[100]Liste mit Defender und Phantom

Hier könnt ihr eure Vorschläge für eure Jägerstaffeln posten

Bitte in den Threadtitel in eckige Klammern eine der folgenden "Klassifizierungen" angeben

[100 Punkte] [150 Punkte] [200 Punkte] [Sonstige] [Kombos]
Antworten
Horpach
Späher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 22:59

[100]Liste mit Defender und Phantom

Beitrag von Horpach » Mo 30. Jun 2014, 22:41

Hoi,
wie in einem anderen Thread angekündigt, möchte ich mal eine Liste bauen, wo zwar ein Phantom drin ist, aber in der...naja...Billigausführung. Soll eher als Köder dienen. Die Klatschen verteilen der Defender und die normalen TIEs. Hier die Liste, wie üblich bitte Meinungen zu deren Schwächen. Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.

Taktik (in der Theorie): Sigma holt sich pro Runde durch Tarnen/Enttarnen 2 Ausweichentoken und düst übers Feld um die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und hoffentlich zu überleben. Rexlar ionisiert ein Opfer und zermürbt es mit seiner Spezialfähigkeit solo oder im Verbund mit den normalen TIEs.

Rexlar Bratz (TIE Defender) - 37 + 4
Veteraneninstinkte
Ionenkanone

Sigma Sqadron (TIE Phantom) - 25 + 5
Advanced Sensors
Stygium particle accelerator

Backstabber (TIE) - 16

Obsidian Squadron (TIE) - 13

Benutzeravatar
Ruskal
Erzmagier
Beiträge: 435
Registriert: Mi 5. Dez 2012, 10:41
Wohnort: Saarland

Re: [100]Liste mit Defender und Phantom

Beitrag von Ruskal » Do 3. Jul 2014, 13:11

Hossa,

also so wirklich überzeugt wär ich von der Liste nicht. 30 Punkte, die nicht am Kampf teilnehmen sollen... ich weiß nicht, ob das so funktioniert. Müsstest du mal ausprobieren und berichten, wie es gelaufen ist ;)

Aber was definitiv nicht funktioniert ist das:
Taktik (in der Theorie): Sigma holt sich pro Runde durch Tarnen/Enttarnen 2 Ausweichentoken
Man bekommt durch den Stygium Partikelbeschleuniger kein Ausweichen-Token, sondern eine freie Aktion Ausweichen. Und damit zählt das zur Regel, dass man die gleiche Aktion nicht mehrmals pro Runde durchführen darf, siehe Seite 9 im Grundregelwerk:
Trotzdem kann ein Schiff dieselbe Aktion nicht mehr als einmal pro Spielrunde durchführen (selbst wenn es eine „freie Aktion“ ist).
Udo77 hat geschrieben:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären :)
Bild
X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine

Horpach
Späher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 22:59

Re: [100]Liste mit Defender und Phantom

Beitrag von Horpach » Do 3. Jul 2014, 23:34

Hallo,

stimmt, das mit den zwei Ausweichtoken hatte ich nicht auf dem Schirm. Ist nur einer, vollkommen richtig.

Ich hatte heute die Möglichkeit, die Liste gegen einen Rebellen zu testen. Er folg:
- Etahn + VI
- Airen Cracken + Swarm Tactics
- Blue Squadron B-Wing
- 2x Bandit Z-95

Tjaaa. Also in den ersten Runden sind beide normale TIEs gestorben. Dann war wildes Rumgekurbel in der Mitte des Feldes angesagt und da haben Sigma und Rexlar viel rausgeschossen. Am Ende standen dann Sigma und Rexlar gegen den B-Wing, alle angeschlagen, der B-Wing hatte leider noch 2 Schilde. Habe dann blöd gewürfelt und - man muss es ganz klar sagen - zu ungeduldig gespielt und verdient verloren. Hätte auch anders ausgehen können und müssen.
Also als imperiales Fazit von heute muss ich sagen, daß Sigma meiner Meinung nach doch eine valide Option ist - unter gewissen Umständen. Gegen die Rebellenliste heute hat er sich gut geschlagen, einfach weil er mit PS3 allen außer Airen und Etahn den schlimmen Finger zeigt. Der stygium particle accelerator erhöht durch den Ausweichentoken die Überlebensfähigkeit, wenn man doch mal Beschuss abbekommt. Mit den Advanced Sensors kann er (wenig überraschend) ziemlich unberechenbar werden, wenn man geschickt mit dem Tarnschalter rumspielt.
Prinzipiell gefällt mir die Liste bisher ganz gut.
Rexlar hat heute hingegen mit seiner Spezialfähigkeit nicht wirklich die Butter vom Brot gezogen. Klar - ist natürlich von Spiel zu Spiel unterschiedlich. Anderseits ist allein PS 10 und die weiße Koiogranwende eine super Sache, das macht den Defender in der Bewegung etwas unberechenbarer und im Kurvenkampf sehr mächtig.
Auf Rebellenseite muss ich sagen, daß Ethan in so einer Liste ein wirklich abartig starker Konter zu normalen TIEs ist. Hat sich gut geschlagen. Airen wird wohl in meinen Listen den A-Wing ersetzen, zumindest bis Rebel Aces mit Chardaan Refit rauskommt.

Habe jetzt meine Liste etwas überarbeitet, um mal nach der Erfahrung von heute etwas neues zu probieren:

Rexlar Bratz (TIE Defender) - 37 + 1
Veteraneninstinkte

Echo (TIE Phantom) - 60 + 6
Advanced Sensors
Outmaneuver

Obsidian Squadron (TIE) - 13

Obsidian Squadron (TIE) - 13

Antworten

Zurück zu „Jägerstaffelbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste