Anfänger-Decks bauen aus Basis+K&S+E&P

Hier kann man seine Decks vorstellen bzw. über neue Ideen diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
Morkon
Krieger
Beiträge: 28
Registriert: So 1. Mär 2009, 10:39
Kontaktdaten:

Anfänger-Decks bauen aus Basis+K&S+E&P

Beitrag von Morkon » Mi 22. Okt 2014, 11:54

Hallo ihrs!

Ich habe mir auf der Messe in Essen ein Netrunner-Bundle aus 1x Basis-Set, 1x Kontrolle & Schöpfung, 1x Ehre & Profit gekauft. Bei meiner Recherche zum Deckbau habe ich festgestellt das die vorgefertigten Decks im Basisspiel nicht wirklich gut sind, so wollte ich gleich Karten aus den beiden Erweiterungen hineinpacken. Doch mein erster Deckbau-Versuch scheiterte kläglich. In den ganzen Deck-Datenbanken im Netz findet man ja nur optimierte Decks, die aus allen Erweiterungen Karten verwenden.
Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich aus meinen bestehenden Kartenpool wenigstens 1 anständiges Corp- und 1 anständiges Runner-Deck bauen kann?

Benutzeravatar
fgerken
Erzmagier
Beiträge: 2410
Registriert: Di 14. Feb 2012, 10:06
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Anfänger-Decks bauen aus Basis+K&S+E&P

Beitrag von fgerken » Mi 22. Okt 2014, 13:00

Um das Spiel kennenzulernen sollte die Decks aus dem Grundspiel ausreichend sein. Insofern sind diese schon "gut". Auch die Decklisten aus den Erweiterungen sind brauchbar, soweit man die jeweiligen gegeneinander spielt. Die Decks sind aber natürlich alle erstmal nur zum Kennenlernen. Beim Deckbau kannst Du dann so vorgehen, das Du erstmal nur die Grundspiel-Decks anfängst zu modifizieren, also nicht sofort ein komplett eigenes Deck baust.

Ich denke Listen wirst Du da wenig finden, da vor Kontrolle und Schöpfung (KS) halt der Genesis-Zyklus herausgekommen ist. Insofern hat jedes Deck bis KS auch Karten aus dem Genesis-Zyklus dabei.
http://deckbauer.telfador.net/ - Deckbauer und Kartenlisten für Herr der Ringe, Game of Thrones, Android: Netrunner, Star Wars, Warhammer: Invasion, Legenden von Blue Moon, Doomtown: Reloaded und Warhammer 40k: Conquest.
Der Deckbauer bei Google+ und Facebook.

iaan
Erzmagier
Beiträge: 228
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 20:43
Wohnort: jena

Re: Anfänger-Decks bauen aus Basis+K&S+E&P

Beitrag von iaan » Mi 22. Okt 2014, 15:43

Verbesser doch einfach mal die Decks aus dem Grundset! Wenn da n bisschen was austauschst
kann man schon ganz ordenliche sachen hinkriegen.

iaan

PS: Sinvoll ist es sicher auch mal zu schauen wie hoch die anteile der kartenarten sind,
sodass du weißt wie viel ice, programme, etc du reinhauen musst. auch wenn das sehr vom
spielstil und dem deck abhängt.
Can you dupe Crown of Gold in setup?

Antworten

Zurück zu „Netrunner Deckbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast