Re: KF/KA - Kurze Frage/Kurze Antwort

Hier könnt ihr über das Tabletopsystem in der Dust-Welt diskutieren
Antworten
Chritter
Erzmagier
Beiträge: 213
Registriert: So 7. Feb 2010, 18:39

Re: KF/KA - Kurze Frage/Kurze Antwort

Beitrag von Chritter » Fr 9. Nov 2012, 09:23

Hey, dann mache ich hier mal den Anfang:
Die Affen koennen mit einer move action die 2.Etage durch climb erreichen. Eine Einheit ohne climp kann mit einer move action die 3.Etage erreichen, weil die Bewegungsreichweite von 6" auf 3" durch vertikale Bewegung reduziert wird. Damit bringt climb hier keinen Vorteil! Habe ich was falsch verstanden?

fairbanx
Späher
Beiträge: 12
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 09:18

Re: KF/KA - Kurze Frage/Kurze Antwort

Beitrag von fairbanx » Fr 9. Nov 2012, 20:08

Hm, lassen wir die Formulierung mit den Etagen einmal weg, ergibt sich folgender Vorteil für "Climb" (S. 54):

- Eine Einheit mit "Climb" kann sich vertikal 6", anstatt 3" bewegen
- Eine Einheit mit "Climb" kann sich in der Bewegung (Move) über unpassierbares Terrain (max. 6" hoch) bewegen

Vielleicht hilft das etwas weiter.

EDIT: In den FAQ 1.x ist zu lesen, dass eine Einheit ohne "Climb" sich in Gebäuden max. 3" nach oben/unten bewegen kann, bzw. max. 1 Stockwerk nach oben/unten.
Dust Warfare Blog: http://dw-fan.de

Chritter
Erzmagier
Beiträge: 213
Registriert: So 7. Feb 2010, 18:39

Re: KF/KA - Kurze Frage/Kurze Antwort

Beitrag von Chritter » Fr 9. Nov 2012, 21:10

Das ist klar der Vorteil das habe ich auch erkannt. Aber mir geht es ja gerade um die Etagen.
Warum ist beim movement die Formulierung so schwierig?
Bei climb steht ...(or two floors), bei jump steht ...(or three floors) und bei movement steht deutlich mehr aber nicht dass sie nur eine Etage pro move action erreichen.

fairbanx
Späher
Beiträge: 12
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 09:18

Re: KF/KA - Kurze Frage/Kurze Antwort

Beitrag von fairbanx » Fr 9. Nov 2012, 22:34

Hm, wo genau ist denn dein "pain point" mit der Formulierung?

Also, ich lese das so:

- eine Einheit ohne Climb/Jump kann sich vertikal max 3" / bzw. 1 Gebäudeetage bewegen
- eine Einheit mit Climb kann sich vertikal max 6" / bzw. 2 Gebäudeetagen bewegen
- eine Einheit mit Jump kann sich vertikal max 9" / bzw. 3 Gebäudeetagen bewegen

Der Vermerk zu Gebäudeetagen ist ja auch explizit als Ausnahme deklariert: Sollte ein Gebäude eine Etage haben, die höher als 3" liegt, kann die Einheit - abweichend von der 3" Regel - dennoch diese Etage erreichen.
Dust Warfare Blog: http://dw-fan.de

Benutzeravatar
HolmHansen
Krieger
Beiträge: 29
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 07:33

Re: KF/KA - Kurze Frage/Kurze Antwort

Beitrag von HolmHansen » So 11. Nov 2012, 21:35

Hallo,
Ich wollte mal fragen ob es eine Spielfeldgröße bei Dust Warfare gibt?
Wegen neuer Tischplatte und Spielmatte wollte ich mich schon mal ein bisschen vorbereiten wenn es dann endlich in Deutsch rauskommt das ich(wir) sofort loslegen kann.

Chritter
Erzmagier
Beiträge: 213
Registriert: So 7. Feb 2010, 18:39

Re: KF/KA - Kurze Frage/Kurze Antwort

Beitrag von Chritter » So 11. Nov 2012, 22:37

Das richtet sich nach der Truppengroesse.
small force (bis 200 AP) 48"*60"
medium force (201 to 400 AP) 48"*72"
large force (401 oder mehr AP) 48"*96"

Benutzeravatar
HolmHansen
Krieger
Beiträge: 29
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 07:33

Re: KF/KA - Kurze Frage/Kurze Antwort

Beitrag von HolmHansen » Mo 12. Nov 2012, 00:34

Danke für die schnelle antwort

Benutzeravatar
André
Erzmagier
Beiträge: 1287
Registriert: So 29. Jun 2008, 13:43
Wohnort: Augsburg

Re: KF/KA - Kurze Frage/Kurze Antwort

Beitrag von André » Di 13. Nov 2012, 12:08

Das mit den Etagen werd ich bei der deutschen Übersetzung auch nochmal nachhaken, dass will ich genau wissen.
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio
Dt. Dust Tactics Forum
Dt. Kings of War Forum

scorpnoire
Krieger
Beiträge: 28
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 23:10

Re: KF/KA - Kurze Frage/Kurze Antwort

Beitrag von scorpnoire » Mo 13. Mai 2013, 09:35

Moin moin,

hier mal, nach dem ersten Testspiel, meine Fragen zu DW:

1.) Kann der Kommandotrupp sich selbst als Ziel für seinen Medic auswählen?
(In DT gibt es da einen Ausschluß in den FAQ iirc., für DW hab ich nichts gefunden. Bitte mit RW/FAQ Seite/Stelle angeben.)

2.) Kann ich mit dem Kommandotrupp in meiner Command Phase ein und der selben Einheit mehr als einen Take Action-Befehl geben, vorausgesetzt, ich habe genug Befehle erwürfelt? (Oder hab ich einen Ausschluß dafür in den Regeln überlesen? Bitte mit RW/FAQ Seite/Stelle angeben.)
Antwort: Nein, siehe letzter Satz Absatz Command sections, RW S.30. (Wer gründlich liest, ist klar im Vorteil. :/)

3.) Wenn ich das richtig gelesen habe, hat man auch bei null erwürfelten Befehlen immer mind. einen zur Verfügung (RW Seite 30, erster Absatz, letzter Satzteil in Klammern). Dazu steht bei der Ability Command Squad, daß man einen zusätzlichen Befehl geben darf, wenn man eine oder mehrere davon in der Truppe hat (RW S. 54)
Heißt das jetzt, daß ich, selbst wenn ich null Erfolge in der Ini-Phase würfel und meine Command Squad noch lebt, immer mind. zwei Befehle geben kann? Oder zählt die Command Squad Ability hier zu o.g. minimum of one?

4.) Bonusfrage: das Axis MG44 und MG48 hat auf den Karten gegen Infanterie R.Klasse 2 4/1, in den DW Truppenprofilen aber nur noch 3/1. Ist das ein Fehler oder so gewollt?

Benutzeravatar
Udo77
Erzmagier
Beiträge: 717
Registriert: So 22. Apr 2012, 08:41

Re: KF/KA - Kurze Frage/Kurze Antwort

Beitrag von Udo77 » Mo 20. Mai 2013, 13:30

Also Tactics und Warfare sollte man komplett auseinanderhalten und keine Vergleiche machen. Teilweise gibt es andere Rüstungswerte, Waffenwerte, Waffenfähigkeiten, andere Bewegungsregeln und und und ...

Wenn es zu 4. bei den Waffenwerten Fehler gibt, dann werden Sie in den aktuellen DW-FAQs korrigiert (Fantasy Flight Webseite -> Miniatures -> Dust Warfare -> Support). Bzgl. MGs steht da nichts, also stimmt es so.

Zu der 3.) Frage würde ich auch zu zwei Kommandopunkten tendieren. ".. may issue one additional order" - da sehe ich keine Einschränkung.

Antworten

Zurück zu „Dust Warfare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast