Wieviele imperiale Schiffe min. auf 100 Pkte.

Hier könnt ihr eure Vorschläge für eure Jägerstaffeln posten

Bitte in den Threadtitel in eckige Klammern eine der folgenden "Klassifizierungen" angeben

[100 Punkte] [150 Punkte] [200 Punkte] [Sonstige] [Kombos]
Cable_IV
Erzmagier
Beiträge: 312
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 22:54

Wieviele imperiale Schiffe min. auf 100 Pkte.

Beitrag von Cable_IV » Fr 11. Jul 2014, 06:43

Ich habe gestern meine ersten Spiele auf Stand 4 gemacht.
Bestandteil waren 3 imperiale Schiffe 1x Phantom (Echo) , 2x Interceptor.
Alles hochwertige Schiffe. Der Phantom (Echo) war super, da er sich Tarnen konnte, nachdem er angegriffen hatte und mit Taktiker auch noch Stressmaker verteilt hat, nachdem er getroffen hatte.
Aber die beiden Interceptoren waren mir zu fragil, obgleich einer von ihnen dafür sorgen konnte, dass Schiffe in einer 1er Reichweite keine Ausweichmarker oder Fokusmarker ausgeben konnten...
Ich musste im zweiten Spiel gegen einen sehr stabilen B-Wing ran mit HLC, einer HAWK und einem X-Wing aus der Rebellentransportererweiterung.
Im ersten Spiel gegen eine Spaßliste.
Um es gleich zu sagen, gegen beschußstarke Schiffe zum Beispiel mit einer Schweren Laserkanone sind auch Interceptor sehr fragil.
Es ist praktisch nicht immer möglich sich aus allen Feuerwinkel raus zu halten und wenn man im Feuerwinkel ist können sie sehr schnell platzen.
Kurz: Was ist eure Minimalanzahl von Schiffen an imperialen Schiffen mit denen ihr in ein Spiel startet???
Sind eurer Erfahrung nach 3 -Schiff - imperiale -Listen sinnvoll spielbar oder verliert man mit der neuen Welle vor lauter Manovriermöglichkeiten das wesentliche aus den Augen???

Turmfalke
Krieger
Beiträge: 28
Registriert: Di 3. Sep 2013, 07:42

Re: Wieviele imperiale Schiffe min. auf 100 Pkte.

Beitrag von Turmfalke » Fr 11. Jul 2014, 07:49

Die abschließende Frage würde mich auch interessieren. Ich formulier sie mal so: Kann man das Imperium mit den neuen Schiffen auch ohne kleinen TIE-Schwarm spielen?

Ich habe gerne weniger als mehr Schiffe auf dem Tisch und musste in unseren Spielen immer wieder feststellen, dass das Imperium hoffnungslos unterlegen ist, wenn es keine Schiffsübermacht fährt. Deshalb habe ich auch nur selten Imperium gespielt und hoffe jetzt mit Phantom und Defender auf neue Perspektiven.

Benutzeravatar
schoky
Erzmagier
Beiträge: 138
Registriert: Mo 16. Jun 2008, 10:13

Re: Wieviele imperiale Schiffe min. auf 100 Pkte.

Beitrag von schoky » Fr 11. Jul 2014, 08:17

Cable_IV hat geschrieben: Es ist praktisch nicht immer möglich sich aus allen Feuerwinkel raus zu halten und wenn man im Feuerwinkel ist können sie sehr schnell platzen.
Deshalb finde ich 3 kleine Schiffe schon zu gefährlich. Bin der Meinung bei 3-Schiffs-Listen muss mindestens ein großes dabei sein. 3 Slaves, 4 Königliche Garde, Shuttle + 2 Slaves sind aber durchaus Listen die etwas reißen können, wie man schon oft gesehen hat.

Genauso sehe ich das auch bei den Rebellen. Fliege niemals unter 4 kleinen Schiffen oder Falke und 2 kleine Schiffe.
"Jedes verlorene Spiel bringt Erfahrung für das Nächste". Ich weiss wovon ich rede ich habe viel Erfahrung gesammelt.

Benutzeravatar
Barlmoro
Erzmagier
Beiträge: 248
Registriert: Do 15. Mai 2014, 19:55

Re: Wieviele imperiale Schiffe min. auf 100 Pkte.

Beitrag von Barlmoro » Fr 11. Jul 2014, 08:42

Das Gefährliche an den meistens TIE(3Hülle) ist, das die nach einen Glücklichen/Unglücklichen Würfeleegebnis weg sein können. Die meisten Rebellen fliegen ja Schiffe mit drei roten Würfeln. ;)
Bei den Rebellen brauch man fast immer zwei Angriffe.

Erfolgreich im Spiel ist auch vier mal Pilot der Roten Garde mit Bis an die Grenzen. Genau 100 Punkte.
Sonst ist Masse vor Klasse die Devise bei dem Imperium. Schwarm macht's Möglich. Oder war das Kreischläufer? :)

Bei weniger wie vier sind, wie schon geschrieben, die Firespray-31 und das Shuttle schon Pflicht.
Aber meine ersten Versuche mit dem Jagdbomber haben da schon gute Ergebnisse gezeigt als Alternative.
Der kann sehr gut Einstecken. Drei Würfel Verteidigung verhindern schon was an Treffern und die je drei Schild und Hülle tun sehr gut ihren Dienst, falls doch was durch kommt.

Benutzeravatar
Widukind99
Erzmagier
Beiträge: 604
Registriert: Do 26. Aug 2010, 11:52

Re: Wieviele imperiale Schiffe min. auf 100 Pkte.

Beitrag von Widukind99 » Fr 11. Jul 2014, 13:11

Barlmoro hat geschrieben:...
Aber meine ersten Versuche mit dem Jagdbomber haben da schon gute Ergebnisse gezeigt als Alternative.
Der kann sehr gut Einstecken. Drei Würfel Verteidigung verhindern schon was an Treffern und die je drei Schild und Hülle tun sehr gut ihren Dienst, falls doch was durch kommt.
Interessante Idee. Ich werde wohl mal sowas versuchen (so ich noch einen weiteren Defender ergattern kann):

"Echo" (34)
TIE Phantom (30), Advanced Cloaking Device (4)

Delta Squadron Pilot (33)
TIE Defender (30), Stealth Device (3)

Delta Squadron Pilot (33)
TIE Defender (30), Stealth Device (3)
Lebe für nichts oder stirb für etwas - Du entscheidest.
John Rambo

Benutzeravatar
schoky
Erzmagier
Beiträge: 138
Registriert: Mo 16. Jun 2008, 10:13

Re: Wieviele imperiale Schiffe min. auf 100 Pkte.

Beitrag von schoky » Fr 11. Jul 2014, 13:40

Widukind99 hat geschrieben: "Echo" (34)
TIE Phantom (30), Advanced Cloaking Device (4)

Delta Squadron Pilot (33)
TIE Defender (30), Stealth Device (3)

Delta Squadron Pilot (33)
TIE Defender (30), Stealth Device (3)
So ähnlich hab ich mir meine ersten Testflüge mit den neuen IMP Fliegern auch vorgestellt. Hab schon öfter gehört, dass die trotz schlechter Manöver (rote Kurven) doch schon ganz gut sind. Zwei die auch mal was abwehren können und einer der dem Gegner dann noch in den Rücken fällt.

Obwohl ich wie oben schon geschrieben, kein Freund von 3-Flieger Listen bin. Aber zum Testen ;)
Das wird auf jeden Fall mal Zeit bei mir. Seit fast zwei Wochen sind meine Fliegerchen schon verstaut und durften noch keinen einzigen Flug wagen :cry:
"Jedes verlorene Spiel bringt Erfahrung für das Nächste". Ich weiss wovon ich rede ich habe viel Erfahrung gesammelt.

Cable_IV
Erzmagier
Beiträge: 312
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 22:54

Re: Wieviele imperiale Schiffe min. auf 100 Pkte.

Beitrag von Cable_IV » Fr 11. Jul 2014, 19:36

Ich habe mich entschieden als Minimum 4 Schiffe zu spielen und habe mich mal für folgende Kombination entschieden:
http://xwing-builder.co.uk/view/98259/wave-iv-test

Die Taktik ist klar.
Captain Jonus unterstützt die Feuerplattform des Lamda Shuttle mit Schwerer Laserkanone,
ein Interceptor und eine Phantom sorgen für ein wenig Ablenkung.

Mal sehen wie sich die Liste spielt, aber ich glaube, weniger als 4 Schiffe sollten es wirklich nicht sein.

Benutzeravatar
Widukind99
Erzmagier
Beiträge: 604
Registriert: Do 26. Aug 2010, 11:52

Re: Wieviele imperiale Schiffe min. auf 100 Pkte.

Beitrag von Widukind99 » Fr 31. Okt 2014, 13:32

schoky hat geschrieben: ... Hab schon öfter gehört, dass die trotz schlechter Manöver (rote Kurven) doch schon ganz gut sind. Zwei die auch mal was abwehren können und einer der dem Gegner dann noch in den Rücken fällt.
...
Man muss die Jagdbomber halt anders fliegen. der 4er Turn (weiss!) ist Gold wert.
Lebe für nichts oder stirb für etwas - Du entscheidest.
John Rambo

Zoid
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Do 4. Jun 2015, 15:03

Re: Wieviele imperiale Schiffe min. auf 100 Pkte.

Beitrag von Zoid » Mi 10. Jun 2015, 19:22

Tach zusammen,
das Thema hier ist zwar schon etwas älter, aber ich wollt hier mal eure Meinung zu hören.
Habe mich lange davor gedrückt den Jagdbomber zu spielen, da mich die Punktkosten doch etwas abgeschreckt haben.
Doch nun nach langem überlegen hab ich mir mal meine erste Teststaffel zusammen gestellt.
100 points
Pilots

"Kreischläufer" (23)
TIE-Fighter (18), Täuschziel (2), Tarnvorrichtung (3)

Pilot der Delta-Staffel (40)
TIE-Jagdbomber (30), Schwere Laserkanone (7), Tarnvorrichtung (3)

“Echo” (37)
TIE-Phantom (30), Taktiker (2), Veteraneninstinkte (1), Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

Die Taktik ist eigentlich recht simpel. Während Echo gezielt Hit & Run angriffe fliegt soll Kreischläufer dem Delta Piloten zu Seite stehen.
Beide sollen sich möglichst auf Abstand zum Gegner halten und die HLC den Rest übernehmen. Dank Täuschziel sollte es dem Delta möglich sein früh zu Schuss zu kommen. So die Theorie. Die Praxis folgt dann morgen. Wie denkt Ihr darüber ?
Cheers Zoid

Benutzeravatar
Barlmoro
Erzmagier
Beiträge: 248
Registriert: Do 15. Mai 2014, 19:55

Re: Wieviele imperiale Schiffe min. auf 100 Pkte.

Beitrag von Barlmoro » Mi 10. Jun 2015, 19:30

Kreischläufers Fähigkeit funktioniert nur wenn der Jagdbomber mit seiner Primärwaffe angreift. Bei Sekundärwaffe Schwere Laserkanone kannst du damit keinen Würfel neu würfeln.
Ich bin selber diese Liste recht erfolgreich geflogen:
Pilot der Omikron-Gruppe (21)
Darth Vader (Crew) (3)

"Geflüster" (32)
Veteraneninstinkte (1)
Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

Pilot der Onyx-Staffel (32)
Schwere Laserkanone (7)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Hier eine kleine Beschreibung: http://www.moseisleyraumhafen.com/t2377 ... ente#60806

Die aktuelle englischen FAQ(https://images-cdn.fantasyflightgames.c ... ng-faq.pdf) hat den Enttarnvorgang beim Phantom geändert was dieses etwas schwieriger zu fliegen lässt.

Antworten

Zurück zu „Jägerstaffelbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast