kombinieren der Erweiterungen von "Das Ältere Zeichen"

Regelfragen rund um das Ältere Zeichen!

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 359
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: kombinieren der Erweiterungen von "Das Ältere Zeichen"

Beitrag von Samonuske » Fr 12. Jul 2019, 15:06

Ich verstehe das Beispiel Nummer 6. zur Anleitung - Die Straßen von Arkham nicht.

Da steht ja- 6. Tormarker: Jeder Tormarker bekommt einen Standfuß und
wird neben die Uhr gelegt.

Könnte ich die Tormarker denn nicht, da mit Standfuß versehen, auch hinstellen !?
Wäre doch machbar oder !!!???

Sorry bin gerade so lustig drauf, musste jetzt sein. :lol: :D
Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !

sir tom
Erzmagier
Beiträge: 1082
Registriert: Di 20. Apr 2010, 14:58

Re: kombinieren der Erweiterungen von

Beitrag von sir tom » Di 16. Jul 2019, 19:24

Lord.of.fire hat geschrieben:
Di 18. Jun 2019, 17:28
Hey, ich spiele das gerade und wenn ich das richtig verstehe kann ich das grauen aus dem Eis und Tore von arkham nicht zusammen spielen, ist das korrekt?

Und noch eine Frage zu arkham Wenn da ein Abenteuer weg kommt, weil bestanden kommt ein neues hinzu, aber wird das verdeckt gemacht oder offen und wenn ich auf einen geschlossenen Ort gehe heißt es beende deinen Bewegungschritt heißt das mein Zug ist vorbei oder wie hab ich das zu verstehen? Oder darf ich den Ort umdrehen und dann in die Abenteuerphase gehen.

Bitte um Antwort.
Hallo,

Ja, wenn es genau nach den Regeln geht, kannst Du GaE und TvA nicht zusammen spielen :!:

- Neue Abenteuerkarten werden immer "verdeckt" ausgelegt
- Deine Bewegungsphase endet "immer" automatisch, wenn Du Dich auf ein Abenteuer "bewegst" -> Danach bestreitest Du das Abenteuer (evtl. Karte umdrehen) und den evtl. "Beim Betreten-Effekt" abhandeln.
-> Solltest Du das Abenteuer nach einen Fehlschlag in der nächsten Runde "direkt" (also ohne Bewegung) noch mal anpacken, dann musst Du den Betreten-Effekt nicht ausführen.
Und noch eine Frage bei das grauen aus dem Eis MUSS ich da einen von den drei wählen oder werden die mit den anderen großen alten mischen?
Und ja - lt. GaE-Anleitung "Aufbau - Punkt 7" musst Du einen von den 3 Großen Alten aus GaE wählen :!:

--------

@Samonuske
-> JA ... Du darfst diese auch "hinstellen" :D
Folgende Asmodee-Spiele (auf deutsch + Erweiterungen/PoD's) habe ich im Bestand: 8-)
Descent 1+2, Talisman, Villen des Wahnsinns 1+2, Das ältere Zeichen, Eldritch Horror, Maus & Mystik, Herr der Träume, Unlock,TIME-Stories und StarWars Rebellion

Dasich84
Bürger
Beiträge: 9
Registriert: Mi 31. Jul 2019, 17:44

Re: kombinieren der Erweiterungen von "Das Ältere Zeichen"

Beitrag von Dasich84 » Do 1. Aug 2019, 16:04

Darf ich mich hier auch noch mal einklinken.

Ich bin H.P. lovecraft fan somit ist das Spiel ein muss. Habe bereits alle Villen des Wahnsinns 2te Edition teile.

Somit habe ich mir jetzt auch endlich Das ältere Zeichen zugelegt, direkt mit Tore von Arkham und Grauen des Pharaos. Der rest folgt bestimmt sehr schnell. ;)

Ich möchte alles was möglich ist zu einer grossen Grundbox zusammen schmeissen das ich immer nutzen kann. Da man ja nicht alles kombinieren kann frage ich lieber bevor ich Stunden lang aussortiere.

Also ich kann soweit ich das verstanden habe aus jeder Erweiterung folgendes hinzufügen das ich dann mit jedem Spiel nutzen kann soweit ich das Verstanden habe:

Ermittler
Einfache und besondere Gegenstände
Zauber
Verbündete
Grosser-Alter-Karten
Normale Monster (die Maskenmonster der jeweiligen gespielten Erweiterung werden nur mit den Maskenmonster des Grundspiels gemischt)
Abenteuerkarten für andere welten

Jeweils nur mit der jeweiligen Erweiterung wird benutzt:

Alle arten von Abenteuerkarten ausser die für andere welten
Mythoskarten
Der „eingangsbereich“
Spezialkarten (Fertigkarten, Ereignisskarten, Reliktkarten usw)
Spezialzubehör (Tore, Siegel, Mitgliedsausweis, usw)
Maskenmonster
So wie einige karten mit Spezialeffekten (z.b. 2 grosser-alter karten aus tore von arkham) die mit Ausrufezeichen.

Hab ich dass so richtig verstanden?

Danke

Lord.of.fire
Krieger
Beiträge: 44
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 14:49

Re: kombinieren der Erweiterungen von "Das Ältere Zeichen"

Beitrag von Lord.of.fire » Do 1. Aug 2019, 16:09

Hey, also das grauen des Pharao kenne ich nicht aber das grauen aus dem Eis schon, bei dem gae darfst du die großen alten meines Wissens nach nicht mischen mit den anderen., genauso wie die Abenteuer karten von tva und gae.

Gesendet von meinem SNE-LX1 mit Tapatalk


Antworten

Zurück zu „Das Ältere Zeichen - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast