Anfänger fragen - Könner antworten (Star Wars)

Hier ist der Ort für Regelfragen zum Spielablauf bzw. zur Klärung der richtigen Umsetzung von Kartentexten.
Benutzeravatar
DarkJedi
Erzmagier
Beiträge: 783
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:42
Wohnort: Wien

Re: Anfänger fragen - Könner antworten (Star Wars)

Beitrag von DarkJedi » Mo 27. Mai 2013, 13:51

Seven-Strike hat geschrieben: Wie kann man eine Einheit anvisieren?
Sorry aber das ist jetzt nicht dein Ernst oder??

Nur mal so zur Erklärung. Man nimmt ein Zielerfassungssystem sucht einen Gegner und schon ist man mitten im anvisieren. Auf Star Wars umgemüntzt.

Darth Vader mit seinem Tie Advanced im Todessterngraben hinter Luke! Versucht er mit seinem Zielerfassungssystem Luke ins Visier zu bekommen. Als der X-wing dann genau in der mitte des Kreise (Fadenkreuz) ist. Nennt man das anvisieren!!

:mrgreen: :D
WIENER Spielegruppe für Living Card Games näheres unter http://www.facebook.com/LCGSpielegruppeWien

Benutzeravatar
Mikaeel
WePräSuMcH
Beiträge: 235
Registriert: Di 6. Nov 2007, 16:47
Kontaktdaten:

Re: Anfänger fragen - Könner antworten (Star Wars)

Beitrag von Mikaeel » Mi 29. Mai 2013, 13:45

http://deckbauer.telfador.net/card.html ... =0&p=0&l=0

Das Hoth-Objective "Bereitmachen zur Evakuierung" besagt: sobald ein Hoth-Einsatzziel das Spiel verlässt, schicke eine Ziel-Einheit auf die Hand ihres Besitzers zurück.

Dazu ein paar Verständnisfragen: Kann ich dies auch einsetzen, wenn die Karte selbst das Spiel verlässt? Oder ist das eine "offensive" Eigenschaft, die nur dann eintritt, wenn man beim Gegner ein Hoth-Objective zerstört hat (gut, welchen Sinn sollte es haben, eine eigene Karte auf die Hand zurückzunehmen?). Bzw. muss die EInheit, die auf die Hand ihres Besitzers zurückwechselt, denn auch bei dem sein, dessen Objective zerstört wurde?

Beispiel: Eines meiner Hoth-Objectives wird zerstört. Darf ich dann eine Einheit des Gegners auf dessen Hand zurückschicken? Oder nur, wenn ICH eines SEINER Objectives zerstört habe...?
http://www.weiterspielen.net - Rund um Brett- und Kartenspiele, Tabletops und LCGs
https://www.facebook.com/Weiterspielen

Benutzeravatar
Art
Spam jedweder Art
Beiträge: 674
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 14:46

Re: Anfänger fragen - Könner antworten (Star Wars)

Beitrag von Art » Mi 29. Mai 2013, 13:56

Der Effekt wird getriggert wenn ein Hoth Einsatzziel zerstört wird, dies kann auch das Einsatzziel selbst sein, da es ein Hoth Einsatzziel ist und kann auch ein Hoth Einsatzziel des Gegners sein.

Der Effekt kann auf jede Einheit im Spiel gespielt werden, sowohl eigene als auch die des Gegners.

So zumindest interpretiere ich die Karte jetzt mal rein nach Text. :)

Benutzeravatar
Vader
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 13:18
Wohnort: Nürnberg (Umgebung)

Re: Anfänger fragen - Könner antworten (Star Wars)

Beitrag von Vader » Mi 29. Mai 2013, 13:59

Da es selbst ein Hoth-Einsatzziel ist und der Text liest: Sobald... und nicht Nachdem... kannst du es auch triggern, wenn es selbst zerstört wird. Dies ist diesselbe Regelung, die auch bei der Dantooine-Täuschung gilt, das sich auch selbst triggern kann.

Du kannst dann natürlich auch die gegnerischen Einheiten auf die Hand schicken. Es ist egal, auf welcher Seite das Hoth-Einsatzziel zerstört wurde.

Edith sagt: mal wieder zu langsam ;)
"I find your lack of faith disturbing." - Darth Vader

Star Wars LCG German Regional South Champion 2013

Games: L5R; X-Wing; Warhammer 40K; Arkham Horror; DSA; noch ne Menge mehr, wenn es die liebe Zeit zulassen würde

Seven-Strike
Krieger
Beiträge: 48
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:36
Wohnort: 71540 Murrhardt

Re: Anfänger fragen - Könner antworten (Star Wars)

Beitrag von Seven-Strike » Do 30. Mai 2013, 16:19

Kann man Darth Vader und Vaders Tie Advanced gleichzeitig spielen? Der Titel ist ja nicht gleich, von dem her müsste es ja gehen. Aber sind ja beide Vader.

Ygritte
Erzmagier
Beiträge: 853
Registriert: Di 30. Nov 2010, 06:46
Wohnort: Berlin

Re: Anfänger fragen - Könner antworten (Star Wars)

Beitrag von Ygritte » Do 30. Mai 2013, 16:21

Seven-Strike hat geschrieben: Der Titel ist ja nicht gleich, von dem her müsste es ja gehen.
Genau so ist es.
"You know nothing, Jon Snow."

Benutzeravatar
Art
Spam jedweder Art
Beiträge: 674
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 14:46

Re: Anfänger fragen - Könner antworten (Star Wars)

Beitrag von Art » Fr 31. Mai 2013, 09:05

Ich seh das richtig, dass es keine Limitierung was Verstärkungen an Einheiten angeht, gibt? Also könnte ich Boba Fett gleich zwei Mal die mandalorianische Rüstung anziehen und hätte dann 8 Lebenspunkte?

Mein Gegner wollte das nicht zulassen... meinte irgendwas von 2 Rüstungen übereinander... so kalt ist es auf Hoth nu auch nicht.

Gerade bei Karten wie Yoda macht ja theoretisch ein Vollstopfen mit Verstärkungen viel Sinn und da gibts ja auch einiges was man doppelt anlegen könnte. Diese ganzen Jeditrainings, Lichtschwerter, Hothüberlebensanzüge... wenn das alles doppelt geht, bau ich mir vielleicht doch noch mal mein "kleiner grüner Kerl zerstört ganzes Universum mit einem Schlag" - Deck :lol:

Ygritte
Erzmagier
Beiträge: 853
Registriert: Di 30. Nov 2010, 06:46
Wohnort: Berlin

Re: Anfänger fragen - Könner antworten (Star Wars)

Beitrag von Ygritte » Fr 31. Mai 2013, 11:23

Art hat geschrieben:Ich seh das richtig, dass es keine Limitierung was Verstärkungen an Einheiten angeht, gibt? Also könnte ich Boba Fett gleich zwei Mal die mandalorianische Rüstung anziehen und hätte dann 8 Lebenspunkte?
Richtig.
"You know nothing, Jon Snow."

zukosan
Krieger
Beiträge: 37
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 21:02
Wohnort: Lüneburg

Re: Anfänger fragen - Könner antworten (Star Wars)

Beitrag von zukosan » Fr 31. Mai 2013, 12:33

Jetzt mal ne doofe Frage. Bisher dachte ich, dass Reaktionen nur einmal pro gesamten Spiel ausgelöst werden können. Aber als ich gestern ne Karte hatte wo draufstand "nur einmal pro zu Zug", bin ich jetzt verwirrt. Wie oft dürfen nun Reaktionen gespielt werden?
Runewars....und Banner des Krieges....wie ich es lieeeeebe! Außerdem Villen des Wahnsinns, Village, RoboRally, Descent 2 und jetzt versuche ich mein Glück mit Star Wars LCG!

Benutzeravatar
Vader
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 13:18
Wohnort: Nürnberg (Umgebung)

Re: Anfänger fragen - Könner antworten (Star Wars)

Beitrag von Vader » Fr 31. Mai 2013, 12:36

du kannst reaktionen, so oft auslösen, so oft der triggernde Effekt eintritt. Beipiel: Du hast Devastator im Spiel und zerstörst in einer Runde 2 Einsatzziele --> du kannst 2 mal die reaktion benutzen, sofern du die ressourcen hast.
"I find your lack of faith disturbing." - Darth Vader

Star Wars LCG German Regional South Champion 2013

Games: L5R; X-Wing; Warhammer 40K; Arkham Horror; DSA; noch ne Menge mehr, wenn es die liebe Zeit zulassen würde

Gesperrt

Zurück zu „Regelfragen Star Wars LCG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast