Rexler Brath und Darth Vader

Hier könnt ihr eure Vorschläge für eure Jägerstaffeln posten

Bitte in den Threadtitel in eckige Klammern eine der folgenden "Klassifizierungen" angeben

[100 Punkte] [150 Punkte] [200 Punkte] [Sonstige] [Kombos]
Antworten
Narthoraon
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Di 28. Okt 2014, 12:16

Rexler Brath und Darth Vader

Beitrag von Narthoraon » Di 28. Okt 2014, 12:27

Hi, ich bin relativ neu bei X-Wing und wollte fragen was ihr von der folgenden Kombination haltet:

Darth Vader mit Squad Leader (31 Pkt.)
Rexler Brath mit Heavy Laser Cannon (44 Pkt.)

Grundidee ist, das Vader Rexler immer wieder Target Lock gibt und dieser dann mit seiner Spezialfähigkeit recht präzise bis zu 4 Crits die Runde verteilen kann.
Es wären noch 25 Pkt. frei für noch einen Flieger und Upgrades (vlt. Stealth Device auf Rexler und/oder Vader?). Was meint ihr, ist diese Combi effektiv, was würdet ihr ändern und womit würdet ihr die verbliebenen Punkte füllen? Schon mal vielen Dank für eure Meinungen.
Zuletzt geändert von Narthoraon am Di 28. Okt 2014, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Barlmoro
Erzmagier
Beiträge: 248
Registriert: Do 15. Mai 2014, 19:55

Re: Rexler Brath und Darth Vader

Beitrag von Barlmoro » Di 28. Okt 2014, 12:45

Interessante Liste. Die ist sehr Robust durch die jeweils drei grünen Würfel und 5 bzw. 6 Trefferpunkte.
Ohne an Dein Grundgerüst(Doom Shuttle geht ja nicht ;-) ) zu rütteln hätte ich folgende Vorschläge:
Zwei Akademie TIE-Fighter würden die Liste ganz gut erweitern oder ein Schiff was alleine den Gegner flankierend angreift.
Da würde ich bei 25 Punkten direkt auf den TIE-Abfangjäger Pilot der Roten Garde mit Bis an die Grenzen setzen.

Narthoraon
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Di 28. Okt 2014, 12:16

Re: Rexler Brath und Darth Vader

Beitrag von Narthoraon » Di 28. Okt 2014, 14:37

Wahrscheinlich dumme Frage, aber warum geht Doom Shuttle nicht?
Außerdem noch die Frage: wär evtl. ein anderer Träger für Squad Leader sinnvoller als Vader (er muss halt noch immer Rexler Befehle geben können)?

Benutzeravatar
Ruskal
Erzmagier
Beiträge: 435
Registriert: Mi 5. Dez 2012, 10:41
Wohnort: Saarland

Re: Rexler Brath und Darth Vader

Beitrag von Ruskal » Di 28. Okt 2014, 15:59

Ein Doom Shuttle ist normalerweise ein Omicron-Pilot mit Darth Vader als Crew-Karte an Bord. Und da Darth Vader in deiner Liste schon in seinem Advanced sitzt, darf er nicht noch im Shuttle sitzen.
Einen anderen Träger für Staffelführer wirst du nur schwerlich finden können, da es eben im Imperium nur zwei Piloten mit 9er Pilotenskill gibt. Staffelführer hat eben auch die Prämisse, dass der Empfänger der freien Aktion einen niedrigeren Pilotenskill hat als eben der Staffelführer. Der andere 9er Pilot wäre Soontir Fel im Interceptor, aber der ist denkbar ungeeignet, da er seine Aktionen definitiv selber braucht.
Vader ist da eigentlich schon ne ganz solide Option, da er ja von Grund auf zwei Aktionen hat.
Udo77 hat geschrieben:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären :)
Bild
X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine

Benutzeravatar
Barlmoro
Erzmagier
Beiträge: 248
Registriert: Do 15. Mai 2014, 19:55

Re: Rexler Brath und Darth Vader

Beitrag von Barlmoro » Di 28. Okt 2014, 16:04

Narthoraon hat geschrieben:Wahrscheinlich dumme Frage, aber warum geht Doom Shuttle nicht?
Außerdem noch die Frage: wär evtl. ein anderer Träger für Squad Leader sinnvoller als Vader (er muss halt noch immer Rexler Befehle geben können)?
Weil Darth Vader seinen TIE-Advanced X1 fliegt und dann kann er nicht in das Shuttle Steigen.
Alle einmaligen Personen dürfen nur einmal pro Squad/Team vorkommen. Egal ob als Crewkarte oder als Pilotenkarten.

Als alternative muss ein Schiff genommen werden mit höheren Pilotenwert, damit der Squadleader immer wirken kann. Aber wüsste ich jetzt keine sinnvolle Alternative.
Gute Kombination wäre Captain Jonus und Jadginstink auf Rexler Brath. Dann könnte er zwischen 3 und 4 Würfel neu würfeln und hättest noch 31 Punkte über.
http://geordanr.github.io/xwing/?f=Gala ... ,-1:-1:-1:

Edit: Wo ist das Ninja-Smily. Der Waschbär war schneller

Narthoraon
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Di 28. Okt 2014, 12:16

Re: Rexler Brath und Darth Vader

Beitrag von Narthoraon » Di 28. Okt 2014, 16:32

Das mit Yonus hab ich mir auch schon überlegt, das Problem mit ihm ist halt der kleine Radius seines Buffs, sowie die mangelnde Beweglichkeit des Bombers womit mir viel Mobilität verloren ginge. Ehrlich gesagt suche ich v.a. eine gute Liste für Rexler, und will eigentlich auf keine seiner Stärken verzichten, was der langsame Bomber aber erzwingen würde. Meint ihr, der Buff von Predator allein reicht um die Laserkanone gut zu nutzen?

Benutzeravatar
Barlmoro
Erzmagier
Beiträge: 248
Registriert: Do 15. Mai 2014, 19:55

Re: Rexler Brath und Darth Vader

Beitrag von Barlmoro » Di 28. Okt 2014, 17:02

Man sollte nicht auf Biegen und Brechen versuchen die Fähigkeit von Rexler Brath zu erzwingen. Wenn der Gegner noch Schilde hat bringt diese leider gar nichts.
Die Kombi mit Jagdinstinkt finde ich bis jetzt den besten Kompromiss. Alle anderen schränken zu mindest die Beweglichkeit ein(Cpt. Jonus) oder kosten sehr viel(Darth Vader auf dem TIE-Advanced). Er kostet auch stolze 44 Punkte mit der Schweren Laserkanone.
Ich bin derzeit selber am Probieren wie ich den Rexler sinnvoll in ein Squad unterkriege. Da bin ich selber auch noch nicht viel weiter gekommen. Aber ich arbeite daran.
Sonst hier sind sehr viele Überlegungen allgemein zum TIE-Jagdbomber. http://moseisleyraumhafen.forumieren.co ... xperimente Vielleicht findest du dort die richtige Inspiration

Antworten

Zurück zu „Jägerstaffelbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast