fragen schon fast beantworten, Ja die Einheit muss fokussiert werden auch das ist eine normale Rahmenbedinung des Spiels und auf der Karte steht nix anderes drauf, Ja sie muss spielbereit sein.
DerPapa hat geschrieben: Do 10. Aug 2017, 09:51 Nimmt sie dann am Angriff teil, oder greift der bislang alleinige Angreifer weiterhin alleine an?
Was meinst du mit der Frage genau?
Also grundsätzlich muss die Einheit die Bulls-eye ausführt am Kampf teilnehmen aber das hat keinen Einfluss auf die anderen am Kampf teilnehmenden Einheiten von dir (warum auch?)


Um noch ein Beispiel zu bringen das so Spielrahmenbedinungen bricht:
Chewbaccas Armbrust 78 - 5
Hier steht explizit drauf, dass wenn Chewbacca die Armbrust trägt er auch einen Angriffschlag ausführen kann wenn er nicht am Kampf teilnimmt.
1st last L5R TCG German Kotei (L5R TCG 2015)
Top 8 last L5R European Championship (L5R TCG 2015)
2nd SW LCG European Championship 2017
Winner Elemental Championship Nuremberg 2019
Benutzeravatar
DerPapa
Erzmagier
Beiträge: 224
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 16:34
Wohnort: Netrunner-Diaspora

Re: Abknallen / Bulls-Eye

Beitrag von DerPapa »

Danke vielmals!

Dachte, weil da steht eine freundliche Einheit und nicht eine freundliche spielbereite Einheit, aber da lag ich wohl falsch...
Isawa tokiyoshi hat geschrieben: Do 10. Aug 2017, 10:34 Was meinst du mit der Frage genau?
Also grundsätzlich muss die Einheit die Bulls-eye ausführt am Kampf teilnehmen aber das hat keinen Einfluss auf die anderen am Kampf teilnehmenden Einheiten von dir (warum auch?)
Naja, Dash Rendar bekommt ja Kampfsymbole, solange er alleine angreift. Die würde er ja dann verlieren, wenn da plötzlich noch eine zweite Einheit am Kampf teilnimmt.
Isawa tokiyoshi
Magier
Beiträge: 79
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 17:56
Wohnort: Coburg

Re: Abknallen / Bulls-Eye

Beitrag von Isawa tokiyoshi »

DerPapa hat geschrieben: Do 10. Aug 2017, 11:02 Naja, Dash Rendar bekommt ja Kampfsymbole, solange er alleine angreift. Die würde er ja dann verlieren, wenn da plötzlich noch eine zweite Einheit am Kampf teilnimmt.
Ah ich glaube du verstehst da noch etwas falsch (oder ich :D)
Also wenn du mit Dash Rendar alleine angreifst und z.B. Core Luke zuhause hast, kannst du Bulls Eye gar nicht spielen, da du keine teilnehmende Einheit mit targeted Strike hast.
Du müsstest also schon mit dem Core Luke angreifen um Bulls Eye spielen zu dürfen da Einheiten die einen Angriffsschlag ausführen grundsätzlich am Kampf teilnehmen müssen.

Also brauchst du um Bulls Eye benutzen zu können eine am Kampf teilnehmende, spielbereite Einheit mit targeted Strike.
1st last L5R TCG German Kotei (L5R TCG 2015)
Top 8 last L5R European Championship (L5R TCG 2015)
2nd SW LCG European Championship 2017
Winner Elemental Championship Nuremberg 2019
Benutzeravatar
DerPapa
Erzmagier
Beiträge: 224
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 16:34
Wohnort: Netrunner-Diaspora

Re: Abknallen / Bulls-Eye

Beitrag von DerPapa »

Auf Bullseye steht nur friendly. Kein participating, kein ready (oder wie da der genaue Terminus ist).

Ich hab die deutsche Karte grad nicht zur Hand, denke da ist es aber genauso.

Deswegen habe ich es so verstanden, dass es irgendeine Einheit im Spiel sein kann. Quasi schiesst die dann aus dem Hinterhalt wie Backstabber.
Isawa tokiyoshi
Magier
Beiträge: 79
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 17:56
Wohnort: Coburg

Re: Abknallen / Bulls-Eye

Beitrag von Isawa tokiyoshi »

DerPapa hat geschrieben: Do 10. Aug 2017, 12:32 Auf Bullseye steht nur friendly. Kein participating, kein ready (oder wie da der genaue Terminus ist).

Ich hab die deutsche Karte grad nicht zur Hand, denke da ist es aber genauso.

Deswegen habe ich es so verstanden, dass es irgendeine Einheit im Spiel sein kann. Quasi schiesst die dann aus dem Hinterhalt wie Backstabber.
Jop steht nicht drauf aber wie schon gesagt Grundregeln des Spiels sind, dass eine Einheit die einen Angriffsschlag ausführen will am Kampf teilnimmt und Spielbereit ist.
Und da auf der Karte nicht explizit was anderes draufsteht müssen die Grundregeln eingehalten werden.

Da gibt es auch noch paar Karten auf die auf so eine Art verwirren z.B. Drachenschlange (248). Du kannst diese Einheit während eines Kampfes ins Spiel bringen aber trotzdem kommt sie nicht im Kampf ins Spiel sondern in deiner Aufmarschzone, da Einheiten grundsätzlich dort ins Spiel kommen außer es steht explizit etwas anderes drauf.

Also lange Rede kurzer Sinn :D :
Wenn du Bulls Eye einsetzen willst brauchst du einen angreifende oder verteidigende spielbereite Einheit mit gezielter Angriffsschlag.
Die Karte ist aber trotzdem ziemlich mächtig, da dir ein sofortiger Angriffsschlag z.B. ermöglicht den Gegner vor dem Edge Battle zu beseitigen.
1st last L5R TCG German Kotei (L5R TCG 2015)
Top 8 last L5R European Championship (L5R TCG 2015)
2nd SW LCG European Championship 2017
Winner Elemental Championship Nuremberg 2019
Benutzeravatar
DerPapa
Erzmagier
Beiträge: 224
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 16:34
Wohnort: Netrunner-Diaspora

Re: Abknallen / Bulls-Eye

Beitrag von DerPapa »

Hm, also heisst das alle kampfsymbole abhandeln, ausser die weissen, weil ja noch kein edge stattgefunden hat und noch vor einem decimator?

Danke für deine geduldigen Antworten :D
Isawa tokiyoshi
Magier
Beiträge: 79
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 17:56
Wohnort: Coburg

Re: Abknallen / Bulls-Eye

Beitrag von Isawa tokiyoshi »

DerPapa hat geschrieben: Do 10. Aug 2017, 15:11 Hm, also heisst das alle kampfsymbole abhandeln, ausser die weissen, weil ja noch kein edge stattgefunden hat und noch vor einem decimator?

Danke für deine geduldigen Antworten :D
Kurze Antwort: ja

Lange Antwort: Der VT-49 Decimator (nehme mal an du meinst den ;)) erlaubt es dir den regulären ersten Angriffsschlag auszuführen sofern die Conditions erfüllt sind.

Bulls-Eye ist eine Action die kannst du wie schon geschrieben in jedem Action Fenster des Kampfes spielen z.B. vor dem Edge Battle oder im Action Fenster vor dem ersten regulären Angriffsschlag.

Das mit dem weißen Kampfsymbolen hast du auch richtig erkannt, sofern du vor dem Edge Battle zuschlägst darfst du sie natürlich nicht abhandeln wenn du den Edge Battle gewinnst und die Karte erst danach benutzt, kannst du sie abhandeln.

Die Karte ermöglicht dir z.B. auch den Edge Battle zu gewinnen damit als Action einen Angriffsschlag auszuführen und dann deinen ersten im Kampf regulären Angriffsschlag auszuführen sofern du noch einen anderen Spielbereiten Charakter im Kampf hast.
Kannst also quasi 2x angreifen bevor dein Gegner seinen ersten Angriffsschlag ausführen kann.
1st last L5R TCG German Kotei (L5R TCG 2015)
Top 8 last L5R European Championship (L5R TCG 2015)
2nd SW LCG European Championship 2017
Winner Elemental Championship Nuremberg 2019
Benutzeravatar
DerPapa
Erzmagier
Beiträge: 224
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 16:34
Wohnort: Netrunner-Diaspora

Re: Abknallen / Bulls-Eye

Beitrag von DerPapa »

Danke, ich hlaube, jetzt hab ichs ;)

Ansonsten, seit mal für Sonntag in zwei Wochen vorgewarnt 8-)
Antworten

Zurück zu „Regelfragen Star Wars LCG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste