Max. Punkte nach Schiffsanzahl?

Hier könnt ihr eure Vorschläge für eure Jägerstaffeln posten

Bitte in den Threadtitel in eckige Klammern eine der folgenden "Klassifizierungen" angeben

[100 Punkte] [150 Punkte] [200 Punkte] [Sonstige] [Kombos]
Antworten
Benutzeravatar
Leoben88
Krieger
Beiträge: 42
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 03:56

Max. Punkte nach Schiffsanzahl?

Beitrag von Leoben88 » Do 22. Jan 2015, 01:08

Hallöle zusammen,

ich komm mal direkt zum Punkt: Wie viele Punkte sollte man als maximum festlegen? In der Anleitung steht als grenze gewöhnlich 100 Punkte, ich hab jetzt je 3 Schiffe auf Rebellen- und Imperialer Seite. Das sind 100 natürlich recht viel, beide Seiten können da die stärksten Schiffe auswählen. Ich hatte es mal auf 70 runtergesetzt, da hatte der Rebellenspieler schon dran zu knacken, der imperiale hatte aber immer noch kein Problem, die stärksten Schiffe auszuwählen.

Ich wüd gerne wissen, wie hoch bei euch die Max. Punkte gesetzt sind und obs da je nach Schiffsanzahl sowas wie..... ´ne "Norm" gibt.


Gruß und schonmal ein Danke.
"...die letzte Tür zu durchschreiten. Das zu erkennen, was zwischen Leben und Tod in der Schwebe hängt!"

Meine BSG-Brettspiel Videopräsentation: https://www.youtube.com/watch?v=As7BmqHWs0A

Benutzeravatar
Ruskal
Erzmagier
Beiträge: 435
Registriert: Mi 5. Dez 2012, 10:41
Wohnort: Saarland

Re: Max. Punkte nach Schiffsanzahl?

Beitrag von Ruskal » Do 22. Jan 2015, 09:54

Hallo Leoben,

3 Schiffe je Seite sind noch nicht so viel. Man merkt einfach, dass X-Wing für andere Punkte-Formate designt wurde. Wie du schon richtig in der Anleitung gefunden hast, sind 100 Punkte-Spiele die am häufigst verwendete und hier sollte man die beste Spiel-Balance finden. In diesem Format werden auch die Standard-Turniere abgehandelt.

Um bißchen die Punkte-Grenzen auszulooten, kann ich einen Blick in die Turnier-Regeln empfehlen, da sich die Entwickler mit den Punkte-Grenzen wohl schon etwas Gedanken gemacht haben und möglichst nicht eine der beiden (bzw. bald drei) Parteien zu bevorzugen. Demnach gilt:
Standard-Dogfight: 100 Punkte
Escalation (man fängt mit geringer Punktzahl an und steigert sich dann): 60/90/120/150 Punkte. Dabei gilt dann, dass nicht mehr als 8 kleine / 4 große Schiffe vom selben Schiffstyp gespielt werden dürfen
Epic: 300 Punkte / 5 Epic-Punkte (die riesigen Schiffe kosten dann zusätzlich zu ihren normalen Punktekosten noch Epic-Punkte)
Team-Epic: 400 Punkte (200 pro Spieler)

Auf der Standard-Fläche mit 90x90cm würde ich nicht mehr als 150 Punkte pro Seite stellen. Sonst wird es einfach zu eng. Und prinzipiell würde ich am Anfang (sobald man genügend Schiffe hat) das 100 Punkte-Format empfehlen, da man genügend Möglichkeiten für individuelle Listen und große Taktische Tiefe hat, ohne dass es gleich zu viel des Guten ist.
Ansonsten kann ich auch die Missionen empfehlen. In der Grundbox sind schon derer drei drin, die man mit nur einem X-Wing und zwei TIE-Fighter spielen kann. Diese sind recht gut balanciert, sind fix gespielt und machen Spaß.

Gruß
Ruskal
Udo77 hat geschrieben:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären :)
Bild
X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine

Benutzeravatar
Leoben88
Krieger
Beiträge: 42
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 03:56

Re: Max. Punkte nach Schiffsanzahl?

Beitrag von Leoben88 » Do 22. Jan 2015, 16:53

Ah super, Danke. Ich befürchtete ja schon, meine Frage sei zu ungenau gestellt.

Besten Dank, das hilft mir schon mal weiter und ich experimentier mal noch etwas unter 100 Pkt. solang ich noch net so viele Schiffe habe.
Nochmals Danke.
"...die letzte Tür zu durchschreiten. Das zu erkennen, was zwischen Leben und Tod in der Schwebe hängt!"

Meine BSG-Brettspiel Videopräsentation: https://www.youtube.com/watch?v=As7BmqHWs0A

Antworten

Zurück zu „Jägerstaffelbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste