TIE-Abfangjäger der 181.

Hier ist der Ort für Regelfragen zum Spielablauf bzw. zur Klärung der richtigen Umsetzung von Kartentexten.
Antworten
Benutzeravatar
Chester
Erzmagier
Beiträge: 197
Registriert: Di 25. Nov 2014, 13:56

TIE-Abfangjäger der 181.

Beitrag von Chester »

Wie genau verhält es sich im Machtduell bei dieser Karte http://deckbauer.telfador.net/card.html&id=3715, wenn sie bemannt ist? Muss ich den TIE noch zusätzlich der Macht verpflichten, damit die Machtsymbole des Piloten im Machtduell gewertet werden?

Wenn dem nicht so ist und die Machtsymbole vom Piloten immer dazu gezählt werden, egal ob der TIE jetzt der Macht verpflichtet ist oder nicht, werden dann auch die Symbole dazu gezählt, wenn der TIE erschöpft ist?
Benutzeravatar
DarkJedi
Erzmagier
Beiträge: 796
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:42
Wohnort: Wien

Re: TIE-Abfangjäger der 181.

Beitrag von DarkJedi »

Natürlich muss du Ihn der Macht verpflichten, denn nur der Macht verpflichtete Einheiten (Entweder durch Machtkarte, oder durch eine Fähigkeit) nehmen am Machtduell teil.

Ist der Tie nicht der Macht verpflichtet hat der Text wenn er bemannt ist.... keine Wirkung.


Wenn der Tie erschöpft ist nimmt er ebenfalls nicht am Machtduell teil und daher zählen dann die Punkte auch nicht.
WIENER Spielegruppe für Living Card Games näheres unter http://www.facebook.com/LCGSpielegruppeWien
Bingobaer
Erzmagier
Beiträge: 260
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 11:15
Wohnort: Bonn

Re: TIE-Abfangjäger der 181.

Beitrag von Bingobaer »

DarkJedi hat geschrieben:Natürlich muss du Ihn der Macht verpflichten, denn nur der Macht verpflichtete Einheiten (Entweder durch Machtkarte, oder durch eine Fähigkeit) nehmen am Machtduell teil.

Ist der Tie nicht der Macht verpflichtet hat der Text wenn er bemannt ist.... keine Wirkung.


Wenn der Tie erschöpft ist nimmt er ebenfalls nicht am Machtduell teil und daher zählen dann die Punkte auch nicht.
Das stimmt nicht.

Die Karte sagt eindeutig "Solange diese Einheit bemannt ist, zählen die Machtsymbole ihrer Pilot-Verstärkung für deine Seite während des Machtduells."

Das heißt es ist vollkommen egal, ob sie der Macht verpflichtet oder erschöpft ist, die Machtsymbole der Pilot-Verstärkung zählen immer für deine Seite beim Machtduell.

Vergleiche auch mit CardgameDB, wo die Frage schon mehrfach beantwortet wurde. zB:
http://www.cardgamedb.com/forums/index. ... terceptor/
Benutzeravatar
DarkJedi
Erzmagier
Beiträge: 796
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:42
Wohnort: Wien

Re: TIE-Abfangjäger der 181.

Beitrag von DarkJedi »

Bingobaer hat geschrieben:
Das stimmt nicht.

Die Karte sagt eindeutig "Solange diese Einheit bemannt ist, zählen die Machtsymbole ihrer Pilot-Verstärkung für deine Seite während des Machtduells."

Das heißt es ist vollkommen egal, ob sie der Macht verpflichtet oder erschöpft ist, die Machtsymbole der Pilot-Verstärkung zählen immer für deine Seite beim Machtduell.

Tja du hast da vollkommen recht. Man sollte sich bevor man Antwortet die Karte wirklich nochmal durchlesen, und nicht nur schnell antworten.
WIENER Spielegruppe für Living Card Games näheres unter http://www.facebook.com/LCGSpielegruppeWien
Benutzeravatar
santenza
Erzmagier
Beiträge: 858
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 16:19
Wohnort: Im Norden

Re: TIE-Abfangjäger der 181.

Beitrag von santenza »

Ich dachte auch erst so und dann besann ich mich auf den alten LCG-Leitspruch: Nix rein interpretieren. :D
Der neue Vader ist ja auch so ein Kracher.
Antworten

Zurück zu „Regelfragen Star Wars LCG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste