Die Sterne stehen richtig ... über einer offenen Pforte

Regelfragen rund um das Ältere Zeichen!

Moderator: WarFred

Antworten
Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4895
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Die Sterne stehen richtig ... über einer offenen Pforte

Beitrag von JanB » Di 23. Jun 2015, 22:17

Ahoi,
ich versteh den permanenten Effekt dieser Mythoskarte nicht so richtig.

Also ich lege unter jede Abentuerkarte eine weitere. Auch unter die anderen Welten? Und wenn ja, von welchem Stapel kommt die der anderen Welten?

Was passiert genau, wenn ich nun ein Abenteuer bestehe? Bekomme ich beide Karten und keine neue wird gezogen?

Benutzeravatar
Hygrom
Erzmagier
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 13:52
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Die Sterne stehen richtig ... über einer offenen Pforte

Beitrag von Hygrom » Mi 1. Jul 2015, 14:45

Die Karte sagt eigentlich nur aus, dass eine einzige neue Abenteuerkarte gezogen wird und zu den anderen Abenteuerkarten gelegt wird.
Wenn dieses Abenteuer bestanden wurde wird es wie gewohnt entfernt aber keine Ersatzkarte gezogen.
Es ist nur ein einmaliges, zusätzliches Abenteuer.
Man legt es "unter" die anderen Abenteuer, um es als das zusätzliche, nicht zu erneuernde Abenteuer zu kennzeichnen. Man legt es also nicht unter andere Karten drunter... man bildet keinen Stapel...
Ist doof ausgedrückt... aber auch im Englischen ;)

Also etwa so:

x x x x x x <- bisherige Karten

x x x x x x
x <- neue Karte "unter" den bisherigen Karten

Du hast es vermutlich so verstanden, dass man unter jede Abenteuerkarte eine neue Karte drunter legt.. also Stapel mit zwei Karten hat... ;)

Der englische Text der Karte lautet übrigens:
"Place an additional Adventure card below the others in play. This card is not replaced when it is resolved."

Es ist nur von einer einzigen zusätzlichen Karte die Rede ;)
Bild

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4895
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Die Sterne stehen richtig ... über einer offenen Pforte

Beitrag von JanB » Mi 1. Jul 2015, 14:53

Ahh .. so ergibt das Ganze dann auch einen Sinn.
Stimme dir da voll zu. Das "below" bzw "unter" macht es hier echt schwer, einen genauen Sinn zu erahnen.
Dass man quasi eine weitere Abenteuerkarte zu den bestehenden legt, welche aber nicht nach bestehen erneuert wird, hätte man sicherlich auch anders ausdrücken können.
Vor allem, wenn man "unter" den Karten evtl. gar keinen Platz auf dem Tisch hat.

PS: Danke fürs reagieren auf meine PN.

Antworten

Zurück zu „Das Ältere Zeichen - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast