[Pimp your X-Wing] Anti-Rutsch-Bases

Alles was sonst zu X-Wing, aber auch zu Star Wars generell passt...
Benutzeravatar
Quexxes
Vogelzeig Gottes
Beiträge: 1762
Registriert: So 3. Jan 2010, 12:29
Wohnort: 56766 Ulmen

[Pimp your X-Wing] Anti-Rutsch-Bases

Beitrag von Quexxes » Sa 2. Mär 2013, 15:35

Hier gibt's Infos zu diversen Versuchen/Lösungen um die Basen der Fighter weniger anfällig fürs verrutschen zu machen.


Ich glaub ehrlich gesagt das außer dieses Gecko Zeugs (zb Handyhalter, AutoAntiRutschMatte,..) nix wirklich hilft.
Bin mir nicht sicher, aber normales Gummi rutscht auf glatten Flächen auch einfach weg da kein Gewicht drauf drückt.
Hab's mit Filz, Stoff, Gumminoppen, Moosgummi versucht, hilft nix.
Das Gecko Zeug klebt da schon richtig...muss ich mal testen. Suche davon noch ne große Menge irgendwo. Am liebsten so 30x30 oder 50x50 um sich alles rauszuschneiden... Aber ich find bislang nur kleine Größen für Handy usw. Wollte mal in nem 1€-Laden schauen, für Autos haben die doch immer sowas günstig.
Es verlief alles nach Plan, doch der Plan war scheisse!

Turnier Ergebnisse / Squad-Liste / Infos --> Mayener Fantasyland X-Wing Turniere


Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist,
kommen die Toten auf die Erde zurück!

Benutzeravatar
Udo77
Erzmagier
Beiträge: 717
Registriert: So 22. Apr 2012, 08:41

Re: [Pimp your X-Wing] Anti-Rutsch-Bases

Beitrag von Udo77 » Sa 2. Mär 2013, 16:04

Was ist mit Gewichten? Laut Turnierregeln sind Gewichte an den Basen ja erlaubt.

Benutzeravatar
Quexxes
Vogelzeig Gottes
Beiträge: 1762
Registriert: So 3. Jan 2010, 12:29
Wohnort: 56766 Ulmen

Re: [Pimp your X-Wing] Anti-Rutsch-Bases

Beitrag von Quexxes » Sa 2. Mär 2013, 16:19

Ich dachte auch schon an Magneten....und ne Metallfolie unter der Map. Aber die Metallfolie kostet ein wenig bzw hab noch nicht die richtige gefunden.

Einfach die Base zu beschweren (von unten, alles andere geht eh nicht ohne zb etwas zu verdecken oder so) wird nicht viel bringen Schätze ich. Gegen einen Tischwackler schon, aber gegen Stöße usw beim wegholen?
Versuchs mal und sag uns wie es klappt!
Es verlief alles nach Plan, doch der Plan war scheisse!

Turnier Ergebnisse / Squad-Liste / Infos --> Mayener Fantasyland X-Wing Turniere


Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist,
kommen die Toten auf die Erde zurück!

Benutzeravatar
SpaceHonk
Erzmagier
Beiträge: 521
Registriert: So 28. Okt 2012, 19:58
Wohnort: Köln

Re: [Pimp your X-Wing] Anti-Rutsch-Bases

Beitrag von SpaceHonk » Sa 2. Mär 2013, 16:31

Udo77 hat geschrieben:Was ist mit Gewichten? Laut Turnierregeln sind Gewichte an den Basen ja erlaubt.
Gewichte sind auf jeden Fall praktisch, meine Modelle sind alle je 7 Cent wertvoller geworden :-)

Die Idee von here2chill mit SilNet klingt auch gut, das könnte man mal probieren.

Benutzeravatar
Quexxes
Vogelzeig Gottes
Beiträge: 1762
Registriert: So 3. Jan 2010, 12:29
Wohnort: 56766 Ulmen

Re: [Pimp your X-Wing] Anti-Rutsch-Bases

Beitrag von Quexxes » Sa 2. Mär 2013, 18:21

SpaceHonk hat geschrieben: Die Idee von here2chill mit SilNet klingt auch gut, das könnte man mal probieren.
ja das ist das "Gecko" Zeugs....suche halt wo esdas in größer und günstig gibt..
Es verlief alles nach Plan, doch der Plan war scheisse!

Turnier Ergebnisse / Squad-Liste / Infos --> Mayener Fantasyland X-Wing Turniere


Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist,
kommen die Toten auf die Erde zurück!

Benutzeravatar
Udo77
Erzmagier
Beiträge: 717
Registriert: So 22. Apr 2012, 08:41

Re: [Pimp your X-Wing] Anti-Rutsch-Bases

Beitrag von Udo77 » So 3. Mär 2013, 10:06

Hier beschreibt jemand seine Methode mit Metallscheiben und gegossenem Silikon.

Bild

Benutzeravatar
Quexxes
Vogelzeig Gottes
Beiträge: 1762
Registriert: So 3. Jan 2010, 12:29
Wohnort: 56766 Ulmen

Re: [Pimp your X-Wing] Anti-Rutsch-Bases

Beitrag von Quexxes » So 3. Mär 2013, 11:14

Schaut doch gut aus..einfach die Base Unterseite ausgegossen u schwerer gemacht...bin gespannt ob es später ok ist.
Durch das Silikon dürfte es zusätzlich noch weniger rutschen...

Ich lasse mir gerade ein Metallfolien Muster schicken. entweder 0,4mm oder 0,7mm...die kleb ich mir unter meine Spielmatte und in die Basen muss ich jeweils nur einen kleinen Magneten kleben.
Hab nen Grosshändler angefragt...dort is die Folie nicht ganz so teuer. 400cm x 65cm kosten 25€ in 0,4 mm oder 50 in 0,7mm
Ich werds mal testen wie es hält... falls es funktioniert wollt ich meine Spielmatten damit bekleben (folie ist einseitig klebbar). Das ist zwar erstmal eine kleine Anschaffung (schätze mal das Silikon und die paar U-Scheiben waren günstiger) aber im nachhinein muss ich immer nur ein kleines Magnet (5cent) unter die base kleben! das geht schnell, versaut nix und is total easy.
Klar, auf anderen Turnieren bringts mir nichts weil keine metall matte... aber so oft spiel ich nicht auf turnieren! Meist nutzen wir meine matten.
Wenn es soweit ist werd ich Bilder posten oder bescheid geben wenn es nicht funktioniert.

Ach, falls jemand ebenfalls interesse hat! Je nach menge ist es günstiger...kann man auch gemeinsam bestellen.
Es verlief alles nach Plan, doch der Plan war scheisse!

Turnier Ergebnisse / Squad-Liste / Infos --> Mayener Fantasyland X-Wing Turniere


Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist,
kommen die Toten auf die Erde zurück!

Benutzeravatar
Udo77
Erzmagier
Beiträge: 717
Registriert: So 22. Apr 2012, 08:41

Re: [Pimp your X-Wing] Anti-Rutsch-Bases

Beitrag von Udo77 » Di 5. Mär 2013, 15:23

Ich habe mir jetzt mal selbstklebenden Filz aus dem Bastelladen besorgt und ein paar Rutschversuche gemacht. Dabei habe ich verschiedene Basen (X-Wing, Spartan Games, selbstgemachte aus Polystyrol) um die Wette geschubst auf verschiedenen Untergründen. Dabei haben sich die verschiedenen Materialien nicht viel geschenkt.

Der Filz war nicht teuer, pro Base umgerechnet 3-4 cent, und ließ sich leicht anbringen und wieder entfernen (Marke "d-c-fix", falls es wenn interessiert).

PVC-Plane (Fischkrieg-Matte):
Auf der PVC-Plane hatte der Filz einen leicht negativen Effekt, ist also sogar ein bisschen weiter gerutscht, aber nicht wirklich nennenswert. Im Endeffekt nicht wirklich wichtig.

Glatte Tischoberfläche:
Hier sind die normalen Bases nur so über den Tisch geflogen. Der Filz hat ungefähr soviel gebracht wie die PVC-Plane mit unbehandelter Base.

Stoff:
Ich weiß nicht genau was für ein Stoff es war, aber hier hatte der Filz einen Kletteffekt. Sprich wenn, dann hat man den Stoff bewegt, aber nicht die Base. Auch eine unbehandelte Base war weniger rutschig als auf der Plane.

Nach meinen vorläufigen Ergebnis wäre also eine Stoffoberfläche, die nicht verrutscht, gepaart mit einer gefilzten Base ideal. Deswegen habe ich mir mal schweren Molton und einen anderen schweren Baumwollstoff bestellt (über e-bay auch nicht teuer) und werde damit weiter experimentieren.

Wenn man eine Polystyrolplatte nimmt und sie mit einer Nagelbürste aufrauht hat dies übrigens den gleichen Effekt wie eine Filzunterlage.

Benutzeravatar
Quexxes
Vogelzeig Gottes
Beiträge: 1762
Registriert: So 3. Jan 2010, 12:29
Wohnort: 56766 Ulmen

Re: [Pimp your X-Wing] Anti-Rutsch-Bases

Beitrag von Quexxes » Di 5. Mär 2013, 15:51

Danke, dann brauche ich das ja schonmal nicht zu testen :-)

Heute sind bei mir auch Metallfolie und Magneten angekommen.
Ums kurz zu sagen...es funzt nicht!

Entweder der klebemagnet ist zu schwach und wirkt nicht wirklich gut durch die PVC-Plane.
Oder der schicke neodym (oder so ähnlich) Magnet is so geil der hebt gleich die gesamte Pläne samt allem drum herum mit an...geiles Zeug, mit Mühe bekommt man zwei dieser 3x3mm Magnete voneinander getrennt!

Also Magnetlösung = nicht wirklich zu gebrauchen + teuer in der Metallfolienanschaffung.

Mir hat die matscherei mit dem Silikon irgendwie gut gefallen....ich werd das mal die Tage testen! Muss schauen wann ich in den Baumarkt komme um mir Silikon und U-Scheiben zu kaufen.
Es verlief alles nach Plan, doch der Plan war scheisse!

Turnier Ergebnisse / Squad-Liste / Infos --> Mayener Fantasyland X-Wing Turniere


Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist,
kommen die Toten auf die Erde zurück!

Benutzeravatar
SpaceHonk
Erzmagier
Beiträge: 521
Registriert: So 28. Okt 2012, 19:58
Wohnort: Köln

Re: [Pimp your X-Wing] Anti-Rutsch-Bases

Beitrag von SpaceHonk » Mi 6. Mär 2013, 12:37

Ich war gestern auch mal im Baumarkt und hab mir das nötige Zubehör besorgt. Fotos und mehr dann nächste Woche :-)

Antworten

Zurück zu „Sonstiger X-Wing Kram“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast