Einzigartige Schattenkarten

Hier ist der Ort für Regelfragen zum Spielablauf bzw. zur Klärung der richtigen Umsetzung von Kartentexten.
Antworten
Benutzeravatar
Snake
Erzmagier
Beiträge: 198
Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:46

Einzigartige Schattenkarten

Beitrag von Snake »

Hey.
Letzten Sonntag kamen die Karten vom Königsweg-Zyklus und wir wollten direkt danach n Ründchen spielen.
Meine drei Gegner hatten ihre Decks davor noch bearbeitet mit diversen Königsgarde-Schattenkarten.
Wir legten los. Direkt in den ersten beiden Runden kamen einige Karten in den Schatten...
In der zweiten Herausforderungen-Phase lagen von jedem Gegenspieler ein "Ser Preston Greenfield".
Ich wunderte mich und meinte nur: "Geht das überhaupt?" Einer meinte: Ja sollte schon gehen, wieso nicht?

Naja heute nochmal kurz in die Regeln geguckt:
"Kontrolliert er eine gleichnamige Karte, die aber einem Gegenspieler gehört, kann er die Karte ebenfalls nicht aus den Schatten bringen."
Ich versteh das jetzt so:
Bringt mein Gegner A den aus den Schatten... Und Gegner B hat den ebenfalls drin, kann B den nicht rausholen solange A den aufm Feld hat.
Erst wenn die Karte weg bzw nichtmehr im Spiel ist, kann auch B den aus dem Schatten bringen. Es sei den in dem Fall mit dem Charakter oben kann B den bringen
sobald A ihn zurück in die Schatten legt, korrekt?
Oder triggert das alles nicht weil JEDER die Karte tatsache spielen kann und es nur um einen selber geht? (Also die normalen Regeln von wegen wenn aufm Totenstapel bla).
~ Gotta burn them all ~
CountGermaine
Erzmagier
Beiträge: 1042
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 21:34

Re: Einzigartige Schattenkarten

Beitrag von CountGermaine »

Natürlich geht das. Man kann ja auch auf jeder Seite einen Tywin Lannister haben. Es gibt dazu nur eine Ausnahme.

Kontrolliert ein anderer Spieler einen einzigartigen Charakter, der mir selber gehört, also in meinem deck ist, darf ich ihn weder von der Hand ausspielen (Core Set Regel) noch im Fall einer Schattenkarte eben aus dem Schatten holen.
Wenn der Charakter, den der Gegner kontrolliert aber auch aus dessen Deck ist, so darf ich ihn natürlich noch mal ins Spiel bringen
When you play the game of thrones, you win or you cry
Benutzeravatar
Snake
Erzmagier
Beiträge: 198
Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:46

Re: Einzigartige Schattenkarten

Beitrag von Snake »

Dankeschön! =)
~ Gotta burn them all ~
Antworten

Zurück zu „GOT Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste